SQL Befehl absetzen

Moderator: Moderatoren

SQL Befehl absetzen

Beitragvon Manfred » Fr, 01. Jan 2016 19:20

wie macht man das mit express++? Ich habe ein Statement zusammengebaut und möchte das jetzt gerne an den ADS schicken. Connection zum ADS steht.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 16081
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: SQL Befehl absetzen

Beitragvon Wolfgang Ciriack » Sa, 02. Jan 2016 8:44

Schau mal in die Beispiele (\samples\ads)
Viele Grüße
Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang Ciriack
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
 
Beiträge: 2227
Registriert: Sa, 24. Sep 2005 8:37
Wohnort: Berlin

Re: SQL Befehl absetzen

Beitragvon Manfred » Sa, 02. Jan 2016 8:52

da habe ich schon reingeschaut, aber wie so immer......

blicke ich da nicht so richtig durch.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 16081
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: SQL Befehl absetzen

Beitragvon Manfred » So, 03. Jan 2016 17:29

ich mußte ads.prg etwas anpassen, weil ich keinen local Server habe. Wenn ich aber adssql laufen lasse, dann bekomme ich eine Fehlermeldung zurück, sobald das Statement abgeschickt wird.

Unsupported SQl statement (passed to AdsStatementOpen()


keine Ahnung, was ich da falsch mache.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 16081
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: SQL Befehl absetzen

Beitragvon Manfred » So, 03. Jan 2016 17:55

boh ey, jetzt komme ich mir aber sowas von verarscht vor. Es wurde das Statement mit Leerzeichen am Anfang erzeugt und die wurden angemeckert.

Code: Alles auswählen
TEXT INTO cStatement1 WRAP
         SELECT AreaCode AS Area, Exchange AS Exch, Number AS Numb
         FROM XTEST WHERE AreaCode = '100'
         ENDTEXT


Es wurde wohl trimmed vergessen. Naja, wieder was dazu gelernt.Ich habe diesen Befehl noch nie benutzt
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 16081
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel


Zurück zu eXpress++

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast