Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Anmeldungen zum Forentreffen 2018 sind auf der Anmeldeseite möglich
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Die Suche ergab 9981 Treffer

von brandelh
Fr, 23. Feb 2018 14:43
Forum: Daten und Tabellen
Thema: Umlaute im Index
Antworten: 8
Zugriffe: 89

Re: Umlaute im Index

Oh je ... die STD.CH ist in OEM (hab ich mit meinem Texteditor gerade geprüft), so sieht die Zeile im Quellcode aus: #command SET COLLATION TO DIN => Set( _SET_COLLATION, COLLAT_GERMAN );; SetLexRule( {{"ä","ae"},{"ö","oe"},{"ü","ue"},; {"Ä","AE"},{"Ö","OE"},{"Ü","UE"},; {"ß","ss"}}) Im Prinzip steh...
von brandelh
Fr, 23. Feb 2018 14:31
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Projektpfad aus EXE ermitteln
Antworten: 8
Zugriffe: 65

Re: Projektpfad aus EXE ermitteln

OK, prüfen wir noch DEBUG=OFF ... EXE wird neu erstellt, direkt gestartet und ... Testprogramm: C:\Users\BRANDELH\Documents\Xbase++\Projects\test\Test.exe Versuche EXE zu ”ffenen ... Ergebnis nError= 0 Eingelesene Bytes: 14848 Ist 'INITSTATICS' EXE vorhanden ? JA, ab Byte 10997 Es sind weniger Bytes...
von brandelh
Fr, 23. Feb 2018 14:25
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Projektpfad aus EXE ermitteln
Antworten: 8
Zugriffe: 65

Re: Projektpfad aus EXE ermitteln

Ich habe dieses Programm mal in der Workbench laufen lassen ... #include "Common.ch" PROCEDURE Main LOCAL cExe, cBinBuffer, nError, cSuch /* we use the ansi charset by default */ SET CHARSET TO ANSI SET ALTERNATE TO test.txt SET ALTERNATE ON cSuch := "INIT" + "STATICS" // sonst wird es wegen diesem ...
von brandelh
Fr, 23. Feb 2018 14:00
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Projektpfad aus EXE ermitteln
Antworten: 8
Zugriffe: 65

Re: Projektpfad aus EXE ermitteln

FOpen() kann JE Datei öffnen, solange genug Rechte auf dem Verzeichnis vorhanden sind. Du schreibst deine Funktion anders, also könnte es eine spezielle Version sein, die eventuell die Parameter anders setzt. FOpen( <cFilename>, [<nMode>]) --> nHandle <nMode> ist ein ganzzahliger, numerischer Wert, ...
von brandelh
Fr, 23. Feb 2018 9:55
Forum: Daten und Tabellen
Thema: Umlaute im Index
Antworten: 8
Zugriffe: 89

Re: Umlaute im Index

unter Clipper war das die NTXGER.OBJ ich meine mich auch an NTXGER2.OBJ zu erinnern, kann die aber nicht im Verzeichnis finden.
Eine DIN.OBJ gibt es, aber die wird wohl nichts mit den NTX Dateien zu tun haben.
von brandelh
Fr, 23. Feb 2018 9:17
Forum: Daten und Tabellen
Thema: Umlaute im Index
Antworten: 8
Zugriffe: 89

Re: Umlaute im Index

AUGE_OHR hat geschrieben:
Fr, 23. Feb 2018 9:09

Code: Alles auswählen

SET COLLATION DIN
was man alles finden kann ... aber eine Erläuterung steht nicht in der Hilfe oder ?
von brandelh
Fr, 23. Feb 2018 9:16
Forum: Daten und Tabellen
Thema: Umlaute im Index
Antworten: 8
Zugriffe: 89

Re: Umlaute im Index

ich dann auch noch das Problem der unterschiedlichen Stringlängen im Index - keine gute Idee Die Länge des Strings den die Funktion zurückgibt muss natürlich immer gleich sein, daher hat man kein Längenproblem wenn man alles richtig macht ;-) wenn ich mich recht erinnere gab es in Clipper mal eine ...
von brandelh
Fr, 23. Feb 2018 8:28
Forum: Clipper
Thema: Clipper und Laserdrucker
Antworten: 17
Zugriffe: 2947

Re: Clipper und Laserdrucker

es kommt halt auch drauf an was man damit macht ;-) Wobei DOS unter Win64 geht nicht ? NÖ das stimmt so nicht, nur M$ liefert es nicht ! Die DOSBOX hat bei mir selbst bei alten Spielen oft funktioniert, ein Clipper Programm läuft darunter immer. Aber ehrlich gesagt möchte ich mich nicht mehr darauf ...
von brandelh
Fr, 23. Feb 2018 8:23
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Dateien löschen unter Windows 10Pro
Antworten: 36
Zugriffe: 457

Re: Dateien löschen unter Windows 10Pro

Und es gibt unter Xbase++ kein "SysRefresh". Das scheint mir auch eine sehr eigentümliche Funktion zu sein. Sie ist jedenfalls kein Workaround für ein Problem, um das es hier überhaupt nicht geht. wie ich oben schon geschrieben habe, tut diese Funktion laut Beschreibung nichts als den aktuellen Pro...
von brandelh
Do, 22. Feb 2018 15:50
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Dateien löschen unter Windows 10Pro
Antworten: 36
Zugriffe: 457

Re: Dateien löschen unter Windows 10Pro

Wenn man sich die Beschreibung von SysRefresh() ansieht: SysRefresh() –> lQuit SysRefresh() processes all pending messages, letting Windows keep controlling all its pending activities. We must use SysRefresh() from inside those processes that may be time consuming. dann ist das im Prinzip ein Sleep(...
von brandelh
Do, 22. Feb 2018 12:50
Forum: Workbench (ab 2.0), VX (bis 1.9 SL1)
Thema: Debugger Stop
Antworten: 13
Zugriffe: 99

Re: Debugger Stop

wenn die statischen DLL auch gestoppt würden, wäre man ja nur noch am stoppen, denn die ganze runtime steckt ja in solchen. ;-)
von brandelh
Mi, 21. Feb 2018 12:59
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Dateien löschen unter Windows 10Pro
Antworten: 36
Zugriffe: 457

Re: Dateien löschen unter Windows 10Pro

TOM war schneller ;-) dennoch schreibe ich das hier, denn mein Test war mit 2.00 und 1.90.355 unter Win 10 Pro Alles gut, keine Fehlermeldung wegen der nicht existierenden Datei "NotExistingFile.PDF" Die xxx Dateien, welche kurz zuvor erzeugt wurden, wurden wieder gelöscht und fexists() gibt die feh...
von brandelh
Mi, 21. Feb 2018 9:05
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Dateien löschen unter Windows 10Pro
Antworten: 36
Zugriffe: 457

Re: Dateien löschen unter Windows 10Pro

Der Parser ist sehr flexibel was Blanks zwischen Funktionen / Befehlen und Klammern angeht! Das wird anstandslos compiliert und läuft ohne Fehler durch (Win 7): // d:\test\t.xxx gibt es nicht ;-) ERASE("d:\test\t.xxx") DELETE file ("d:\test\t.xxx") erase d:\test\t.xxx DELETE file d:\test\t.xxx ? "fi...
von brandelh
Di, 20. Feb 2018 9:43
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Dateien löschen unter Windows 10Pro
Antworten: 36
Zugriffe: 457

Re: Dateien löschen unter Windows 10Pro

Es ist schon ewig her, aber ich meine ERASE liefert keine Fehler zurück wenn z.B. die Datei nicht gefunden wird ... wie TOM schrieb, welcher Fehler (am Besten die LOG Datei) tritt genau auf ;-) ANSI oder OEM EXE ??? ich meine bei ERASE wird nicht automatisch convertiert ... wobei directory() sollte ...
von brandelh
Di, 20. Feb 2018 9:38
Forum: MS Office
Thema: Daten aus XBASE in Word übergeben (Adresse)
Antworten: 38
Zugriffe: 712

Re: Daten aus XBASE in Word übergeben (Adresse)

Ich persönlich suche gerne zuerst die Daten in ein Array (2 Dimensionen oder aus DataObjects) und rufe danach den Export / Druck auf. Dateizugriffe sind nicht nur langsamer, es könnte auch ein Laufzeitfehler auftreten. Hubert, den Dateizugriff hast du nun mal. Laufzeitfehler muss man da abfangen. L...
von brandelh
Mo, 19. Feb 2018 13:53
Forum: Web
Thema: HTTPClient()
Antworten: 13
Zugriffe: 402

Re: HTTPClient()

wie gibt denn WGET dem Server bekannt, dass es nur neuere Dateien als z.B. MeinDatum haben will ?

Eventuell gibt es da Schlüsselwörter die man abfragen kann.
von brandelh
Mo, 19. Feb 2018 13:51
Forum: MS Office
Thema: Daten aus XBASE in Word übergeben (Adresse)
Antworten: 38
Zugriffe: 712

Re: Daten aus XBASE in Word übergeben (Adresse)

Das Problem habe ich auch. Die einzige Lösung momentan ist, dass du versuchst, die Grafiken möglichst klein zu gestalten. Oft kommen die in sehr grosser Auflösung oder mit riesiger Grösse daher. Das reduziert gerne um die Hälfte. In meinem Uhr Beispiel sieht man wie man mit Xbase++ Mitteln Grafiken...
von brandelh
Mo, 19. Feb 2018 13:49
Forum: MS Office
Thema: Daten aus XBASE in Word übergeben (Adresse)
Antworten: 38
Zugriffe: 712

Re: Daten aus XBASE in Word übergeben (Adresse)

Wenn ich eine Tabelle in Word mit der Methode von Jan einfügen will, ist diese auf XBase Seite ein Array? Gruß Wolfgang Von Xbase++ aus kann man jede Art nutzen, ob nun von einem Array oder aus einer Datei ... Ich persönlich suche gerne zuerst die Daten in ein Array (2 Dimensionen oder aus DataObje...
von brandelh
Mo, 19. Feb 2018 13:45
Forum: Andere 3rd-Party-Tools
Thema: Interface für digital pen & paper Sytem
Antworten: 25
Zugriffe: 799

Re: Interface für digital pen & paper Sytem

NEIN ICH HAB DAMIT NIX AM HUT !!!

Herbert ist der richtige ;-)
von brandelh
Fr, 16. Feb 2018 15:01
Forum: Andere 3rd-Party-Tools
Thema: Interface für digital pen & paper Sytem
Antworten: 25
Zugriffe: 799

Re: Interface für digital pen & paper Sytem

Nach Wien gäbe es einen Nachtreisezug ... 8) von den Österreichern übernommen.
von brandelh
Fr, 16. Feb 2018 14:06
Forum: Workbench (ab 2.0), VX (bis 1.9 SL1)
Thema: Workbench Stabilität
Antworten: 9
Zugriffe: 159

Re: Workbench Stabilität

Oha das habe ich ja noch gar nicht gewusst ...
von brandelh
Fr, 16. Feb 2018 12:40
Forum: Newbie
Thema: replace über Button
Antworten: 5
Zugriffe: 116

Re: replace über Button

allerdings verwende ich den Zuweisungsoperator selten, um die Manipulation von Tabellendaten im Code sauberer von der Manipulation von Speicherdaten zu trennen (für die Auffindbarkeit). stimmt mache ich normal auch so, und da es in einem Codeblock nicht geht ... mach ich das auch gerne so: {|p1,p2,...
von brandelh
Fr, 16. Feb 2018 12:37
Forum: Workbench (ab 2.0), VX (bis 1.9 SL1)
Thema: Workbench Stabilität
Antworten: 9
Zugriffe: 159

Re: Workbench Stabilität

Ich muss zugeben, dass ich keine meiner bestehenden Anwendung mit der Worbbench bearbeite.
Irgendwie mögen sich meine alten Einstellungen nicht mit den neuen ;-)

Zum Testen hingegen nehme ich sie ganz gerne ....
von brandelh
Fr, 16. Feb 2018 10:31
Forum: Newbie
Thema: replace über Button
Antworten: 5
Zugriffe: 116

Re: replace über Button

oder die direkte Zuordnung per Funktion:

Code: Alles auswählen

{|p1,p2,oXbp|  (nDB)->Feld := "Wert" }
von brandelh
Do, 15. Feb 2018 15:06
Forum: GUI
Thema: Beim resize Mindestgröße festlegen
Antworten: 2
Zugriffe: 103

Re: Beim resize Mindestgröße festlegen

dafür gibt es bei XbpDialog() Laufzeit: :maxSize Maximale Größe für ein Dialogfenster einstellen :minSize Minimale Größe für ein Dialogfenster einstellen Wenn man also nicht nur die Außenkante bestimmen will, sondern die Innenmaße, kann man mit :clientSize die tatsächliche Größe der ::DrawingArea be...