Unterschiede bei den Parametern

Hier können die Unterschiede, Fehler und Probleme zwischen den Versionen bzw. bei der Migration besprochen werden

Moderator: Moderatoren

Unterschiede bei den Parametern

Beitragvon ramses » Do, 06. Nov 2014 12:34

Hi

gibts es eigentlich eine Liste aus der man sieht welche Paramter / Funktionen geändert wurden?

zum Bespiel hat folgende Zeile unter 1.9 einwandfrei funktioniert

(stammt aus der xbpcolumn Klasse von Alaska)

Code: Alles auswählen
  ::DataArea:SetCell( ::RowCount(), NIL, FALSE )


unter 2.0 bringt es Fehlermeldung: Parameter hat falschen Typ.

Klar nach der neuen Hilfe darf der zweite Parameter nicht NIL sein.

Ohne zu wissen welche Anpassungen Alaska überall vorgenommen hat muss ja die ganze App neu getestet werden um solche Details zu finden........


Cu Carlo
ramses
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
 
Beiträge: 388
Registriert: Mi, 28. Jul 2010 16:16

Re: Unterschiede bei den Parametern

Beitragvon Jan » Do, 06. Nov 2014 12:57

Carlo,

vielleicht solltest Du das auch in der Alaska-NG posten. Denn das ist das Sammelbecken für Problemdiskussionen, und genau dieser Punkt würde sicher sehr weiter helfen, wenn Alaska darauf eine Antwort geben würde.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 11509
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 17:23
Wohnort: 49328 Melle

Re: Unterschiede bei den Parametern

Beitragvon satmax » Do, 06. Nov 2014 13:16

Natürlich wäre so eine Liste wünschenswert und wäre eine Unterstützung. IMHO kommt man bei so einem "Major" Update nicht herum die gesamte Applikation neu durchzutesten also würde ich so eine Liste auch nicht überbewerten.
Gruß
Markus
Benutzeravatar
satmax
1000 working lines a day
1000 working lines a day
 
Beiträge: 775
Registriert: Do, 02. Dez 2010 19:34
Wohnort: Biberbach in Österreich

Re: Unterschiede bei den Parametern

Beitragvon Jan » Do, 06. Nov 2014 13:20

Markus,

ansich würde ich Dir Recht geben. ABER: Steffen betont immer und immer wieder, das Alaska uns Entwickler nicht im Regens tehen läßt bei Updates. Das wir immer sicher sein können, das Alaska keinen Code brechen wrid bei Updates. Im Gegensatz zu anderen Programmiersprachen ... So seine Worte.

Hier macht Alaska das aber eindeutig. Schon alleine die Cursorposition beim Scrollen ist ein massiver Bruch alten Codes.

Von daher wäre so eine Aufstellung dringend angebracht.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 11509
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 17:23
Wohnort: 49328 Melle

Re: Unterschiede bei den Parametern

Beitragvon satmax » Do, 06. Nov 2014 13:45

Hallo Jan,

da hast Du natürlich völlig Recht. Ich bin eben erst seit einem Jahr Xbase++ Anwender, daher kenne ich solche Aussagen noch nicht. :)

Aber somit wäre so eine Liste natürlich das Mindeste.
Gruß
Markus
Benutzeravatar
satmax
1000 working lines a day
1000 working lines a day
 
Beiträge: 775
Registriert: Do, 02. Dez 2010 19:34
Wohnort: Biberbach in Österreich

Re: Unterschiede bei den Parametern

Beitragvon Jan » Do, 06. Nov 2014 15:24

Ich habe Alaska darauf angesprochen. Die Antwort:

Alaska Software hat geschrieben:Der Letzte Eintrag in der Doku ist “Release Information”. Da sind die Änderungen
zu finden. Es gibt eine Liste der geschlossenen PDRs und eine Liste mit den
Änderungen in der Dokumentation.

Bei Fragen wie unten geschildert bietet sich folgende Newsgroup an:

public.xbase++.support.de

In dieser Newsgroup soll gefangen werden, wenn sich aus der 2.0 heraus
Probleme ergeben.


Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 11509
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 17:23
Wohnort: 49328 Melle

Re: Unterschiede bei den Parametern

Beitragvon ramses » Fr, 07. Nov 2014 11:51

Hallo zusammen

Ich war vermutlich zu "blauäugig" (=lokaler Ausdruck für "halte alles für möglich/ glaube alles") und habe nach einigen Umstellungen eine APP bei einem Kunden Installiert was dann mächtig in die Hose ging. Fehlermeldung im Sinne der obigen "en masse" dazu was ich vorher nicht beachtet habe z.B. Wochentags- Monats Angaben in ENGLISCH!!!! Wo sind wir denn????? Glücklicherweise konnte ich zurücK zur Vorversion.

Für mich gilt nun: Jede App zurück als Alpha-Version deklarieren. Alles, jeden Button .... kurz alles neu Testen und Differenzen Beheben bleibt wohl der einzige Ausweg.

Die Feiertage stehen ja vor der Tür .......


Cu Carlo
ramses
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
 
Beiträge: 388
Registriert: Mi, 28. Jul 2010 16:16

Re: Unterschiede bei den Parametern

Beitragvon Jan » Fr, 07. Nov 2014 11:59

Carlo,

zumindest das Sprachenproblem hatten wir schon andernorts diskutiert. Da gibt es auch eine avisierte Timeline von Alaska.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
 
Beiträge: 11509
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 17:23
Wohnort: 49328 Melle

Re: Unterschiede bei den Parametern

Beitragvon AUGE_OHR » Fr, 07. Nov 2014 19:55

hi,
ramses hat geschrieben:zum Bespiel hat folgende Zeile unter 1.9 einwandfrei funktioniert
(stammt aus der xbpcolumn Klasse von Alaska)
Code: Alles auswählen
  ::DataArea:SetCell( ::RowCount(), NIL, FALSE )
unter 2.0 bringt es Fehlermeldung: Parameter hat falschen Typ.
hm ... interessant das es vorher überhaupt funktionierte denn ich sehe "nur" 3 Parameter in Zeile 813 in der METHOD XbpColumn:ScrollUp ( nRows, lRedraw ).
Code: Alles auswählen
XbpCellGroup()
   :setCell( <nRowPos>, <xValue>, ;
         [<nType>] , [<lRepaint>] ) --> lSuccess

XbpMultiCellGroup()
   :setCell( <nRowPos>, <nColPos>, <xValue>, ;
                     [<lRepaint>] ) --> lSuccess
nun wird im Rest des Source von Xbp_Col.PRG nun diese Syntax verwendet
Code: Alles auswählen
   xRet := ::DataArea:SetCell( nRow, xCaption, ::type, FALSE )
man müsste also nun den Source von der v2.x vergleichen ob da der (Fehler ?) in Zeile 813 behoben wurde und Xbase++ "jetzt" richtig arbeitet.
gruss by OHR
Jimmy
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
 
Beiträge: 10141
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: Unterschiede bei den Parametern

Beitragvon ramses » Fr, 07. Nov 2014 22:41

@Jimmy

das mit dem vergleichen ist wohl ein gröberes Problen, welche Unterschiede sind harmlos welche führen zu Fehlern?

Dass die xbase 2.0 nicht rückwärtskompatibel zu altem Code ist oder mit Parameter gemacht werden kann ist aus momentanter Sicht ein GEWALTIGER Nachteil.
Für neuen Code sehe ich jedoch in striktem Erzwingen der übergebenen Parametertypen nur Vorteile. Vermutlich muss ich(wir) da einfach durch.


Zitat von Jan:
Steffen betont immer und immer wieder, das Alaska uns Entwickler nicht im Regens tehen läßt bei Updates. Das wir immer sicher sein können, das Alaska keinen Code brechen wrid bei Updates. Im Gegensatz zu anderen Programmiersprachen ... So seine Worte.


Stimmt eigentlich, die letzten Jahre wurden wir verwöhnt ...... es gab ja auch schlicht nichts zu brechen ......

ich bin "blauäugig" und gehe jetzt im Regen spazieren .....


Cu Carlo
ramses
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
 
Beiträge: 388
Registriert: Mi, 28. Jul 2010 16:16


Zurück zu Unterschiede Version 1.9 <-> 2.0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast