Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Anmeldungen zum Forentreffen 2018 sind auf der Anmeldeseite möglich
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Die Suche ergab 1239 Treffer

von Herbert
Mi, 13. Dez 2017 7:46
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: SMB1 Windows 10.16299.x
Antworten: 6
Zugriffe: 114

Re: SMB1 Windows 10.16299.x

AUGE_OHR hat geschrieben:
Mi, 13. Dez 2017 0:44
wir hatten vor 7 Jahren einige heftige Diskussionen zu dem Thema ... :roll:
Allerdings...

Frage dazu: Müsste da nicht noch ein altes Win XP oder ein 32-bit Vista beteiligt sein im Netz? Andernfalls braucht es SMB1 doch nicht mehr?
von Herbert
Sa, 02. Dez 2017 11:54
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Versenden von Schriftverkehr via E-Mail
Antworten: 15
Zugriffe: 278

Re: Versenden von Schriftverkehr via E-Mail

Da bin ich Huberts Meinung. :) Derzeit läuft der Schriftverkehr über Word Vor allem kann der Anhang, egal ob Word oder PDF oder ..., einfach beim Kunden in der Warenwirtschaft hinterlegt werden. Andernfalls muss der Anwender immer im EMail-Programm nachschauen (wenn es nicht in die WW integriert is...
von Herbert
Di, 21. Nov 2017 20:02
Forum: Web
Thema: Änderungen auf Webseiten.
Antworten: 2
Zugriffe: 138

Re: Änderungen auf Webseiten.

Bei heute in der Regel dynamischen Inhalten recht obsolet...
von Herbert
Mo, 20. Nov 2017 6:48
Forum: Daten und Tabellen
Thema: Datenübernahme aus KHK Classic 2.0 von 2001
Antworten: 6
Zugriffe: 233

Re: Datenübernahme aus KHK Classic 2.0 von 2001

Ja, das mit dem ODBC wird schwer, falls die intern mit Usernamen/Passwort gearbeitet haben. Ob das aber so ist, weiss ich nicht.
KHK verkaufte Export-Module für nicht ganz billiges Geld. Ob man so was noch auftreiben kann?

Die Frage ist, was für Daten brauchst daraus. Nur Adressen oder mehr?
von Herbert
So, 19. Nov 2017 13:41
Forum: Daten und Tabellen
Thema: Datenübernahme aus KHK Classic 2.0 von 2001
Antworten: 6
Zugriffe: 233

Re: Datenübernahme aus KHK Classic 2.0 von 2001

Ich hatte vor einigen Jahren was Ähnliches mit Fremddaten. Die Lösung führte über Excel und sdf. Im Internet gefunden (nicht gerade ermutigend): https://groups.google.com/forum/#!topic/de.comp.datenbanken.ms-access/7pQIlfzT3C0 Sage hatte mal ein Datenaustauschtool XPort besessen, welches nach Excel ...
von Herbert
Sa, 11. Nov 2017 9:28
Forum: IDEs und Editoren
Thema: Fivedit
Antworten: 8
Zugriffe: 289

Re: Fivedit

Jan, eventuell hilft das... http://forums.fivetechsupport.com/viewtopic.php?f=3&t=29991&start=360 nö. Aber mit dem eigentlichen Produkt kann man ja nicht wirklich arbeiten.Also muß man irgendwas zusätzliches ranschaffen. Wie FiveWin z. B. Und so nebenbei, für Xbase braucht's auch noch Diverses dazu....
von Herbert
Di, 31. Okt 2017 6:39
Forum: Installation und Redistribution
Thema: EXE DLL packer
Antworten: 22
Zugriffe: 944

Re: EXE DLL packer

Hmm, weiss ich nicht.
Danke aber, dass eine .DLL kaum als Ganzes im Ram bei Programmstart geladen wird. Mit dem Caching gelangt eine daraus verwendete Routine ohnehin in einen schnellen Zugriff.
von Herbert
Fr, 27. Okt 2017 12:54
Forum: Installation und Redistribution
Thema: EXE DLL packer
Antworten: 22
Zugriffe: 944

Re: EXE DLL packer

Rudolf hat geschrieben:
Fr, 27. Okt 2017 12:23
Hallo, nur die EXE hat schon über 41 MB, nach dem packen nur mehr 4.7 MB, also wesentlich kleiner. Natürlich ein Vorteil beim herumkopieren und Starten im Netzwerk. Und kostet ja nichts.
Carlo (Ramses) schreibt was anderes... we hat denn sonst noch Erfahrung mit dieser Methode?
von Herbert
Fr, 27. Okt 2017 12:52
Forum: Installation und Redistribution
Thema: EXE DLL packer
Antworten: 22
Zugriffe: 944

Re: EXE DLL packer

Für mich wäre eine EXE schon reizvoll, nie wieder um falsche DLL im Verzeichnis kümmern ;-) Hubert, bei "guten Entwicklerumgebungen" ist es möglich, zur .Exe gleich allee notwendigen .DLL mit hinein zu erstellen. Ich nehme an, dass auch andere Installationsprogramme dies ermöglichen. Das unangenehm...
von Herbert
Fr, 27. Okt 2017 12:00
Forum: Installation und Redistribution
Thema: EXE DLL packer
Antworten: 22
Zugriffe: 944

Re: EXE DLL packer

Um wieviel reduzieren sich denn die Grössen der .EXE?

Wozu machst du das? Heute kannst ja die Dinger auf einen FTP oder in die Cloud schieben und beim Kunden runterladen...
von Herbert
Mi, 18. Okt 2017 7:27
Forum: Daten und Tabellen
Thema: Teilstring suchen
Antworten: 69
Zugriffe: 1984

Re: Teilstring suchen

Ich verstehe das Problem und kenne dieses bei mir nicht. Wie bereits von Anderen beschrieben wird irgendwo im Programm eine Reorganisation gestartet, oder sogar bei Programmstart, was ich allerdings nicht ganz verstehe. Anpassungen an der Struktur wie auch Anpassungen an der Form der Indexe bestimmt...
von Herbert
So, 15. Okt 2017 22:21
Forum: Daten und Tabellen
Thema: die verschiedenen DBF Typen
Antworten: 5
Zugriffe: 241

Re: die verschiedenen DBF Typen

Die Zeiten sind doch längstens vorbei, in denen mal irgendwelche textbasierten Uralt-Dinge aufruft...
Command-Fenster sind doch seit Jahren zum Glück Geschichte.

Du investierst Zeit in so was? :roll:
von Herbert
Do, 12. Okt 2017 9:16
Forum: Sonstige (technische) Fragen
Thema: BIC weglassen in SEPA-XML-Dateien
Antworten: 20
Zugriffe: 2037

Re: BIC weglassen in SEPA-XML-Dateien

Die SEPA Zahlungsart verlangt meines Wissens die BIC.
In der Schweiz kann man eine Zahlungsart IBAN mit IID oder BIC verwenden. Wir verwenden in unseren Programmen diese Art mit der Verwendung der IID (Clearing) und fahren somit besser, da ein BIC-Wechsel nicht auffällt.
von Herbert
Do, 12. Okt 2017 8:05
Forum: Clipper
Thema: DBU und i, j, k
Antworten: 13
Zugriffe: 736

Re: DBU und i, j, k

Herbert, so ein Schmarn. DBU läuft im Gegensatz zu vielen anderen Programmen bis heute klaglos. Möchte nicht Deine Programme aus der Zeit sehen. Eh, habe ich doch gar nicht behauptet... naja, so ganz Unrecht hat Herbert ja nicht. Sehr viel, was in dbu programmiert ist bzw. wie, würde heute vermutli...
von Herbert
Do, 12. Okt 2017 8:01
Forum: Sonstige (technische) Fragen
Thema: BIC weglassen in SEPA-XML-Dateien
Antworten: 20
Zugriffe: 2037

Re: BIC weglassen in SEPA-XML-Dateien

Das ist gut und recht, nur kommen eben auch Bankfusionen und andere Umgestaltungen vor, so dass selbst das Bankunternehmen sich anders nennt. So lange dies nicht bei Grossbanken der Fall ist, bleibt nichts anderes, als die hoffentlich wenigen Fälle individuell anzupassen.
von Herbert
Di, 10. Okt 2017 14:06
Forum: Clipper
Thema: DBU und i, j, k
Antworten: 13
Zugriffe: 736

Re: DBU und i, j, k

Jimmy, DBU ist ein Konstrukt, welches seit Uraltzeiten besteht und jeweils nur angepasst wurde. Daher die Uralt-Dinge, welche heute als fatale Falschprogrammierung enttarnt werden.
von Herbert
Mo, 09. Okt 2017 8:27
Forum: Rund ums Forum
Thema: Opera 48
Antworten: 6
Zugriffe: 521

Re: Opera 48

Georg, hast du ev. die mobile Version installiert?
von Herbert
Di, 26. Sep 2017 16:55
Forum: Rund ums Forum
Thema: Umgangsformen / Regeln im Forum
Antworten: 27
Zugriffe: 1659

Re: Umgangsformen / Regeln im Forum

Lasst doch mal gut sein.
Setzt euch bei Gelegenheit zusammen und trinkt ein Glas.
von Herbert
Sa, 23. Sep 2017 13:28
Forum: MapPoint
Thema: MapPoint abgekündigt
Antworten: 23
Zugriffe: 5445

Re: MapPoint abgekündigt

Noch eine Ergänzung: Ich benutzte früher die Navi-Software IGO8. Dort wurden die POIs mittels KML-File hochgeladen. Beim Nachschlagen binich auf weitere Informationen dazu gestossen, die die Schnittstellenthematik aufgreifen. ITNConv als guter Konverter verschiedener Formate. http://www.benichou-sof...
von Herbert
Sa, 23. Sep 2017 13:16
Forum: MapPoint
Thema: MapPoint abgekündigt
Antworten: 23
Zugriffe: 5445

Re: MapPoint abgekündigt

Für mich wäre die optimale Lösung wenn alle Navis eine genormte Schnittstelle hätten mit der man solche Routeninformationen einspielen kann und die Route dann entsprechend geplant werden kann. Doch, das gibt es. Das KML-Format oder das GPX-Format. Zumindest Outdoor-Navis weisen solche Schnittstelle...
von Herbert
Fr, 22. Sep 2017 21:58
Forum: Workbench (ab 2.0), VX (bis 1.9 SL1)
Thema: VX 2.0 und Tastaturpreller
Antworten: 3
Zugriffe: 632

Re: VX 2.0 und Tastaturpreller

Hast recht... hin un wieder taucht es auf und ist recht merkwürdig :bunny:
von Herbert
Fr, 22. Sep 2017 21:29
Forum: MapPoint
Thema: MapPoint abgekündigt
Antworten: 23
Zugriffe: 5445

Re: MapPoint abgekündigt

Meinst du so was? https://www.google.ch/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwjH37KSwrnWAhVEWBQKHU_8CKkQFggmMAA&url=https%3A%2F%2Fwww.openrouteservice.org%2F&usg=AFQjCNGo7V0Illa5O6_4Q4RPmt22uopCOw Entwicklerhinweise hier: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Routenplanu...
von Herbert
Do, 21. Sep 2017 22:53
Forum: Workbench (ab 2.0), VX (bis 1.9 SL1)
Thema: VX 2.0 und Tastaturpreller
Antworten: 3
Zugriffe: 632

Re: VX 2.0 und Tastaturpreller

Was ist ein Tastaturpreller?