Office 365 und die Programmierung !?!

Einbindung von Office-Komponenten wie Word, Excel usw.

Moderator: Moderatoren

Office 365 und die Programmierung !?!

Beitragvon xbaseklaus » Di, 22. Sep 2015 8:18

Guten Morgen,

bis jetzt hatte ich Daten von Xbase nach Word/Excel mit RunShell und einer neu angelegten DBF gemacht , was bis Office 2011 soweit für mich ausreichend funktionierte!

da ja im neuen Office DBF-Dateien nicht mehr wie vorher unterstützt werden suche ich nach einer anderen Lösung:

Bisher hatte ich nur Word und Excel mit der entsprechenden DBF verbunden und die DBF, vor dem Aufruf von Word bzw Excel mit Runshell, von xbase aus neu befüllt.

Da ich bis jetzt nichts mit ActiveX am Hut hatte bräuchte ich wenigstens für beide Möglichkeiten eine einfache Lösung die funktioniert um mich da rein zu arbeiten:

1. Word / Serienbrieffunktion
Aufruf von Word Dokument und Übergabe von Daten aus DBF -- nach Word ( welches Format ?!)
Es sollten Mehrere Adressen sein wobei eine spezielle dann im Word ausgesucht werden kann / bzw vorgefertigte Platzhalter sollen in Word automatisch befüllt werden

2. Excel , da soll nur eine Tabelle in einer vorgefertigten Form befüllt werden.

Nach Aufruf und Übergabe sollten Word/Excel und das Xbase Programm die Verbindung trennen

Ich habe dafür nur Xbase 1.9.331 zur Verfügung.

Hat jemand für mich dafür 2 einfache Beispiele die etwas erklärt sind und zum schnellen Testen

In welcher Form werden die Daten an das neue Office OHNE DBF-Dateien übergeben !

Ach ja und ist die Vorgehensweise bei allen Office Versionen gleich , sagen wir mal zurück bis Office 2007 ?

Mfg. Klaus
xbaseklaus
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
 
Beiträge: 246
Registriert: Mi, 04. Jun 2014 11:01
Wohnort: FRANKEN

Re: Office 365 und die Programmierung !?!

Beitragvon brandelh » Di, 22. Sep 2015 8:33

Bei Excel Dateien würde ich LibXL vorschlagen, mit meiner HBLibXL Klasse ...
Sehr schnell, kein Excel nötig und keine Probleme mit offenen Excel Fenstern beim Ausfüllen.

CSV sollte gehen als Datenformat für Word, oder XML, aber wenn man schon
LibXL hat, warum nicht Excel Dateien verwenden.
Gruß
Hubert
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 13271
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim

Re: Office 365 und die Programmierung !?!

Beitragvon AUGE_OHR » Di, 22. Sep 2015 21:13

xbaseklaus hat geschrieben:Ich habe dafür nur Xbase 1.9.331 zur Verfügung.
die Version hat noch KEIN activeX :!:

xbaseklaus hat geschrieben:Ach ja und ist die Vorgehensweise bei allen Office Versionen gleich , sagen wir mal zurück bis Office 2007 ?
wenn du keine "neuen" Sachen verwendest welches die "alte" Version nicht hatte : JA

... aber als Title hast du nach Office 365 gefragt und das ist doch die "online" Version, oder ?
gruss by OHR
Jimmy
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
 
Beiträge: 10154
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: Office 365 und die Programmierung !?!

Beitragvon xbaseklaus » Mi, 23. Sep 2015 6:54

AUGE_OHR hat geschrieben:
xbaseklaus hat geschrieben:Ich habe dafür nur Xbase 1.9.331 zur Verfügung.
die Version hat noch KEIN activeX :!:

xbaseklaus hat geschrieben:Ach ja und ist die Vorgehensweise bei allen Office Versionen gleich , sagen wir mal zurück bis Office 2007 ?
wenn du keine "neuen" Sachen verwendest welches die "alte" Version nicht hatte : JA

... aber als Title hast du nach Office 365 gefragt und das ist doch die "online" Version, oder ?



Also da 1.9.331 im Source ein ActiveX Verzeichnis mit Beispielen hat denke ich schon !

die Office 365 ist die Office 2013 Version die man für ein Jahr bezahlt und dann wenn man sie weiter nutzen will wieder für ein Jahr verlängern muß !

Mfg Klaus
xbaseklaus
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
 
Beiträge: 246
Registriert: Mi, 04. Jun 2014 11:01
Wohnort: FRANKEN

Re: Office 365 und die Programmierung !?!

Beitragvon Herbert » Mi, 23. Sep 2015 7:31

Klaus, es gibt unterschiedliche Versionen bei Office 365. Die "kleinen" Versionen laufen nur Online und sind daher für Active-X nicht brauchbar.
Schau dir da die Tabelle an: https://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Office_365
Grüsse Herbert
Immer in Bewegung...
Benutzeravatar
Herbert
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
 
Beiträge: 1764
Registriert: Mi, 13. Aug 2008 23:22
Wohnort: Gmunden am Traunsee, Österreich

Re: Office 365 und die Programmierung !?!

Beitragvon xbaseklaus » Mi, 23. Sep 2015 7:41

Herbert hat geschrieben:Klaus, es gibt unterschiedliche Versionen bei Office 365. Die "kleinen" Versionen laufen nur Online und sind daher für Active-X nicht brauchbar.
Schau dir da die Tabelle an: https://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Office_365


Ok, das kann schon sein , aber die Version die ich meine wird nach dem Download direkt auf dem Computer installiert wie die normalen Office Versionen. Also sollte sie auch ActiveX tauglich sein ! Oder ?

Sie heißt: Office 365 Home Premium !

Mfg. Klaus
xbaseklaus
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
 
Beiträge: 246
Registriert: Mi, 04. Jun 2014 11:01
Wohnort: FRANKEN

Re: Office 365 und die Programmierung !?!

Beitragvon Rolf Ramacher » Mi, 23. Sep 2015 12:23

Hallo Jimmy

da irrst du dich aber. Ich habe diese Version und auch activeX
Gruß Rolf

Mitglied der Gruppe XUG-Cologne
www.xug-cologne.de
Benutzeravatar
Rolf Ramacher
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
 
Beiträge: 1807
Registriert: Do, 09. Nov 2006 10:33
Wohnort: Bergheim

Re: Office 365 und die Programmierung !?!

Beitragvon AUGE_OHR » Do, 24. Sep 2015 0:19

xbaseklaus hat geschrieben:
AUGE_OHR hat geschrieben:
xbaseklaus hat geschrieben:Ich habe dafür nur Xbase 1.9.331 zur Verfügung.
die Version hat noch KEIN activeX :!:
Also da 1.9.331 im Source ein ActiveX Verzeichnis mit Beispielen hat denke ich schon !
uuuuuuuuups ... ihr hab Recht.
allerdings war die damals noch nicht stabil und es gab bis zur v1.9.355 SL1 noch eine ganze Reihe Sachen die "behoben" wurden.
Clospdrx.zip
v1.9.331 -> v1.9.355 Close PDR
(8 KiB) 33-mal heruntergeladen
gruss by OHR
Jimmy
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
 
Beiträge: 10154
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg


Zurück zu MS Office

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast