MapPoint OpenMap(Filename, [AddToRecentFiles])

Rund um MS-MapPoint

Moderator: Moderatoren

MapPoint OpenMap(Filename, [AddToRecentFiles])

Beitragvon AUGE_OHR » Do, 06. Nov 2008 7:23

moin,

ich initialisiere MapPoint mit
Code: Alles auswählen
* ::oMap:NewMap( geoMapEurope )     // neue leere Karte Europa
   ::oMap:OpenMap(cPinLocal)            // öffnen von "präparierter" Karte

wenn ich nun eine andere Karte "laden" will, "fragt" er ja zuerst ob er die "alte" Karte Speichern
soll. Dies kann ich mit
Code: Alles auswählen
::oMap:ActiveMap:Saved := .T.
::oMap:CloseMap()

unterbinden.

Nun mal angenommen ich lasse ich Abfrage zu, dann habe ich 2 "Probleme"
a.) wenn man nicht auf die Frage "reagiert" kommt ein "timeout" vom OLE-Server
b.) wenn man "Abbruch" wählt geht nichts mehr ...
oError:args :
-> VALTYPE: C VALUE: OpenMap
-> VALTYPE: C VALUE: E:\ALASKA\XPPYIU\DATEN\JOBPIN.PTM
oError:canDefault : J
oError:canRetry : N
oError:canSubstitute: J
oError:cargo : NIL
oError:description : Diese Operation wurde angehalten, weil der
Speichervorgang abgebrochen wurde.
oError:filename : NIL
oError:genCode : NIL
oError:operation : OpenMap
oError:osCode : -2146811886
oError:severity : 2
oError:subCode : 6500
oError:subSystem : Automation
oError:thread : 1
oError:tries : NIL

eigentlich schon klar das er dann "meckert", aber wie kann ich es abfangen weil
Code: Alles auswählen
object.OpenMap(Filename, [AddToRecentFiles])

::oPinMap := ::oMap:OpenMap(cPinNew):DataSets(1)

OpenMap() selbst soll mir .T. / .F. zurückliefern, aber ich kann es ja nur als Methode der aktiven
::oMap aufrufen und damit bekomme ich ein Object ... und was nun ?
gruss by OHR
Jimmy
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
 
Beiträge: 10063
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Zurück zu MapPoint

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast