SuchGrid

Eigentlich ist mir die Frage peinlich, aber es kann sonst niemand helfen ... :)

Moderator: Moderatoren

Re: SuchGrid

Beitragvon brandelh » Do, 25. Aug 2016 12:23

aber latürnich ... und komisches Deutsch sprechen sie überall, außer bei mir im Dorf :badgrin:
Gruß
Hubert
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 13201
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim

Re: SuchGrid

Beitragvon Jan » Do, 25. Aug 2016 12:26

Hallo Grilli,

ich häng mich da mal rein.

Der Verein ist eigentlich gegründet worden, um das Forum zu finanzieren (Server, etc.) und unabhängig zu halten. Außerdem sollte das eine Interessenvereinigung von Xbase++-Entwicklern sein, die auch mal gegenüber Alaska geschlossen auftreten kann. Der letzte Punkt hat ein wenig errericht, könnte gerne mehr werden, wird es eventuell demnächst auch werden.

Der Verein organisiert auch verschiedene Veranstaltungen. Besonders hervorzuheben ist dabei natürlich die DevCon 2012 in der Nähe von Hannover mit ca. 100 internationalen Teilnehmern und 41 Sessions an 4 Tagen. So große Veranstaltungen gehen aber heute kaum noch im Zeitalter des Internet. Deswegen gibt es jetzt jedes Jahr im April (2017 wird das Anfang Mai) ein Forentreffen mit wachsender Teilnehmerzahl (2017 bis zu 50). Die Treffen dauern immer nur Freitag Nachmittag und Samstag, sind sehr günstig (so um die 200 €, Vereinsmitglieder bekommen da nochmal Nachlaß runter), und alle Sessions (meist 7 oder 8 ) sind absolut praktisch ausgelegt - keine Werbeveranstaltungen, Visionen, usw.

Der Verein hat gut 40 Mitglieder. Da der Deutschsprachige Xbase++-Entwickler e. V. heißt, sind halt alle Xbase++-Entwickler gerne gesehen, die irgendeine Art von Deutsch reden - auch Schwyzerdütsch. Wenn natürlich in der Gemeinschaft gerne gesehen wird das man sich um eine Art Hochdeutsch bemüht, damit auch eventuell anwesende Nicht-Schweizer folgen können :-D

Die Homepage des Vereins findest Du unter http://www.xbaseentwickler.de, da gibt es auch einen Downloadbereich mit dem Mitgliedsantrag.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 11453
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 17:23
Wohnort: 49328 Melle

Re: SuchGrid

Beitragvon Martin Altmann » Do, 25. Aug 2016 13:05

Und abgesehen davon wärst Du nicht der erste Schweizer im Verein ;-)
Wir haben auch Schwaben (und ich meine nicht nur den Hubert, der ja immer behauptet, Badenser zu sein), Österreicher, Niederländer, Bayern (auch Franken), Sachsen und sonstige Deutsche.
Halt alle, die Deutsche sprechen und verstehen können.

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 12691
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 3:58
Wohnort: Berlin

Re: SuchGrid

Beitragvon georg » Do, 25. Aug 2016 13:17

Und die kölsche Jungs?
Liebe Grüsse aus der Eifel,

Georg
georg
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
 
Beiträge: 1750
Registriert: Fr, 08. Feb 2008 21:29

Re: SuchGrid

Beitragvon Manfred » Do, 25. Aug 2016 13:19

na gut, das sind die, die beides nur glauben.... :badgrin:
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 15847
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: SuchGrid

Beitragvon brandelh » Do, 25. Aug 2016 13:23

Martin Altmann hat geschrieben:Wir haben auch Schwaben (und ich meine nicht nur den Hubert, der ja immer behauptet, Badenser zu sein),


Martin,

die Allemannen / Schwaben haben es hier nicht bis an den Rhein gebracht, Sinsheim ist wohl schwäbisch, wenn auch kaum hörbar nur noch so versetzt.
Kannst mal sehen ob du noch Karten von Schwaben, Baden und der Kurpfalz (Bereich um Heidelberg bis etwa Kaiserslautern und in den Süden an die Französische Grenze) findest.
Auf jeden Fall bin ich weder Schwabe noch Badenser (Pfälzisches Schimpfwort für Karlsruher Truppen, für die Bevölkerung dort übernommen).

Ich bin der Hubert aus der Kurzpfalz (wenn auch kein Jäger), später Nordbaden.

Wobei ... um 1600 ist ein Vorfahre aus Südtirol nach Heidelberg eingewandert, könnte sein dass ich auch Langobardenblut in mir trage :D
Gruß
Hubert
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 13201
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim

Re: SuchGrid

Beitragvon Martin Altmann » Do, 25. Aug 2016 13:37

Hubert,
das mag man alles glauben, wenn man das so liest.
Aber wenn man dich sprechen hört, sieht es wieder ganz anders aus :angel8:

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 12691
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 3:58
Wohnort: Berlin

Re: SuchGrid

Beitragvon brandelh » Do, 25. Aug 2016 13:43

Martin Altmann hat geschrieben:Aber wenn man dich sprechen hört, sieht es wieder ganz anders aus :angel8:


Das kann nur bedeuten, dass du noch keine richtigen Schwaben sprechen gehört hast :badgrin:

Übrigens mein Schwager kommt aus dem südlichen Schwarzwald (auch kein Schwabe),
der wäre (bevor wir wussten wo er herkommt) als Schweizer durchgegangen.
Gruß
Hubert
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 13201
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim

Re: SuchGrid

Beitragvon Martin Altmann » Do, 25. Aug 2016 13:47

Klar - habe genug Schwaben in der Verwandtschaft.
Und nicht zu vergessen Steffen F. Pirsig.
Mit Dialekten habe ich im Allgemeinen kein Problem, sogar das Hochdeutsche verstehe ich recht gut. Kann halt nur sein, dass ich bei dem Einen oder Anderen etwas länger zum "Einhören" brauche.

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 12691
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 3:58
Wohnort: Berlin

Re: SuchGrid

Beitragvon brandelh » Do, 25. Aug 2016 13:53

In der Tat spreche ich KEINEN hier bekannten Dialekt, sondern eine gefärbte Mischung von Schriftsprache,
schwacher Wieslocher Mundart gemischt mit Heidelberg und Bauland.

Richtigen (alten) Wieslocher Dialekt verstehe ich fast gar nicht und als ich mit 16 mal auf eine Freundin im Nachbarort wartete ...
unterhielen sich dort 2 einheimische ältere Damen ... in den 16 min habe ich KEIN WORT verstanden :shock:

Schon gut so, dass das TV zumindest eine brauchbare Mischsprache hervorgebracht hat, wobei Hochdeutsch auch nur ein dialekt um Hannover ist :D

PS: Steffen verstehe ich englisch auch besser
Gruß
Hubert
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 13201
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim

Re: SuchGrid

Beitragvon Jan » Do, 25. Aug 2016 13:55

Hubert,

mir ist egal welchen Dialekt Du nun wirklich sprichst. Ich weiß nur - wenn Du Dich mit Steffen unterhältst, dann versteht im Raum sonst keiner, worum es dabei geht :-D

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 11453
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 17:23
Wohnort: 49328 Melle

Re: SuchGrid

Beitragvon Martin Altmann » Do, 25. Aug 2016 14:01

Einspruch!
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 12691
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 3:58
Wohnort: Berlin

Re: SuchGrid

Beitragvon brandelh » Do, 25. Aug 2016 14:02

Jan hat geschrieben:Ich weiß nur - wenn Du Dich mit Steffen unterhältst, dann versteht im Raum sonst keiner, worum es dabei geht :-D


das liegt aber nicht an der Aussprache sondern am Inhalt :badgrin:
Gruß
Hubert
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 13201
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim

Re: SuchGrid

Beitragvon Jan » Do, 25. Aug 2016 14:17

Mistkerl! :roll: :lol:

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 11453
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 17:23
Wohnort: 49328 Melle

Re: SuchGrid

Beitragvon brandelh » Do, 25. Aug 2016 14:23

:blob8: =D> :D
Gruß
Hubert
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 13201
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim

Re: SuchGrid

Beitragvon Manfred » Do, 25. Aug 2016 15:26

Prima, somit wäre das Grid für Grilli nahezu fertig..... :badgrin:
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 15847
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: SuchGrid

Beitragvon brandelh » Do, 25. Aug 2016 15:31

Gibts hier keine MODs oder ADMINs die gegen das Abtriften ins die sumpfigen Abgründe des off topic vorgehen ... was für ein ... 8)
Gruß
Hubert
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 13201
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim

Re: SuchGrid

Beitragvon GrillenHirni » Do, 25. Aug 2016 20:17

Gnade...!! Ich bin umzingelt....!

Seid Ihr alle von diesem Verein, bei dem ich mich heute angemeldet hab...?

Naja - ist besser als jeden Donnerstag von halb acht bis halb zehn in den Töpferkurs zu gehen
und versuchen, für die Freundin einen Aschenbecher zu basteln - vor allem, wo sie nicht
raucht...

Wenn jemand das MenuProblem lösen kann, komme ich an die nächste VereinsVersammlung
und singe die deutsche NationalHymne auf SchweizerDeutsch...


Herzliche Grüsse und einen schönen Abend...!
Grilli
Zuletzt geändert von GrillenHirni am Do, 25. Aug 2016 21:05, insgesamt 1-mal geändert.
GrillenHirni
Cut&Paste-Entwickler
Cut&Paste-Entwickler
 
Beiträge: 42
Registriert: Do, 18. Jul 2013 10:56

Re: SuchGrid

Beitragvon Jan » Do, 25. Aug 2016 20:27

Grilli,

alle hier im Forum, deren Namen orange sind, sind Vereinsmitglieder.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 11453
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 17:23
Wohnort: 49328 Melle

Re: SuchGrid

Beitragvon Manfred » Fr, 26. Aug 2016 6:21

und die Sache mit dem Vorsingen..... da wäre ich recht vorsichtig, hier werden viele Probleme gelöst. Wir nehmen Dich beim Wort.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 15847
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: SuchGrid

Beitragvon brandelh » Fr, 26. Aug 2016 6:47

GrillenHirni hat geschrieben:
Frage: um welche Datenmengen handelt es sich?


In meinen Anwendungen handelt es sich nicht um Unmengen von DatenSätzen – es können vielleicht in der Dimension von
etwa 2000, manchmal natürlich auch mehr – im extremen Einzelfall doppelt soviel - sein…?


2000 oder 4000 Datensätze sind nichts auf moderner Hardware.
Ich verarbeite um die 600.000 in einer DBF.
Gruß
Hubert
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 13201
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim

Re: SuchGrid

Beitragvon Jan » Fr, 26. Aug 2016 7:14

brandelh hat geschrieben:2000 oder 4000 Datensätze sind nichts auf moderner Hardware.
Ich verarbeite um die 600.000 in einer DBF.
Ich habe hier beim Kunden bis zu 2 Mio Sätze in einer dbf. Ist überhaupt kein Problem.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 11453
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 17:23
Wohnort: 49328 Melle

Re: SuchGrid

Beitragvon Koverhage » Fr, 26. Aug 2016 8:43

Möchte auch meinen Senf dazugeben

Ich verwende Express++
Browse mit Artikel und Suche nach Art-Nummer, Bezeichnung, Warengruppe, etc., übertrieben gesagt max. 1 Stunde

TopDown
ist ja jetzt PublicDomain und als Quellcode verfügbar (siehe hier im Forum), Syntax praktisch native Xbase++ (soweit mir bekannt)

Xclass
kann ich nicht viel zu sagen (aber Martin und andere bestimmt)

Express++ hat auch ein leistungsfähiges Menu-System, welches ich allerdings nicht verwende.
Gruß
Klaus
Benutzeravatar
Koverhage
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
 
Beiträge: 1867
Registriert: Fr, 23. Dez 2005 8:00
Wohnort: Aalen

Re: SuchGrid

Beitragvon Martin Altmann » Fr, 26. Aug 2016 9:14

Zum Thema Menü:
Warum so kompliziert? Welche Menüpunkte vorhanden sein sollen, kann doch sicherlich einmalig beim Starten des Programmes geprüft werden - dementsprechend wird das Menü gebaut!
Oder hast Du ein mandantenfähiges System? Wenn ja, muss die Prüfung halt beim Anmelden erfolgend und dementsprechend werden Menüpunkte freigeschaltet oder gesperrt. Achtung: Wie Jimmy schon sagte - man kann mit Freeware die Sperrung von Menüeinträgen ganz einfach umgehen (disabelte Einträge einfach enablen). Aus diesem Grunde muss an zwei Stellen (gegenteilig) geprüft werden, ob der Eintrag aufgerufen werden können darf - einmal in den Attributen des Menüpunktes (4. Parameter von :addItem, muss den Wert XBPMENUBAR_MIA_DISABLED erhalten, wenn der Menüpunkt nicht aufgerufen werden darf - kann leicht umgangen werden!) und im Codeblock des Menüpunktes (2. Paramter von :addItem, darf nicht ausgeführt werden, wenn der Menüpunkt nicht aufgerufen werden darf - kann nicht umgangen werden, wenn das selbe Prüfkriterium genommen wird, wie bei der Festlegung des Attributes).
Code: Alles auswählen
oMenu:AddItem( { "~Delete", { || iif( .not. lStehtNichtZurVerfuegung, oMLE:deleteMarked(), ) }, , iif( lStehtNichtZurVerfuegung, XBPMENUBAR_MIA_DISABLED, ) } )

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 12691
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 3:58
Wohnort: Berlin

Re: SuchGrid

Beitragvon brandelh » Fr, 26. Aug 2016 10:01

Ich denke du solltest die Menüfrage in einem eigenen Thread neu stellen, ich habe sie eben nicht gefunden und wohl auch zuvor überlesen ...
aber es ist auch heiß hier und ich lese nur beiläufig mit.

PS: hat jemand was dagegen wenn ich die "hitzigen offtopic" Einträge hier lösche ?
Gruß
Hubert
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 13201
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim

VorherigeNächste

Zurück zu Newbie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast