Windows Touch Gestures

Hier können die Unterschiede, Fehler und Probleme zwischen den Versionen bzw. bei der Migration besprochen werden

Moderator: Moderatoren

Windows Touch Gestures

Beitragvon AUGE_OHR » So, 04. Dez 2016 7:10

gruss by OHR
Jimmy
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
 
Beiträge: 10263
Registriert: Do, 16. Mär 2006 8:55
Wohnort: Hamburg

Re: Windows Touch Gestures

Beitragvon brandelh » Mo, 05. Dez 2016 10:41

Probiert habe ich es nicht, aber laut web site:

Alaska Homepage hat geschrieben:Die Verwendung von Touch-Gesten für das Navigieren in Datenmengen ist beispielsweise nun ein Standardmerkmal von XbpBrowse- und XbpQuickBrowse-Objekten.
Darüber hinaus können Sie nun komplette Mulit-Touch Anwendungen schreiben, die auf Wisch-, Rotations-, Zoom- und Antipp-Gesten reagieren, um beliebige Aktionen auszulösen. Die entsprechenden Events werden von allen bestehenden Xbase Parts unterstützt.
Gruß
Hubert
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 13372
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 21:54
Wohnort: Germersheim

Re: Windows Touch Gestures

Beitragvon AUGE_OHR » Mo, 05. Dez 2016 16:45

brandelh hat geschrieben:Probiert habe ich es nicht, aber laut web site:
na ja ... Alaska wirbt mit viel aber es muss nicht den Erwartungen entsprechen.

die aufgeführten Gesten sind mit Windows API Konstanten belegt.
Frage : gibt es neue Konstanten in den v2.x include ? ist da was mit "zoom" enthalten ?
gruss by OHR
Jimmy
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
 
Beiträge: 10263
Registriert: Do, 16. Mär 2006 8:55
Wohnort: Hamburg

Re: Windows Touch Gestures

Beitragvon brandelh » Mo, 05. Dez 2016 17:27

das steht in der XBP.CH
Code: Alles auswählen
// Definitionen für die Eingabemodi, z.B.
// fuer die Stift- und Touch-Unterstützung
#define XBP_INPUTMODE_SYSTEMDEFAULT           0x00
#define XBP_INPUTMODE_NOTOUCHGESTURES         0x01
#define XBP_INPUTMODE_TOUCHGESTURES           0x02
#define XBP_INPUTMODE_NOPENFLICKS             0x04
#define XBP_INPUTMODE_NOPRESSANDHOLD          0x08
#define XBP_INPUTMODE_NOPENTAPFEEDBACK        0x10
#define XBP_INPUTMODE_NOPENBUTTONFEEDBACK     0x20

#define XBP_INPUTMODEGF_NOZOOMGESTURE         0x00010000
#define XBP_INPUTMODEGF_NOPANGESTURE          0x00020000
#define XBP_INPUTMODEGF_NOROTATEGESTURE       0x00040000
#define XBP_INPUTMODEGF_NOTWOFINGERTAPGESTURE 0x00080000
#define XBP_INPUTMODEGF_NOPRESSANDTAPGESTURE  0x00100000
#define XBP_INPUTMODEGF_NOONEFINGERPAN_HORZ   0x00200000
#define XBP_INPUTMODEGF_NOONEFINGERPAN_VERT   0x00400000
#define XBP_INPUTMODEGF_PANWITHGUTTER         0x00800000
#define XBP_INPUTMODEGF_NOPANINERTIA          0x01000000
#define XBP_INPUTMODEGF_NOLEGACYSUPPORT       0x02000000
Gruß
Hubert
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
 
Beiträge: 13372
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 21:54
Wohnort: Germersheim

Re: Windows Touch Gestures

Beitragvon AUGE_OHR » Mo, 05. Dez 2016 18:30

brandelh hat geschrieben:das steht in der XBP.CH
Danke.
interessant das da überall *_NO* steht -> Umkehrschluss : alles steht default auf YES

so die nächste Frage wäre wie man was womit umsetzt ... oder haben die XbParts so etwas schon eingebaut (wenn welche was) ?
gruss by OHR
Jimmy
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
 
Beiträge: 10263
Registriert: Do, 16. Mär 2006 8:55
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Unterschiede Version 1.9 <-> 2.0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast