Die Suche ergab 10381 Treffer

von brandelh
Di, 20. Nov 2018 6:09
Forum: Drucken und Export
Thema: Etikettendrucker
Antworten: 2
Zugriffe: 74

Re: Etikettendrucker

Vor allem die Info ob es nur unter Xbase++ Ansteuerung geschieht, oder immer ?
Bei Win 10 gibt es eine automatische Verwaltung des Standard Druckers, ist diese aktiv ?
von brandelh
Mo, 19. Nov 2018 8:19
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Softseek in Arrays?
Antworten: 5
Zugriffe: 155

Re: Softseek in Arrays?

Hi, was mach softseek ??? es sucht ob es den gleichen Begriff gibt, wenn nicht steht es auf dem Folgesatz, dieser ist größer als der Suchbegriff ! Du musst also nur im codeblock angeben, dass der Suchbegriff <= dem ArrayFeldInhalt ist ! aDaten := { "AAA","BBB", "CCC", "DDD" } x := AScan( aArray, {|a...
von brandelh
Mi, 14. Nov 2018 15:23
Forum: Workbench (ab 2.0), VX (bis 1.9 SL1)
Thema: Version 1037
Antworten: 13
Zugriffe: 306

Re: Version 1037

@ Manfred, ich spiele nur mit der Workbench, wenn ich kleine Sachen probiere

den Compiler-Schalter habe ich bei meinen Anwendungen immer gesetzt, entwickle und kompiliere aber wie bisher.

@ Jan, darum bleibe ich bei meinem Editor für die paar Sachen die ich noch mache :-)
von brandelh
Mi, 14. Nov 2018 14:53
Forum: Workbench (ab 2.0), VX (bis 1.9 SL1)
Thema: Version 1037
Antworten: 13
Zugriffe: 306

Re: Version 1037

Manfred hat geschrieben:
Mi, 14. Nov 2018 13:32
wobei das aber eine alberne Lösung ist. Dann kann man nämlich gar nicht mehr kompilieren. Also nach dem Motto Friss oder stirb.....
wenn man die Option setzt, dann deshalb, weil man auch die Warnungen ernst nimmt und beseitigt.
von brandelh
Do, 08. Nov 2018 9:47
Forum: Daten und Tabellen
Thema: 4GB dbf
Antworten: 10
Zugriffe: 309

Re: 4GB dbf

weder mit foxdbe noch dbfdbe konnte ich eine DBF mit mehr als 2,4 GB erstellen bzw. beschreiben.
Es muss sich um eine andere DBE handeln !
von brandelh
Fr, 12. Okt 2018 10:35
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Ähnliche Zeichenketten vergleichen
Antworten: 15
Zugriffe: 1040

Re: Ähnliche Zeichenketten vergleichen

Das ist ja ein Hammer von Alaska ... eine in Clipper (Tools) vorhandene Funktion als C-Code mitzuliefern, damit man das C-API einbinden lernen kann :roll:

Und wie aktuell der Code ist ... :D
von brandelh
Do, 11. Okt 2018 8:07
Forum: Windows, API
Thema: HiByte() / LoByte() mit pure Xbase++ ? [erledigt]
Antworten: 7
Zugriffe: 1550

Re: HiByte() / LoByte() mit pure Xbase++ ?

In den XbToolsIII gibt es dazu verschiedene Funktionen: NumHigh() - Retrieves the high byte of a 16 bit integer. NumLow() ... unter "Numbers and Bits" Aber grundsätzlich ist das Verschieben der 8 bits nach rechts eine division durch ... 2^8 oder 256 wenn ich mich richtig erinnere (ist ewig her) gefo...
von brandelh
Do, 11. Okt 2018 7:58
Forum: Daten und Tabellen
Thema: Umlaute im Index und SCOPE und FILTER
Antworten: 13
Zugriffe: 670

Re: Umlaute im Index und SCOPE und FILTER

und wieder erinnere ich an meine Funktion, die für die indizierung ü nach ue umsetzt, und das seit ich mit clipper angefangen habe 1987 !
von brandelh
Mi, 10. Okt 2018 8:08
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Bedingter Filter / 2 Dateien...?
Antworten: 9
Zugriffe: 556

Re: Bedingter Filter / 2 Dateien...?

bei dbSetScope() - das sehr schnell arbeitet - muss man aufpassen, dass man die Suchbegriffe richtig übergibt UND die müssen im Index sauber zu finden sein ! SCOPE_TOP => nicht der größere Wert, sondern der am Anfang (wie bei DBF go top), also von "A" bis "Z" => "A" SCOPE_BOTTOM => nicht der kleiner...
von brandelh
Di, 09. Okt 2018 14:48
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Text Into --> Fehler
Antworten: 25
Zugriffe: 1122

Re: Text Into --> Fehler

Unsere Ratschläge zielen auf eine sofortige mögliche Umgehung des Problems, aber du hast natürlich eindeutig recht, der compliler dürfte die Zeilen zwischen TEXT und ENDTEXT überhaupt nicht untersuchen !

Wie lange das mit der baldigen Verbesserung des Problemes dauert ist eine andere Frage.
von brandelh
Di, 09. Okt 2018 10:35
Forum: Daten und Tabellen
Thema: DbUseArea() und MemoryHandles
Antworten: 20
Zugriffe: 1117

Re: DbUseArea() und MemoryHandles

der Einbau eines Sleep(1) bringt überhaupt nichts. dann ist es kein Zeit / Überlastungsproblem, die Speicherbereiche / handles werden wohl nicht sauber freigegeben. Sowas hatte ich wegen einem Fehler in der OT4XB auch, als ich viele tausend PDF mit QuickPDF erzeugt habe, damals habe ich Pablo anges...
von brandelh
Di, 09. Okt 2018 8:56
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Text Into --> Fehler
Antworten: 25
Zugriffe: 1122

Re: Text Into --> Fehler

Wenn die Zeichen im Text vorkommen, kann man doch die HTML codierte Form nutzen oder ? bei den Feldbegrenzern in CSS / HTML nutze ich immer das gleiche ' oder " und den [] für xbase Strings, wie das mit JS kann ich nicht beurteilen, aber nochmal, ich würde das in die richtigen TXT Dateien (.JS. .CSS...
von brandelh
Di, 09. Okt 2018 8:50
Forum: Windows, API
Thema: PC Uhrzeit geht vor [erledigt]
Antworten: 7
Zugriffe: 904

Re: PC Uhrzeit geht vor [erledigt]

eine fehlerhafte Uhrzeit kann ein Anzeichen für eine schlechte Puffer Batterie sein.
von brandelh
Mo, 08. Okt 2018 16:32
Forum: Daten und Tabellen
Thema: DbUseArea() und MemoryHandles
Antworten: 20
Zugriffe: 1117

Re: DbUseArea() und MemoryHandles

Ich meinte nicht das Schreiben in die DBF, sondern die String Operationen die du für den Namen etc. machen musst, aber auch das öffnen und schließen von Dateien kostet Zeit und handles. Ob das ein Problem darstellt weiß ich nicht, aber ein Thread der endlos Zeit verbraucht sollte mit sleep(0) oder 1...
von brandelh
Mo, 08. Okt 2018 16:30
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Text Into --> Fehler
Antworten: 25
Zugriffe: 1122

Re: Text Into --> Fehler

TOM,

klar du als Lieferant von (Standard)software, musst ganz andere Sachen berücksichtigen wie ich, der ich inhouse oder für mich auf meinem Spiel-Web-Server entwickle.
von brandelh
Mo, 08. Okt 2018 15:29
Forum: Daten und Tabellen
Thema: DbUseArea() und MemoryHandles
Antworten: 20
Zugriffe: 1117

Re: DbUseArea() und MemoryHandles

2 mal je Sekunde ... ich hätte an cache oder an Überlastung des GC gedacht. Beim Öffnen von Dateien muss ja cache eingelesen und wie du schreibst auch strings verarbeitet werden ... Ich habe auch eine Routine die sehr viel Text einliest umsetzt und in DBF wegschreibt, diesem Thread habe ich ein slee...
von brandelh
Mo, 08. Okt 2018 15:24
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Text Into --> Fehler
Antworten: 25
Zugriffe: 1122

Re: Text Into --> Fehler

Deine Resourcen sind mit etwas Einarbeitung sicher sicherer, aber an meinen WEB Server komme nur ich ran ;-)
von brandelh
Mo, 08. Okt 2018 15:15
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Text Into --> Fehler
Antworten: 25
Zugriffe: 1122

Re: Text Into --> Fehler

Ich sehe nur eine praktikable Methode und das sind eigene kleine TXT Dateien mit dem externen Inhalt die zur Laufzeit geladen werden ...
von brandelh
Mo, 08. Okt 2018 14:38
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Text Into --> Fehler
Antworten: 25
Zugriffe: 1122

Re: Text Into --> Fehler

" oder ' oder [ ] gelten als String Begrenzer, ich bin mir nicht sicher ob diese im Text einfach vorkommen dürfen ... Ich arbeite nicht viel mit TEXT ENDTEXT.
von brandelh
Mo, 08. Okt 2018 14:34
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Text Into --> Fehler
Antworten: 25
Zugriffe: 1122

Re: Text Into --> Fehler

wenn es nur Warnungen sind, die wegen der Compiler Einstellung als Fehler gemeldet werden kann man das so unterdrücken, siehe auch #pragma in der Hilfe.

#pragma Info( NODYN ) // No Warning
von brandelh
Mo, 08. Okt 2018 14:30
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Text Into --> Fehler
Antworten: 25
Zugriffe: 1122

Re: Text Into --> Fehler

könnte einerseits eine Ersetzung mit defines sein oder Schlüsselwörter ... da gibt es einen Schalter der das Parsen abstellen soll ... ich schau mal ob ich das finde
von brandelh
Fr, 05. Okt 2018 12:17
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Listbox Items löschen
Antworten: 9
Zugriffe: 452

Re: Listbox Items löschen

Deine PROZEDUR greift direkt auf die Variable der Listbox zu, damit das funktioniert, muss diese Public, Private oder static sein, besser wäre es diese als Parameter zu übergeben ... PROCEDURE ListBoxEintragLoeschen(oObj) LOCAL aArrayy:= oObj:getData() LOCAL x:= 0 DO WHILE ++x <= LEN(aArrayy) oObj:d...
von brandelh
Fr, 05. Okt 2018 11:37
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Listbox Items löschen
Antworten: 9
Zugriffe: 452

Re: Listbox Items löschen

etwas mehr code wäre nützlich ;-)
von brandelh
Fr, 05. Okt 2018 10:31
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Listbox Items löschen
Antworten: 9
Zugriffe: 452

Re: Listbox Items löschen

wir duzen uns hier ohne das böse zu meinen ;-)

Wenn das Array leer ist, wurde keine Zeile ausgewählt (angeklickt) ...
von brandelh
Fr, 05. Okt 2018 9:28
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Listbox Items löschen
Antworten: 9
Zugriffe: 452

Re: Listbox Items löschen

Entweder reagierst du auf den MarkedItem Slot ... oder fragst die markierten Items ab: Returns the selected items in the list box. :getData() --> aItemPos beachte dass du immer ein array zurück bekommst, das die Nummern der Markierten Elemente enthält, beim Löschen mit dem höchsten Element anfangen ...