XbpHtmlViewer Automation

Nutzung, Komponenten, .NET

Moderator: Moderatoren

XbpHtmlViewer Automation

Beitragvon Werner_Bayern » So, 28. Sep 2014 21:03

Servus,

ich würde gerne eine Website laden und dann gleich ein paar Eingaben vornehmen.

Z. B. eine Website laden, einen Button drücken und in die dann erscheinende Eingabemaske Daten eingeben und den Default-Button betätigen.

Hat da jemand eine Ahnung?
es grüßt euch

Werner
Benutzeravatar
Werner_Bayern
Programmier-Gott
Programmier-Gott
 
Beiträge: 1215
Registriert: Sa, 30. Jan 2010 22:58
Wohnort: Niederbayern

Re: XbpHtmlViewer Automation

Beitragvon brandelh » Mo, 29. Sep 2014 8:30

Meinst du damit, dass du eine BESTEHENDE Website FERNSTEUERN möchtest ?

Mit LoadFromUrl() kannst du eine Seite in eine Variable einlesen.
Danach musst du die INPUT Variablen und die FORM finden.
Bei der ASINET gibt es die Funktion GetCgiString() um die Variablen zu trennen,
wobei dein Formular aktuell ja leer ist.

Ein CGI-String den man LoadFromUrl() als Antwort übergibt sieht so aus:

Feldname1=Inhalt1&Feldname2=Inhalt2

Somit wird klar, dass = und & sowie einige andere als Sonderzeichen nicht selbst im Text vorkommen dürfen.
Diese werden dann als HEX Wert hinterlegt. Ich meine ich hätte Beispiele dazu in der Wissensbasis mit einer Anpassung von Phils LoadFromUrl() hinterlegt.

Oder habe ich dich falsch verstanden ?
Gruß
Hubert
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 13328
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim

Re: XbpHtmlViewer Automation

Beitragvon Werner_Bayern » Mo, 29. Sep 2014 12:11

Bin momentan soweit:
Code: Alles auswählen
if (oHtml := XbpHtmlViewer():new(drawingArea)) == NIL
   fehler("WEB-Seite kann nicht angezeigt werden, Internet-Explorer muss installiert sein!")
   oFenster:destroy()
   return NIL
endif
oHtml:create(,, {0, 0}, aSize)
oHtml:progressChange := {|nProgress, nProgressMax, self| oStatus:setCaption(ltrim(str(Int( (nProgress * 100) /;
nProgressMax), 100 )) + " % geladen"), sleep(5)}
oHtml:navigate(cUrl)


Das Problem: isBusy, xbeHTML_ProgressChange , xbeHTML_DocumentComplete und xbeHTML_NavigateComplete geben an, dass er fertig sei, ist er aber überhaupt noch nicht, da wird noch ein Java-Code geladen.

Den Rest hätte ich jetzt über sendkey gelöst, ist aber alles andere als universell und elegant.

Ja, ich möchte damit z. B. den login hier im Formum automatisieren.
es grüßt euch

Werner
Benutzeravatar
Werner_Bayern
Programmier-Gott
Programmier-Gott
 
Beiträge: 1215
Registriert: Sa, 30. Jan 2010 22:58
Wohnort: Niederbayern

Re: XbpHtmlViewer Automation

Beitragvon brandelh » Mo, 29. Sep 2014 13:04

Werner_Bayern hat geschrieben:Ja, ich möchte damit z. B. den login hier im Formum automatisieren.

ob uns das Recht ist ... :?

Bei mir macht das die Kennwortverwaltung von IE oder Firefox :D
Gruß
Hubert
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 13328
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim

Re: XbpHtmlViewer Automation

Beitragvon Werner_Bayern » Di, 30. Sep 2014 7:13

LoadFromUrl() wäre wohl nicht das richtige, ich möchte die jew. Website ja etwas "Fernsteuern".

Hat das noch keiner gemacht?
es grüßt euch

Werner
Benutzeravatar
Werner_Bayern
Programmier-Gott
Programmier-Gott
 
Beiträge: 1215
Registriert: Sa, 30. Jan 2010 22:58
Wohnort: Niederbayern

Re: XbpHtmlViewer Automation

Beitragvon Werner_Bayern » Di, 30. Sep 2014 10:52

Hab gerade bemerkt, dass Xbase++ 1.9 355 die Seiten nicht richtig darstellt und dann auch script-Fehler kommen. :(
es grüßt euch

Werner
Benutzeravatar
Werner_Bayern
Programmier-Gott
Programmier-Gott
 
Beiträge: 1215
Registriert: Sa, 30. Jan 2010 22:58
Wohnort: Niederbayern

Re: XbpHtmlViewer Automation

Beitragvon AUGE_OHR » Mi, 01. Okt 2014 0:04

hi,

der XbpHtmlViewer ist IMHO nur ein "Render" welcher HTML darstellen kann ... wie CXP / HtmlLayout.
ich denke nicht das du damit was "senden" kannst ... vielmehr kannst du dir einen HTML Editor damit bauen.
HTML_Editor.JPG
HTML_Editor.JPG (143.28 KiB) 1848-mal betrachtet
gruss by OHR
Jimmy
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
 
Beiträge: 10207
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: XbpHtmlViewer Automation

Beitragvon Werner_Bayern » Mi, 01. Okt 2014 10:40

Gibts eine andere Möglichkeit? Oder doch nur IE starten, warten und dann sendkey?
es grüßt euch

Werner
Benutzeravatar
Werner_Bayern
Programmier-Gott
Programmier-Gott
 
Beiträge: 1215
Registriert: Sa, 30. Jan 2010 22:58
Wohnort: Niederbayern


Zurück zu ActiveX

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste