FRAX - Wie geht es weiter?

Moderator: Moderatoren

FRAX - Wie geht es weiter?

Beitragvon andreas » Mi, 10. Jul 2013 11:16

Hallo an Alle Forenmitglieder,

da in der letzten Zeit viele die Frage über die Zukunft von FRAX hier im Forum stellen, habe ich mich mit der Witwe von Sergej Spirin unterhalten und möchte hier die Erkenntnisse veröffentlichen.

Es ist natürlich allen klar, dass die Entwicklung von FRAX nicht mehr weiter geht. Meiner Meinung nach ist es aber erstmals ein fertiger Produkt, dass viele Möglichkeiten bietet und weiter benutzt werden kann.
Das Produkt wird nicht mehr über die Seite des Zwischenhändlers wegen Provisionen angeboten, kann aber direkt bei der Frau Spirin bestellt werden. Die alte EMail-Adresse von Sergej geht auch noch.
Ich habe die Frau Spirin darauf angesprochen, dass die Webseite aktualisiert werden muss. Sie versprach mir sich darum zu kümmern, was aber etwas dauern könnten weil sie es nicht selbst machen kann.
Aus dem Grund, dass für FRAX kein Support mehr vorhanden ist, wird wahrscheinlich der Verkaufspreis demnächst gesenkt. Notfalls solltet ihr die Frau Spirin beim Kauf darauf ansprechen.

PS. Die Erlöse aus dem Produktverkauf gehen nach der Aussage von Frau Spirin zu Gunsten ihres und Sergej minderjährigen Sohnes auf sein Sparkonto.
Benutzeravatar
andreas
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 1573
Registriert: Mi, 28. Sep 2005 9:53
Wohnort: Osnabrück

Re: FRAX - Wie geht es weiter?

Beitragvon Rudolf » Do, 11. Jul 2013 8:56

Hallo Andreas,
danke für die Info, ich verwende auch FRAX und bin sehr zufrieden, wäre nur gut wenn der Source nicht verloren geht, dann könnte jemand anderer bei Bedarf weiterentwickeln.
Grüße
Rudolf
Benutzeravatar
Rudolf
Programmier-Gott
Programmier-Gott
 
Beiträge: 1166
Registriert: Mo, 02. Jan 2006 23:03
Wohnort: Salzburg/Österreich

Re: FRAX - Wie geht es weiter?

Beitragvon Tom » Do, 11. Jul 2013 9:03

Manch ein Tool kann man noch jahrelang einsetzen, obwohl es nicht mehr gewartet wird. Reiner Morgens "RMChart" wird auch schon seit einer Weile nicht mehr aktualisiert, aber die Komponente leistet nach wie vor ihre Dienste. Allerdings wachsen beim Reporting die Anforderungen durch Kunden unaufhörlich - hier mag das Risiko für die Entwickler ein wenig höher sein.
Herzlich,
Tom
Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
 
Beiträge: 6680
Registriert: Do, 22. Sep 2005 22:11
Wohnort: Berlin


Zurück zu Fast Report / FRAX

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron