Unterschiedliche Projekttypen

Moderator: Moderatoren

Unterschiedliche Projekttypen

Beitragvon Martin Altmann » Mi, 15. Apr 2015 7:52

Mir ist nicht so ganz klar, wo der Unterschied zwischen den einzelnen Typen von Projekten liegt - es gibt ja "nur" drein verschiedene.
Meine Vermutung der Unterschiede jeweils in Klammern eingefasst:
Code: Alles auswählen
LL_PROJECT_LABEL -> (Adreß)Etiketten (mehrere verschiedene Datensätze auf einer Seite möglich, Aufbau mit jeweils gleichen Textbeschriftungen)
LL_PROJECT_CARD  -> Karteikarten (was soll ich mir darunter vorstellen?)
LL_PROJECT_LIST  -> Tabelle (enthält in spaltenförmiger Anordnung die einzelnen Datensätze)
Wenn ich nun z.B. eine Urkunde drucken will, muß ich ja an unterschiedlichen Positionen Text (ein)drucken. LL_PROJECT_LIST wäre dafür ja wohl eher ungeeignet (ist ja pro Datensatz eine einzelne Seite). LL_PROJECT_LABEL könnte vielleicht genommen werden, wenn man die Größe eines Labels auf DIN-A4 definiert und die Anzahl an Labels auf 1 pro Seite.
Oder soll ich dafür eher LL_PROJECT_CARD nehmen? Irgendwelche Vorschläge/Hinweise von den bereits-Nutzern für mich Newbie?

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 12851
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 3:58
Wohnort: Berlin

Re: Unterschiedliche Projekttypen

Beitragvon Tom » Mi, 15. Apr 2015 9:59

Hallo, Martin.

CARD und LABEL ist m.E. inhaltlich praktisch dasselbe; wir verwenden nur LIST oder LABEL. Der wesentlichste Unterschied besteht darin, dass bei Listen die Felder iterieren, aber das müssen sie nicht unbedingt - Du kannst schließlich auch nur einen Datensatz übergeben, und Du brauchst nicht notwendigerweise eine Tabelle, um Felder darzustellen.

Für eine "Urkunde" würde ich allerdings ein Label-Projekt wählen - und alle Informationen als Variablen publizieren. Die Formulare können übrigens auch mehrseitig sein.

Für die Ausdrucke aus unserer internen Textverarbeitung (TX Text Control) verwende ich übrigens Listenprojekte. Die Liste hat nur eine Spalte und eine Zeile, in der der Text steht. Dadurch kann der Ausdruck mehrseitig sein, aber man kann ihn seitenzahlenabhängig mit Umgebungsinformationen ausstatten.
Herzlich,
Tom
Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
 
Beiträge: 6695
Registriert: Do, 22. Sep 2005 22:11
Wohnort: Berlin

Re: Unterschiedliche Projekttypen

Beitragvon Martin Altmann » Mi, 15. Apr 2015 10:04

Danke für die Info!
Mein zu bedruckendes Dokument ist zweiseitig (die eingemischte PDF-Vorlage), es wird aber nur auf der ersten Seite Text durch L&L eingemischt - die zweite Seite muss trotzdem mit exportiert werden. Geht das? Obwohl sie ja (scheinbar) nichts enthält?

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 12851
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 3:58
Wohnort: Berlin

Re: Unterschiedliche Projekttypen

Beitragvon Tom » Mi, 15. Apr 2015 10:13

Das sollte gehen.
Herzlich,
Tom
Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
 
Beiträge: 6695
Registriert: Do, 22. Sep 2005 22:11
Wohnort: Berlin

Re: Unterschiedliche Projekttypen

Beitragvon Martin Altmann » Mi, 15. Apr 2015 10:17

Na ich werde mein Glück mal nach dem Forentreffen versuchen - mal schauen, wie (und ob) das alles klappt...

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 12851
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 3:58
Wohnort: Berlin

Re: Unterschiedliche Projekttypen

Beitragvon Tom » Mi, 15. Apr 2015 10:22

Wir hantieren bei mehrseitigen Label-Projekten relativ oft mit entsprechend vielen Ebenen, die entsprechende Identifier haben. Das Projekt bekommt in der Druckroutine eine Variable, die die Anzahl maximal zu druckender Seiten enthält, und die Darstellungsbedingungen der Ebenen reflektieren diese Information. Geht aber auch anders. Es gibt zig Möglichkeiten.
Herzlich,
Tom
Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
 
Beiträge: 6695
Registriert: Do, 22. Sep 2005 22:11
Wohnort: Berlin


Zurück zu List & Label

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste