Text2Html

Alle Fragen um die Programmierung, die sich sonst nicht kategorisieren lassen. Von Makro bis Codeblock, von IF bis ENDIF

Moderator: Moderatoren

Text2Html

Beitragvon WernerSt » So, 18. Sep 2016 13:50

Hallo,

kennt oder verfügt jemand über eine Funktion, mit der man eine Textdatei in eine HTML-Datei umwandeln kann?
Die Funktion soll in mein bestehendes Programm eingebunden werden und die Umwandlung im Hintergrund vornehmen, d.h. nicht über den Weg eines Editors.
Ich arbeite mit Version 1,90.355.

Mit freundlichen Grüßen
Werner
WernerSt
Cut&Paste-Entwickler
Cut&Paste-Entwickler
 
Beiträge: 31
Registriert: Do, 05. Apr 2007 11:50
Wohnort: 26135 Oldenburg

Re: Text2Html

Beitragvon AUGE_OHR » So, 18. Sep 2016 14:18

WernerSt hat geschrieben:kennt oder verfügt jemand über eine Funktion, mit der man eine Textdatei in eine HTML-Datei umwandeln kann?
Code: Alles auswählen
FUNCTION Text2Html(cText)
// was soll er hier tun ?
RETURN cText
gruss by OHR
Jimmy
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
 
Beiträge: 10149
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: Text2Html

Beitragvon WernerSt » So, 18. Sep 2016 15:18

Hallo Jimmy,

vielen Dank für die Antwort. Eine solche Funktion Text2Html suche ich. Dies ist aber doch keine xbase2/tools oder ot4xb-Funktion, so dass ich noch einmal nachfrage, wo es denn diese zu erwerben gibt. Was diese Funktion tun soll: eine Textdatei in eine HTML-Datei umwandeln.

Gruß Werner
WernerSt
Cut&Paste-Entwickler
Cut&Paste-Entwickler
 
Beiträge: 31
Registriert: Do, 05. Apr 2007 11:50
Wohnort: 26135 Oldenburg

Re: Text2Html

Beitragvon AUGE_OHR » So, 18. Sep 2016 16:38

WernerSt hat geschrieben:Was diese Funktion tun soll: eine Textdatei in eine HTML-Datei umwandeln.
das ist klar aber "wie" soll die das tun können ?

eine HTML Datei "beschreibt" wie eine Seite erscheinen soll z.b. Überschrift / Text(-Körper)
Code: Alles auswählen
<HTML>
   <HEAD>
      // Überschrift
   </HEAD>
   <BODY>
      // Text(-Körper)
   </BODY>
</HTML>
dazu kommt noch die Formatierung also Text Schrift Art/Grösse oder die Farbe.

all das hast du aber nicht in einer Text Datei also wie soll irgendeine Software daraus was machen ?
in einem Editor musst du ja auch manuell Schrift Art/Grösse oder die Farbe auswählen damit die Software weiss was sie tun soll.
gruss by OHR
Jimmy
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
 
Beiträge: 10149
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: Text2Html

Beitragvon WernerSt » So, 18. Sep 2016 17:22

Wenn ich meine Textdatei in WORD einlese (mit MSDOS-Zeichensatz) und dann direkt wieder als HTML abspeichere, dann habe ich auch sofort eine HTML-Datei mit allen Attributen auf der Basis der Textdatei. Deshalb habe ich gedacht, dass man auch eine Funktion programmieren kann, besser gesagt, es schon eine fertige Funktion gibt, die diese Arbeit wie WORD erledigt.
Ich habe in diesem Forum gelesen, dass TX Text Control diese Konvertierung auch beherrscht, aber das gesamte Paket nur für diese Aufgabe zu kaufen, ist mir zu teuer.
Gruß Werner
WernerSt
Cut&Paste-Entwickler
Cut&Paste-Entwickler
 
Beiträge: 31
Registriert: Do, 05. Apr 2007 11:50
Wohnort: 26135 Oldenburg

Re: Text2Html

Beitragvon AUGE_OHR » So, 18. Sep 2016 19:15

WernerSt hat geschrieben:Wenn ich meine Textdatei in WORD einlese (mit MSDOS-Zeichensatz) und dann direkt wieder als HTML abspeichere, dann habe ich auch sofort eine HTML-Datei mit allen Attributen auf der Basis der Textdatei.
eine MSDOS Text Datei hat doch nur einen Font / Grösse also was meinst du mit Attributen ?
WernerSt hat geschrieben:Deshalb habe ich gedacht, dass man auch eine Funktion programmieren kann, besser gesagt, es schon eine fertige Funktion gibt, die diese Arbeit wie WORD erledigt.
siehe dir doch mal die WORD HTM in Notepad.EXE an.
am Ende, im "Body" Bereich, findest du deinen MSDOS Text.

nun sind die Formatierungen bei WORD sehr umfangreich und nicht jeder hat WORD.
es gibt von J.A. Diego Kerejeta die CLASS HTMLEditor welche auf XbpHTMLViewer() beruht.

den Source zu XbpHTMLViewer() findest du unter c:\ALASKA\XPPW32\SOURCE\SYS\axctrls.prg
nun gibt es keine "save" Methode ... die musst du dir noch schreiben, hier der Code dazu.
Code: Alles auswählen
FileWrite( cFile, ::oIE:document:body:outerHtml )
eine HTM Datei würde dann so aussehen
TEST_HTM.zip
(328 Bytes) 20-mal heruntergeladen
gruss by OHR
Jimmy
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
 
Beiträge: 10149
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: Text2Html

Beitragvon WernerSt » Mo, 19. Sep 2016 10:44

Vielen Dank Jimmy für deine Anregungen.
Mit Attributen der Textdatei meine ich die gegebene Schrift der Datei. Meine Absicht ist es, aus einer Textdatei 1:1 eine HTML-Datei herzustellen, ohne weitere Änderungen bezüglich Schrift, Farbe etc., damit ich diese html-Datei mit dem email-Programm von MarshallSoft anstelle plain-text senden kann. Mit der Umwandlung in HTML-Datei möchte ich erreichen, dass die Ausrichtung von Zahlen untereinander erhalten bleibt, was bei der Anzeige eines plain-Textes beim email-Empfänger verloren geht, weil diese Anzeige i.d.R. mit einer proportionalen Schrift erfolgt.
Gruß Werner
WernerSt
Cut&Paste-Entwickler
Cut&Paste-Entwickler
 
Beiträge: 31
Registriert: Do, 05. Apr 2007 11:50
Wohnort: 26135 Oldenburg

Re: Text2Html

Beitragvon Tom » Mo, 19. Sep 2016 11:15

Hallo, Werner.

Erzeuge eine einfache Datei, die der von Dir gewünschten Struktur entspricht und die richtigen Inhalte hat. Setze statt der Inhalte Platzhalter. Lies die Datei ein und verwende sie als Template (bei sich wiederholenden Elementen entsprechend Teile davon). Fertig.
Herzlich,
Tom
Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
 
Beiträge: 6680
Registriert: Do, 22. Sep 2005 22:11
Wohnort: Berlin

Re: Text2Html

Beitragvon WernerSt » Di, 20. Sep 2016 10:48

Hallo Tom,
mit der von dir vorgeschlagenen Vorgehensweise werde ich mich auseinandersetzen.
Vielen Dank für die Hilfe.
Gruß Werner
WernerSt
Cut&Paste-Entwickler
Cut&Paste-Entwickler
 
Beiträge: 31
Registriert: Do, 05. Apr 2007 11:50
Wohnort: 26135 Oldenburg


Zurück zu Programmierung allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron