ADS 12 Strukturänderungen

Advantage Database Server

Moderator: Moderatoren

ADS 12 Strukturänderungen

Beitragvon Jan » Di, 31. Mai 2016 8:44

Bei meinem Kunden hatten wir das Update auf den ADS 12 gemacht, weil lt. bestätigter Aussage von Joachim damit Struktur- und Indexänderungen vorgenommen werden können, während andere Benutzer diese dbf offen halten.

Das habe ich jetzt gerade mal versucht - und scheitere mit der Fehlermeldung "Error 7028: Invalid open mode". Der andere Benutzer (ich selber in einem dbf-Viewer) hat diese dbf shared geöffnet.

Was läuft da falsch?

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 11514
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 17:23
Wohnort: 49328 Melle

Re: ADS 12 Strukturänderungen

Beitragvon Manfred » Di, 31. Mai 2016 9:18

hast Du das unter dem Live Modus probiert? Ich glaube da gibt es sowas. Hat Joachim m.W. 2013 in Stuttgart erklärt.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 15980
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: ADS 12 Strukturänderungen

Beitragvon Manfred » Di, 31. Mai 2016 11:08

Ich habe mich wohl vertan. In dem Vortrag wurde nur über Index und Reindex im Onlinemodus geredet. Aber ich meine 2016 war das Thema dabei. Ich suche mal im Vortrag. Dort geht es über SQL Statements ab ca. Minute 50
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 15980
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: ADS 12 Strukturänderungen

Beitragvon nightcrawler » Di, 31. Mai 2016 21:40

Jan hat geschrieben:Das habe ich jetzt gerade mal versucht - und scheitere mit der Fehlermeldung "Error 7028: Invalid open mode". Der andere Benutzer (ich selber in einem dbf-Viewer) hat diese dbf shared geöffnet.

die Tabelle muss vollkommen unter ADS Kontrolle stehen - also nur mit proprietary.
--
Joachim
Joachim Dürr Softwareengineering
http://www.jd-engineering.de
Benutzeravatar
nightcrawler
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
 
Beiträge: 248
Registriert: Di, 24. Apr 2012 15:33
Wohnort: 72181 Starzach

Re: ADS 12 Strukturänderungen

Beitragvon Jan » Mi, 01. Jun 2016 5:30

Joachim,

das ist sie. Hat trotzdem nicht geklappt.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 11514
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 17:23
Wohnort: 49328 Melle

Re: ADS 12 Strukturänderungen

Beitragvon HaPe » Mi, 01. Jun 2016 6:11

Hallo Jan !
Der andere Benutzer (ich selber in einem dbf-Viewer) hat diese dbf shared geöffnet.

Mit welchen Funktionen greift der dbf-Viewer auf die Tabelle zu?
Mit den ADS-SQL-Funktionen oder hat er einen native-Treiber?
Synchron oder asynchron?
--
Hans-Peter
Benutzeravatar
HaPe
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
 
Beiträge: 130
Registriert: So, 15. Nov 2015 17:44
Wohnort: 71665 Vaihingen-Enz

Re: ADS 12 Strukturänderungen

Beitragvon nightcrawler » Mi, 01. Jun 2016 16:01

Jan hat geschrieben:das ist sie. Hat trotzdem nicht geklappt.

Hallo an,
ein 7028 heisst, dass eine Anwendung mit proprietary locking und eine mit compatible locking versucht zuzugreifen. Würde das ganze durch die Verwendung einer falschen Funktion schiefgehen, so würdest Du einen 7039 (exclusive required) bekommen.
--
Joachim
Joachim Dürr Softwareengineering
http://www.jd-engineering.de
Benutzeravatar
nightcrawler
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
 
Beiträge: 248
Registriert: Di, 24. Apr 2012 15:33
Wohnort: 72181 Starzach

Re: ADS 12 Strukturänderungen

Beitragvon Jan » Mi, 01. Jun 2016 18:12

Hallo Joachim,

ich habe die betreffende dbf mit VDBU von DS-Datasoft geöffnet. Und dann versucht im ARC die Strukturänderung durchzuführen.

Der ADS ist komplett proprietär konfiguriert. Wie da jemand anders drauf zugreifen können soll weiß ich nicht, dafür kenn ich die Konfigurationsmöglickeiten nicht gut genug. Aber inzwischen wundert mich nichts mehr - wenn ich eine dbf, die von meiner Software im ADS geöffnet ist, im ARC ohne jede Warnmldung aus dem DataDictionary entfernen kann - wer weiß, was sonst noch so alles möglich ist.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 11514
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 17:23
Wohnort: 49328 Melle

Re: ADS 12 Strukturänderungen

Beitragvon UliTs » Mi, 29. Jun 2016 22:30

Wie wäre es, wenn Du den Befehl, den Du benutzt, mal hier reinstellst :?:
-------
Mitglied XuG Cologne
Mitglied XuG Osnabrück
UliTs
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
 
Beiträge: 2356
Registriert: Fr, 10. Feb 2006 9:51
Wohnort: Aachen


Zurück zu ADS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron