Text formatieren [ERLEDIGT]

Moderator: Moderatoren

Text formatieren [ERLEDIGT]

Beitragvon Martin Altmann » Di, 14. Apr 2015 7:53

Moin,
wenn ich Textteile innerhalb eines (Ab)Satzes anders formatieren will, kann ich das (wenn ich das soweit richtig verstanden habe) in L&L nur machen, wenn der Typ des Formularfeldes entweder LL_HTML oder LL_RTF lautet - richtig?
Oder gibt es vielleicht auch L&L-intrne Formatierungskürzel, die man entsprechend in einen auszugebenden Textteil einflechten kann?

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 12687
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 3:58
Wohnort: Berlin

Re: Text formatieren

Beitragvon Tom » Di, 14. Apr 2015 9:51

Hallo, Martin.

Nicht, dass ich wüsste. Wenn ich Dich richtig verstehe, möchtest Du ein Textfeld, das z.B. die Wortfolge "zahlbar sofort" enthält ("Der Betrag ist fällig und zahlbar sofort.") für die Wortfolge fett darstellen ("Der Betrag ist fällig und zahlbar sofort.") Du kannst zwar alle Formatierungseigenschaften über Formeln steuern, meines Erachtens aber immer nur für den gesamten Text, der in einer Variablen oder in einem Feld enthalten ist.

Aber es gibt einen Workaround. Du formatierst die Daten einfach vor der Übergabe als RTF, was ja vergleichsweise simpel ist (Header und Footer holt man sich aus einem leeren Text, den man mit z.B. Wordpad erzeugt hat), und übergibst die betroffenen Felder eben als RTF-Felder (LL_RTF). Dann sind sie so formatiert, wie Du das willst, ohne Eingriff im Designer.
Herzlich,
Tom
Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
 
Beiträge: 6656
Registriert: Do, 22. Sep 2005 22:11
Wohnort: Berlin

Re: Text formatieren

Beitragvon Martin Altmann » Di, 14. Apr 2015 9:55

Yup, das meinte ich. Wobei ich das eher als HTML formatieren würde, was (m.M.n.) einfacher ist.

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 12687
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 3:58
Wohnort: Berlin

Re: Text formatieren

Beitragvon Tom » Di, 14. Apr 2015 10:02

Ja, HTML wäre vermutlich noch ein bisschen einfacher. Ich hantiere sehr viel mit RTF, weil wir TX Text Control auch als MLE-Replacement überall einsetzen und dort formatierte Texte als RTF in Memos speichern. HTML ist weniger konkret, was die Formatierung anbetrifft. RTF kann mit anderen Textverarbeitungsprogrammen sinnvoll weiterbearbeitet werden; bei HTML ist das zuweilen ein Vabanquespiel. Und z.B. "fett" ist in RTF nichts weiter als "\b "+cText+\b0 ". Das kann man, wenn man den Header weglässt, sogar mehr oder weniger direkt in der "formatted label"-Klasse aus irgendeinem der Xbase-Packs verwenden, also formatiert in der Anwendung anzeigen.
Herzlich,
Tom
Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
 
Beiträge: 6656
Registriert: Do, 22. Sep 2005 22:11
Wohnort: Berlin

Re: Text formatieren

Beitragvon Martin Altmann » Di, 14. Apr 2015 10:11

Ja - nur ist der "Overhead", der für die Nutzung von RTF in jedem einzelnen Feld nötig ist, wahrscheinlich größer (also auf die Anzahl Zeichen bezogen), als der von HTML. Denke ich mal.
Wird sowieso noch spaßig, sich in die Ansteuerung von L&L einzuarbeiten. Kämpfe mich gerade durch die Programmierer-Referenz...

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 12687
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 3:58
Wohnort: Berlin

Re: Text formatieren [ERLEDIGT]

Beitragvon Tom » Di, 14. Apr 2015 10:22

Code: Alles auswählen
Kämpfe mich gerade durch die Programmierer-Referenz...


... die, leider, nicht nur gut ist. Ich schwöre ja auf L&L, aber die Doku könnte, obwohl sie irre umfangreich ist, besser sein. Für das Forentreffen in der kommenden Woche habe ich mich ja mit der Echtdatenvorschau aus dem Designer, Export aus der Vorschau und Vorschausortierung auseinandergesetzt. Ohne Direkthilfe aus Konstanz wäre das gescheitert, weil die Doku an dieser Stelle komplett missverständlich ist. Schade auch, dass es die Programmierreferenz nur als PDF gibt, weshalb die Suche nach Funktionsparametern und ähnlichem zuweilen recht mühevoll ist.

Aber - es lohnt sich. L&L ist eine eierlegende Wollmilchsau.
Herzlich,
Tom
Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
 
Beiträge: 6656
Registriert: Do, 22. Sep 2005 22:11
Wohnort: Berlin

Re: Text formatieren [ERLEDIGT]

Beitragvon Martin Altmann » Di, 14. Apr 2015 10:26

Bin auch schon auf Deinen Vortrag gespannt.
HAbe aber entschieden, den Designer unseren Kunden nicht zugänglich zu machen (die wären damit heillos überfordert) und will eigentlich auch keinerlei L&L-Dateien ausliefern (sondern alle "Reports" dynamisch erzeugen - also definieren, was wohin wie gedruckt werden soll). Mal schauen.

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 12687
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 3:58
Wohnort: Berlin


Zurück zu List & Label

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste