WebServer [ERLEDIGT]

Xb2.Net von Boris Borzic

Moderator: Moderatoren

WebServer [ERLEDIGT]

Beitragvon Manfred » Mi, 22. Jul 2015 9:55

und los geht es.

ich habe den WServer auf meinem lokalen Rechner gestartet und er läuft. (Demo Version) Wenn ich den jetzt ansprechen will, muß ich doch die IP des entsprechenden Rechners im Browser aufrufen nebst Portangabe!? Ist wohl alles nicht so einfach. Es klappt nicht.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 16260
Registriert: Di, 29. Nov 2005 17:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: WServer

Beitragvon Martin Altmann » Mi, 22. Jul 2015 10:32

Ein Port brauchst Du in der URL nicht angeben, sofern es der Standardport ist (80 bei unverschlüsseltem http) - aber in der Firewall solltest Du einen Zugriff von außen über den Port schon zulassen...

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 12969
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin

Re: WServer

Beitragvon Manfred » Mi, 22. Jul 2015 11:04

die Firewall habe ich abgeschaltet. Es klappt trotzdem nicht.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 16260
Registriert: Di, 29. Nov 2005 17:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: WServer

Beitragvon Martin Altmann » Mi, 22. Jul 2015 11:11

Und was genau klappt nicht?
Was passiert, wenn Du auf dem selben PC, auf dem die Anwendung läuft, im Webbrowser http://localhost/ aufgerufen wird?

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 12969
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin

Re: WServer

Beitragvon Manfred » Mi, 22. Jul 2015 11:14

dann gibt es eine leere Seite.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 16260
Registriert: Di, 29. Nov 2005 17:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: WServer

Beitragvon Manfred » Mi, 22. Jul 2015 11:14

jajaja, man sollte auch die richtige IP nehmen. manohman.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 16260
Registriert: Di, 29. Nov 2005 17:58
Wohnort: Kreis Wesel


Zurück zu Xb2.Net

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast