neue Beispiele ???

Hier können die Unterschiede, Fehler und Probleme zwischen den Versionen bzw. bei der Migration besprochen werden

Moderator: Moderatoren

neue Beispiele ???

Beitragvon brandelh » Mi, 03. Sep 2014 8:06

Hi,

ich suche gerade die Beispiele zu
LayoutManager
SQLite Zugriff
HTTP GUI Elemente ...

hat die schon jemand gefunden ?
Gruß
Hubert
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 13327
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon AUGE_OHR » Do, 04. Sep 2014 1:12

brandelh hat geschrieben:LayoutManager
in den Demos von der JHV2014 gibt es doch Beispiele unter \Isernhagen 2014\Projects\Layout Manager\

ich habe versucht, aus der v2.x Workbench, im Formdesigner 2.00.519 die Datei \Isernhagen 2014\Projects\Layout Manager\Basic\test.XFF zu öffnen ...
FATAL ERROR LOG
Stack Overflow
SYS Thread-ID: 456
Module: EH
Error Codes: EH: 12 Sub: 0(0) OS: 0 XPP: 16
Call Stack of Thread 1 (456):
@PAINTERDATA@I@LOAD(637)
@XBPPAINTER@I@LOAD(1429)
(B)@XPPFDMENUBAR@I@ADDITEMS(93)
MAIN(160)
Call Stack of GUI Thread (628):
File: C:\Program Files\Alaska Software\xpp20\bin\xppfd.exe
TimeStamp: 20140904 01:41
End of FATAL ERROR LOG.
ich konnte im im Formdesigner 1.90.355 die XFF zwar öffnen aber den Layout-Manager kennt er ja nicht.

brandelh hat geschrieben:HTTP GUI Elemente ...
auch da gibt es Beispiele : \Isernhagen 2014\Projects\Web UI\HTML Owner-Draw\ ... SCHÖN =D>
Html_Render.jpg
Html_Render.jpg (51.14 KiB) 4822-mal betrachtet

... aber erst wenn man den Source korrigiert hat
Code: Alles auswählen
*#pragma library( "cxplocal10.lib" )    // gibt es nicht
#pragma library( "xppwui.lib" )         // Layoutmanager ist hier drin
leider bekomme ich die Demos in \Isernhagen 2014\Projects\Web UI\HTML Frontends & Controls\ nicht zusammen gebaut ...

die Datei "cxplocal10.lib" befindet sich nirgends auf dem PC :angry4:
ich habe auch den den anderen LIBs nach XbpHTMLayoutStatic gesucht aber nicht gefunden :banghead:
gruss by OHR
Jimmy
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
 
Beiträge: 10205
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon brandelh » Do, 04. Sep 2014 6:54

Ich erwarte die Beispiele aber doch unter der normalen Installation, es soll ja Anwender geben die nicht in Isernhagen waren ;-)
Gruß
Hubert
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 13327
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon Koverhage » Do, 04. Sep 2014 7:14

oder die Veranstaltung vorzeitig verlassen haben ;-)
Gruß
Klaus
Benutzeravatar
Koverhage
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
 
Beiträge: 1891
Registriert: Fr, 23. Dez 2005 8:00
Wohnort: Aalen

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon AUGE_OHR » Do, 04. Sep 2014 22:28

brandelh hat geschrieben:Ich erwarte die Beispiele aber doch unter der normalen Installation,
zumindest gibt es Beispiele ... vielleicht übernimmt Alaska die noch vor dem Release und legt auch eine "cxplocal10.lib" und DLL dazu.
brandelh hat geschrieben:es soll ja Anwender geben die nicht in Isernhagen waren ;-)
es war ja eine JHV und da waren doch nur Mitglieder die ja ihren eigenen Forum Bereich haben.
gruss by OHR
Jimmy
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
 
Beiträge: 10205
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon Jan » Fr, 05. Sep 2014 5:12

Jimmy,

zu den Vorträgen nach der Jahreshauptversammlung sind immer alle Interessierten eingeladen. Nicht nur die Vereinsmitglieder.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 11619
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 17:23
Wohnort: 49328 Melle

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon Friedhelm » Mo, 13. Okt 2014 12:00

Der LayoutManager wird bei allen XbpParts mit eingebunden und automatisch initialisiert, wenn die Instanzvariable :LayoutAlign zugewiesen wird. Jedoch gibt's bislang ein Problem, wenn man versucht einem XbasePart einen Wert zuzuweisen, wenn das XbasePart als Parent den XbpDialog zuweist:

Beispiel für LayoutAlign:
Code: Alles auswählen
#INCLUDE "Xbp.CH"
#INCLUDE "AppEvent.CH"
#INCLUDE "Common.CH"

procedure Main
local nEvent, oXbp, mp1, mp2
   nEvent := xbeP_None
   WHILE nEvent <> xbeP_Close
     nEvent := AppEvent(@mp1,@mp2,@oXbp,0)
     oXbp:HandleEvent(nEvent, mp1, mp2)
   END
   QUIT
RETURN

PROC AppSys
LOCAL oDlg, oXbp
LOCAL aSize
   oDlg := XbpDialog():New(,,{0,0},{600,400},,.F.)
   oDlg:TaskList := .T.
   oDlg:Create()
   aSize := oDlg:ClientSize
   aSize[2] -= 22
   CenterControl(oDlg)
   oDlg:Show()
   SetAppFocus(oDlg)
   oDlg:DrawingArea:SetColorBG(GraMakeRGBColor({255,255,127}))
   // Layoutmanager funktioniert nicht auf dem XbpDialog
   /*
   oDlg:DrawingArea:SetPosAndSize({0,22},aSize)
   oXbp := XbpStatusbar():New(oDlg,oDlg,{0,0},{aSize[1],22})
   oXbp:Create()
   oXbp:LayoutAlign := 13 // -> Fehlermeldung   
   */
   // nur auf der DrawingArea funktionierts:
   oXbp := XbpStatusbar():New(oDlg:DrawingArea,oDlg,{0,0},{aSize[1],22})
   oXbp:Create()
   oXbp:LayoutAlign := 13  //  -> hier funktionierts

RETURN
Gruß Friedhelm
Benutzeravatar
Friedhelm
Cut&Paste-Entwickler
Cut&Paste-Entwickler
 
Beiträge: 46
Registriert: Sa, 08. Apr 2006 16:20
Wohnort: Leverkusen

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon AUGE_OHR » Di, 28. Apr 2015 4:50

Friedhelm hat geschrieben:Der LayoutManager ...
existiert ja auch schon in der v1.9.355 wie Friedhelm sagte nur das man dem Linker mit
Code: Alles auswählen
// Xbase++ 1.9 compatibility
#pragma library( "xppui3.lib" )
sagen muss wo die undokumentierte Class sich befindet.
dito fehlen die Konstanten für die "Ausrichtung"
Code: Alles auswählen
// Xbase++ 1.9 compatibility
#ifndef XBP_RELXPOS
#define XBP_RELXPOS                    0x10
#define XBP_RELYPOS                    0x20
#define XBP_RELWIDTH                   0x40
#define XBP_RELHEIGHT                  0x80
#define XBP_XCENTER                    0x1000
#define XBP_YCENTER                    0x2000
#endif
hier nun ein Demo was auch mit v1.9.355 funktioniert
Layout Manager.zip
(8.24 KiB) 84-mal heruntergeladen
gruss by OHR
Jimmy
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
 
Beiträge: 10205
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon Jan » Di, 28. Apr 2015 5:11

Das Problem ist, das seit Tills Vortrag 2013 eine ganze Menge geädnet wurde. U. a. die Kostanten.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 11619
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 17:23
Wohnort: 49328 Melle

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon brandelh » Di, 28. Apr 2015 6:05

Könnte jemand von euch einmal nachsehen, ob er Beispiele zu

LayoutManager
WebUI

bei sich findet, ich habe hier im Verzeichnisbaum der Beispiele ein leeres Verzeichnis WebUI ... womöglich ist da was falsch gelaufen ...
Insgesamt wünschte ich mir dass die NEUEN Beispiele nicht so übel mit den alten vermischt wären, so sucht man sich dumm und dämlich ...
Das einzige was ich zu SQL gefunden habe wer ein SQL Browser und Sachen zu "uplink" ... das kann doch gar nicht sein.
Gruß
Hubert
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 13327
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon AUGE_OHR » Di, 28. Apr 2015 9:35

Jan hat geschrieben:Das Problem ist, das seit Tills Vortrag 2013 eine ganze Menge geädnet wurde. U. a. die Kostanten.
nun habe ich mir die Konstanten nicht ausgedacht sondern der Xbp.CH v2.0.519 entnommen ...
gruss by OHR
Jimmy
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
 
Beiträge: 10205
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon brandelh » Di, 30. Aug 2016 8:57

Ein Teil der Beispiele findet man nun in der Workbench unter: Hilfe / Desktop-Beispiele
oder unter seinem Dokumentenpfad: C:\Users\xyz\Documents\Xbase++\source\samples

Was ich aber vermisse ist ein simples Beispiel, wie ich eine DBF und / oder ein Array mit Universal SQL abfrage ...

Hat das noch keiner gemacht ?
Gruß
Hubert
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 13327
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon Manfred » Di, 30. Aug 2016 9:01

oops, ich glaube das hat Steffen vorgeführt beim XUG OS Treffen.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 16082
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon brandelh » Di, 30. Aug 2016 9:13

Das Beispeil zu SQL zeigt nach einem UPSIZE (damit beschäftige ich mich nicht) den Zugriff auf die Datenbank auf dem PostgreSQL Server.

Natürlich wieder schön verschachtelt ... zum Einstieg wäre eine einfachere Vorgehensweise wünschenswert. Aber zu Universal SQL hab ich nix gefunden,
außer dass wohl USQLStatement() dafür zuständig ist ... war das nicht schon bei SQLite am Drücker und dazu hab ich auch keine Beispiele ....
Gruß
Hubert
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 13327
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon Jan » Di, 30. Aug 2016 9:19

Manfred,

Steffen hat in Osnabrück die cxp-Samples in den Beispielen gezeigt. Über UniversalSQL oder sowas garnichts.

Ich hatte auch schon mehrfach mit allen dreien gesprochen über das Problem der fehlenden Beispiele und der mangelhaften Doku. Denen ist das alles absolut bewußt. Aber die kommen anscheinend nicht hinterher, das zu erstellen. Was die inzwischen gemacht haben ist, die Beispiele aus den Xbase-Tracks in die Samples aufzunehmen - also z. B. die HTML-Parts, die ich in Bamberg angerissen hatte in Ermangelung meiner eigenen Beispiele auf Grund meiner damaligen gesundheitlichen Probleme. Aber die sagen ja z. B. auch schon seit dem Erscheinen der 2.0, das es mehr als 20 neue HTML-Parts geben wird. Die auch im Quellcode ausgeliefert werden. Zuletzt wurde das in der netten Rundmail angesprochen vom 12. April diesen Jahres. Aber erschienen ist da immer noch garnichts. Ich setze voraus, das die einfach keine Zeit haben, das zu erledigen. Weil die noch zu viele Bugs fixen müssen. Weil die zu wenig qualifizierte Manpower haben. Weil die mit anderen Projekten beschäftigt sind. Was auch immer.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 11619
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 17:23
Wohnort: 49328 Melle

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon Manfred » Di, 30. Aug 2016 9:20

Jan, da muß ich Dich enttäuschen. Einen kurzen Exkurs in SQL und Array hat er gezeigt. habe ich auf Video.....
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 16082
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon Jan » Di, 30. Aug 2016 9:23

Ach so. Ganz vergessen. SQLight. Steffen hatte in Isernhagen erzählt, das die den gesamten Quellcode davon in Xbase++ 2.0 eingebaut haben. Und das die Grundlage für die eigenen SQL-Funktionalitäten ist. Und man daher natürlich auch SQLight nutzen könne. Ich glaube da saßen Andreas, Hubert, Steffen, und ich oben im Konferenzraum zusammen, als das thematisiert wurde.

In einem meiner letzten Gespräche mit Alaska ist davon garkeine Rede mehr. SQLight wird von Alaska in der Doku nicht erwähnt werden, so die Aussage. Die schauten etwas pikiert, als ich das angesprochen hatte. Als hätte ich da irgend einen wunden Punkt berührt. Keine Ahnung. Mehr Info ist da auch nicht mehr bei rüber gekommen.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 11619
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 17:23
Wohnort: 49328 Melle

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon Manfred » Di, 30. Aug 2016 9:26

was ich meine war der Vortrag über CXP in OS, der zwischendurch auf Anfrage zeigte, wie man (innerhalb der Workbench vorgeführt) mit einem Select * from Directory() sich das Array anzeiogen lassen kann, wie im browser
sql in WB.JPG
sql in WB.JPG (103.37 KiB) 1856-mal betrachtet
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 16082
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon Jan » Di, 30. Aug 2016 9:27

Manfred,

stimmt. Ich hatte das aber nur noch in Erinnerung, das man selbstverständlich die SQL-Aufrufe in Xbase++ einbauen können. Per DacSqlIrgendwas(). Das war aber auch schon alles zu dem Thema, das hat keine zwei Minuten gedauert. Oder hatte ich was Größere verpasst, als ich mal kurz nach nebenan mußte?

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 11619
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 17:23
Wohnort: 49328 Melle

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon brandelh » Di, 30. Aug 2016 9:40

Ich habe das mal so eben eingebaut ... in mein SQL Hubert Testprogramm ...

Code: Alles auswählen
  SELECT 0

   SELECT * FROM (directory()) *** Zeile 47

   ? Fcount()
   ? "1:",fieldget(1)
   ? "2:",fieldget(2)
   ? "3:",fieldget(3)

   inkey(1)



Code: Alles auswählen
------------------------------------------------------------------------------
FEHLERPROTOKOLL von "C:\Users\BRANDELH\Documents\Xbase++\Projects\TestSQL-HB\test.exe" Datum: 30.08.2016 10:32:44

Xbase++ Version     : Xbase++ (R) Version 2.00.721
Betriebssystem      : Windows 7 06.01 Build 07601 Service Pack 1
------------------------------------------------------------------------------
oError:args         :
          -> VALTYPE: U VALUE: NIL
oError:canDefault   : J
oError:canRetry     : N
oError:canSubstitute: J
oError:cargo        : NIL
oError:description  : not implemented yet
oError:filename     :
oError:genCode      :       9999
oError:operation    : USQLSTATEMENT:SETRESULTHANDLER
oError:osCode       :          0
oError:severity     :          2
oError:subCode      :       9999
oError:subSystem    : USQL
oError:thread       :          1
oError:tries        :          0
------------------------------------------------------------------------------
CALLSTACK:
------------------------------------------------------------------------------
Called from MAIN(47)


und bei diesem Beispiel gibt es immer noch internal data corrupted
Code: Alles auswählen
   use Test1 alias DB
   IF neterr()
      msgbox("DBF konnte nicht geöffnet werden")
      quit
   ENDIF

   DbeInfo(DBFDBE_LOCKOFFSET, 0x7FFFFFFF )

   ? "DBF USED()",used(),"NETERR()",neterr(),"Alias()",padr(alias(),8),"Select()",ntrim(SELECT()), "LastRec()",lastrec()
   aData := {}
   ? "Select start"
   nDauer := seconds()
   SELECT count(*) FROM DB INTO ARRAY aData   //// ******   hier kommt der interne Datenfehler !
   nDauer := seconds() - nDauer
   ? "Anzahl Datensätze",aData,"in DBF, Dauer",nDauer


Ich hatte gehofft, dass jemand schon was brauchbares damit macht, aber wie es scheint nur Schall und Rauch in Videos von Alaska :oops:
Gruß
Hubert
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 13327
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon AUGE_OHR » Di, 30. Aug 2016 13:35

in den DevCon 2012 Unterlagen findet man \Devcon2012\Alaska\eu-devcon-2012.zip\samples\sql-flavours\

passthrough.prg
unified.prg
universal.prg

da älter als 1 Jahr könnte man die in den Mitgliederbereich schieben
gruss by OHR
Jimmy
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
 
Beiträge: 10205
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon Werner_Bayern » Di, 30. Aug 2016 19:20

AUGE_OHR hat geschrieben:in den DevCon 2012 Unterlagen findet man \Devcon2012\Alaska\eu-devcon-2012.zip\samples\sql-flavours\

:?: Ich war auf der DevCon, davon hab ich aber nichts.
es grüßt euch

Werner
Benutzeravatar
Werner_Bayern
Programmier-Gott
Programmier-Gott
 
Beiträge: 1215
Registriert: Sa, 30. Jan 2010 22:58
Wohnort: Niederbayern

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon AUGE_OHR » Di, 30. Aug 2016 19:35

Werner_Bayern hat geschrieben: :?: Ich war auf der DevCon, davon hab ich aber nichts.
siehe mal in den Mitglieder Bereich.
gruss by OHR
Jimmy
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
 
Beiträge: 10205
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon Werner_Bayern » Di, 30. Aug 2016 20:02

Danke. Woher hast Du das? Hab da nur mal den Stick mit (nicht allen) Vorträgen bekommen und dann mal zum Download die Videos.
es grüßt euch

Werner
Benutzeravatar
Werner_Bayern
Programmier-Gott
Programmier-Gott
 
Beiträge: 1215
Registriert: Sa, 30. Jan 2010 22:58
Wohnort: Niederbayern

Re: neue Beispiele ???

Beitragvon AUGE_OHR » Di, 30. Aug 2016 20:23

Werner_Bayern hat geschrieben:Danke. Woher hast Du das? Hab da nur mal den Stick mit (nicht allen) Vorträgen bekommen und dann mal zum Download die Videos.
im Verzeichnis \ALASKA liegt bei mir das File "eu-devcon-2012.zip" ... bin ich der einzige :?:
gruss by OHR
Jimmy
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
 
Beiträge: 10205
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Nächste

Zurück zu Unterschiede Version 1.9 <-> 2.0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast