VX - was kann er ...

Alles rund um Editoren, visuelle Entwicklungshilfen und Form-Designer

Moderator: Moderatoren

VX - was kann er ...

Beitragvon brandelh » Do, 02. Jul 2009 9:10

Hallo,

bei der XUG Sitzung wurde behauptet, dass VX automatisch eingegebene Befehle ergänzt, bzw. Parameter anzeigt.
Das kann ich hier nicht nachvollziehen, ist mein VX zu alt ?

Ich habe den der letzten CD installiert: 2.0.338
Gruß
Hubert
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 13267
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim

Re: VX - was kann er ...

Beitragvon Jan » Do, 02. Jul 2009 9:12

Parameter zeigt der mir an, Sogar von meinen eigenen Funktionen.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 11509
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 17:23
Wohnort: 49328 Melle

Re: VX - was kann er ...

Beitragvon Manfred » Do, 02. Jul 2009 9:18

Hi Hubert,

also vollautomatisch nicht. Aber z.B. Befehl antippen, STRG+Leertaste drücken und es erscheint eine Auswahl. Return drücken für Übernahme. Wenn die Funktion getippt wurde mit Klammer auf, dann erscheint eine Liste der Parameter usw.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 15972
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: VX - was kann er ...

Beitragvon brandelh » Do, 02. Jul 2009 9:49

Hallo Manfred,

das erklärt alles, auf die STRG Taste komme ich beim normalen Tippen nicht ;-)

Wobei ich ja auch mit MED arbeite, dort habe ich die Hilfedatei als externe Hilfe definiert und
kann dann diese Hilfe aufrufen (mehrere zur Auswahl, XPP, ASINET, etc.), wobei das Wort
unter dem Cursor dann zur Suche markiert ist. Das geht ganz gut ...
ich sollte jedoch einen weiteren Monitor anschließen - langsam wird es eng :-)
Gruß
Hubert
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 13267
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim

Re: VX - was kann er ...

Beitragvon Manfred » Do, 02. Jul 2009 9:54

Hi Hubert,

wobei aber eine Einschränkung noch zu erwähnen ist:

1) die Tools3 sind noch nicht eingebunden
2) eigene Funktionen usw. werde nur erkannt, wenn der Quelltext auch im Editor geladen ist.

Also die das reine Obj File genügt noch nicht.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 15972
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: VX - was kann er ...

Beitragvon Armin » Mo, 06. Jul 2009 9:49

Hallo Manfred,

wow, das kannte ich noch nicht... =D>

aber ich blick das noch nicht so ganz...

habe ich z.B. select() und drücke darauf STRG+Leertaste dann kommt z.B. selected(nV.. und selected(lCh..
und Var :selection AS Logical(.F.)

:?: ich dachte ich sehe so etwas wie select(<cAlias>) - evtl. zum Ausfüllen

Grüsse, Armin
Benutzeravatar
Armin
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
 
Beiträge: 350
Registriert: Mo, 26. Sep 2005 11:09
Wohnort: 75331 Engelsbrand

Re: VX - was kann er ...

Beitragvon Manfred » Mo, 06. Jul 2009 9:57

Hi Armin,

mach mal select( und ab jetzt sollte das gewünschte Ergebnis da stehen. Du darfst nur die Klammer aufmachen.

Es gibt noch ein paar Einschränkungen, bei denen es nicht klappt, aber da muß ich jetzt solange warten, bis ich da wieder drauf stoße. Ich meine es wäre innerhalb von Codeblocks, da klappt die Vervollständigung nicht. Muß ich aber nochmals genau aufpassen, wann es mir passiert. Wenn ich dann daran denke, dann werde ich es hier posten.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 15972
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: VX - was kann er ...

Beitragvon Armin » Mo, 06. Jul 2009 16:23

Hallo Manfred,

ich tippe:
select(
und drück jetzt Ctrl+Leertaste und es kommt eine Listbox... mit
selected(nValue-...
selected(lCheck
Var :selection As logical
und so gehts weiter

manchmal kommt auch das Fähnchen mit einer Parameterbeschreibung (auch net schlecht... wenn ich dann nochmals Ctrl+Leertaste drücke, dann kommt wieder die seltsame Listbox...

Mal mit strtran( getestet, es erscheinen die bisher von mir definierten Variablen und Funktionen zum Auswählen.

Hm, VX Version 2.0.338

:coffee: Armin
Benutzeravatar
Armin
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
 
Beiträge: 350
Registriert: Mo, 26. Sep 2005 11:09
Wohnort: 75331 Engelsbrand

Re: VX - was kann er ...

Beitragvon Manfred » Di, 07. Jul 2009 11:21

Hi Armin,

richtig. Sobald die Klammer geöffnet wird, sollte links das Fähnchen erscheinen mit der Parameterangabe. Innerhalb einer geschlossenen Klamer, kann das Fähnchen mit einem Komma in der Klammer geöffnet werden. Egal, ob nun mehrere Parameter möglich sind, oder nicht.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 15972
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel


Zurück zu IDEs und Editoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast