Die Suche ergab 7485 Treffer

von Jan
Fr, 01. Mär 2024 14:59
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Rückgabewerte FileMove()
Antworten: 3
Zugriffe: 96

Re: Rückgabewerte FileMove()

Hallo Sebastian, in der xbtsys.ch gibt es keinen Eintrag zu 128 Die von Dir verlinkte Liste sieht so aus: #define NO_DISK_ERR 0 #define ER_FILE_NOT_FOUND -2 #define ER_PATH_NOT_FOUND -3 #define ER_ACCESS_DENIED -5 #define ER_REMOVE_PATH -16 #define ER_DIFFERENT_DEVICE -17 Jan
von Jan
Mo, 26. Feb 2024 12:37
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Virus: "Trojaner:Win32/Phonzy.B!ml"
Antworten: 4
Zugriffe: 226

Re: Virus: "Trojaner:Win32/Phonzy.B!ml"

Meine EXE sind sogar signiert und trotzdem kommt die Warnung Das passiert mir auch manchmal. Inzwischen sind die Virenscanner da schon besser geworden. Ich erinnere mich das vor einigen Jahren ständig so etwas passiert ist. Dann musste man immer auf das nächste Signatur-Update warten, und alles war...
von Jan
Di, 20. Feb 2024 12:59
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Funktion zur Prüfung ob eine Variable existiert
Antworten: 4
Zugriffe: 260

Re: Funktion zur Prüfung ob eine Variable existiert

PUBLICs und PRIVATEs checke ich per isMemvar(). Was aber nur prüft ob die existiert, nicht ob die auch einen Wert hat.

Jan
von Jan
Mo, 19. Feb 2024 12:49
Forum: GUI
Thema: Anzahl Tabs in XbpTabPage
Antworten: 18
Zugriffe: 504

Re: Anzahl Tabs in XbpTabPage

Tom,

Wenn ich aus welchem Grund auch immer kein :SetCaption() machen kann, und nur ein :caption geht, mach ich immer ein :configure() im Anschluß, um das im Objekt wegzuspeichern. Daß das auch mit InvaliudateRect() war mir bislang unbekannt. Wobei ich damit auch nicht wirklich aktiv arbeite.

Jan
von Jan
Fr, 16. Feb 2024 12:35
Forum: GUI
Thema: Anzahl Tabs in XbpTabPage
Antworten: 18
Zugriffe: 504

Re: Anzahl Tabs in XbpTabPage

Hallo Tom,

OK, wenn das geht ist das natürlich OK. Mir war jetzt nicht bewußt das die XbpTabPage da mit im isDerived() drin stehen kann. In dem Fall ist der :cargo natürlich tatsächlich vollkommen überflüssig.

Jan
von Jan
Fr, 16. Feb 2024 11:20
Forum: GUI
Thema: Anzahl Tabs in XbpTabPage
Antworten: 18
Zugriffe: 504

Re: Anzahl Tabs in XbpTabPage

Hallo Tom,

blöde Frage: Und wie identifiziere ich in einer :childlist die Tabpages?

Jan
von Jan
Fr, 16. Feb 2024 10:26
Forum: GUI
Thema: Anzahl Tabs in XbpTabPage
Antworten: 18
Zugriffe: 504

Re: Anzahl Tabs in XbpTabPage

Hallo Tom, theoretisch hast Du natürlich Recht. Aber was ist wenn jemand mein, er müsste auf den Parent (egal ob das ein Dialog, ein Static, eine übergeordnete Tabpage, was auch immer ist) nicht nur Tabpages platzieren, sondern auch noch irgend welche anderen Elemente? Info-Texte, Laufbalken, Grafik...
von Jan
Fr, 16. Feb 2024 10:09
Forum: GUI
Thema: Anzahl Tabs in XbpTabPage
Antworten: 18
Zugriffe: 504

Re: Anzahl Tabs in XbpTabPage

Hallo Tom, jetzt verstehe ich Deine Anmerkung nicht so ganz. Ja klar kann z. B. ein Dialog mehrere Tabpages beinhalten, und manche dieser Tabpages haben ebenfalls eigene Tabpages. Sowas mache ich ja auch. Ich hatte jetzt aber die Eingangsfrage so verstanden das es um die Anzahl der Tabpages eines be...
von Jan
Fr, 16. Feb 2024 9:35
Forum: GUI
Thema: Anzahl Tabs in XbpTabPage
Antworten: 18
Zugriffe: 504

Re: Anzahl Tabs in XbpTabPage

Moin Sebastian, Du könntest die Children des Dialoges zählen, die ein XbpTabPage sind. Um das sauber hinzubekommen müsstest Du eventuell den :cargo der Tabpages mit einem Wert belegen, den Du beim Auslesen der :childList() abfragen kannst. Ich mach das sonst in der ChildList gerne über :isDerivedFro...
von Jan
Mi, 14. Feb 2024 18:43
Forum: GUI
Thema: XbpSLE mit rotem Rahmen
Antworten: 14
Zugriffe: 1177

Re: XbpSLE mit rotem Rahmen

Hallo Marcus, der Punkt ist ja: Wie bekomme ich im Fehlerfall (nachträglich) das farbige Static unter das SLE? Ich vermute mal das geht nur, wenn man das Static grundsätzlich anlegt als Parent des SLE. Ohne Rahmen, mit der gleichen Farbe wie der normale Background - also unsichtbar. Und im Fehlerfal...
von Jan
Mi, 14. Feb 2024 14:02
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Datensatzänderungen von verschiedenen Geräten
Antworten: 16
Zugriffe: 995

Re: Datensatzänderungen von verschiedenen Geräten

Hallo Dominik, wenn Du aus der Geschichte des bisherigen Lockings nicht mehr raus kommst: Ich habe mal eine eigene Locking-Funktion gebaut wegen Abfangens von Problemen in eine Sequence-Schleife. Und wenn ich schon dabei war habe ich da eine Schleife eingebaut die es 10x versucht den Satz zu sperren...
von Jan
Mi, 07. Feb 2024 11:03
Forum: Workbench (ab 2.0), VX (bis 1.9 SL1)
Thema: Version 1819
Antworten: 81
Zugriffe: 7724

Re: Version 1819

Manfred, Frank hatte mir auf eine auf eine schon länger (Jahre) offene Anfrage zur Workbench in diesem Jahr geantwortet (Auszug) "Aber aktuell haben wir unsere Prioritäten wo anders." . Was ich so interpretiere das die Workbench aktuell nicht so sehr im Vordergrund steht. Meine persönliche...
von Jan
Mo, 05. Feb 2024 15:11
Forum: GUI
Thema: XbpSLE mit rotem Rahmen
Antworten: 14
Zugriffe: 1177

Re: XbpSLE mit rotem Rahmen

Hallo Sebastian,

wie ich schrieb verwende ich das auch für zwei Zwecke. Halt mit unterschiedlichen Hintergrundfarben. Das könnte man auch weiter treiben und drei oder vier Farben nehmen. Was auch den Vorteil hätte das Hinweise immer gleich dargestellt werden - nur eben mit anderen Farben.

Jan
von Jan
Mo, 05. Feb 2024 13:33
Forum: GUI
Thema: XbpSLE mit rotem Rahmen
Antworten: 14
Zugriffe: 1177

Re: XbpSLE mit rotem Rahmen

Ich mach das ähnlich wie Marcus beschreibt. Das aktuelle SLE hat einen gelben Hintergrund, ein SLE mit einem Validierungsproblem einen roten.

Das geht recht einfach über :setColorBG(nFarbe). Auf jeden Fall erheblich einfacher als da mit GRA-Funktionen oder Ownerdrawing zu arbeiten.

Jan
von Jan
Fr, 26. Jan 2024 22:32
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Formatierte Eingabe
Antworten: 20
Zugriffe: 1423

Re: Formatierte Eingabe

Ich benutze dafür die SLEPic-Klasse von James Loughner

Jan
von Jan
Fr, 05. Jan 2024 15:03
Forum: Web
Thema: Erzeugen von json web token
Antworten: 19
Zugriffe: 1585

Re: Erzeugen von json web token

Moin Philip,

Du könntest mal bei Alaska anfragen. Die haben ein JWT-Asset in der Pipeline. Keine Ahnung wann das wirklich kommen soll. Aber vielleicht können die Dir schon irgend was anbieten.

Übrigens: Das heißt Xbase++, da das ein Eigenname ist. Also großes X, kleines b.

Jan
von Jan
Mo, 18. Dez 2023 11:31
Forum: OOP
Thema: Dataobject Memvar auslesen [ERLEDIGT]
Antworten: 3
Zugriffe: 1073

Re: Dataobject Memvar auslesen

Manfred,

meinst Du oDo:classDescribe()? Ich denke das was Du haben möchtest wäre der mit dem Parameter CLASS_DESCR_MEMBERS

Jan
von Jan
Fr, 15. Dez 2023 10:08
Forum: Postgre Server
Thema: Design-Entwurf: Allgemeine REST-API für Schreibzugriff auf durch PGDBE benutzte ISAM Datenbanken
Antworten: 29
Zugriffe: 4222

Re: Design-Entwurf: Allgemeine REST-API für Schreibzugriff auf durch PGDBE benutzte ISAM Datenbanken

Steffen hat auf ILX einen langen Artikel zu den Microservices in Xbase++ 3.0 veröffentlicht.

Jan
von Jan
Do, 14. Dez 2023 11:19
Forum: Postgre Server
Thema: Design-Entwurf: Allgemeine REST-API für Schreibzugriff auf durch PGDBE benutzte ISAM Datenbanken
Antworten: 29
Zugriffe: 4222

Re: Design-Entwurf: Allgemeine REST-API für Schreibzugriff auf durch PGDBE benutzte ISAM Datenbanken

Manfred, sei doch nicht so ungeduldig. Auf der letzten Entwicklerkonferenz wurde auf ausdrückliche Nachfrage sehr eindeutig und vor versammelten Konferenzteilnehmern von einem Alaska-Mitarbeiter erklärt, das die Testversion der 3.0 innerhalb von Monaten, nicht von Jahren kommen wird. Und seither sin...
von Jan
Mi, 13. Dez 2023 9:34
Forum: Workbench (ab 2.0), VX (bis 1.9 SL1)
Thema: Version 1819
Antworten: 81
Zugriffe: 7724

Re: Version 1819

In dem Beispiel würde man, wenn man durch STRG+Mausklick eines Aufrufes von C() auf dem EXIT in B() landen.

Jan
von Jan
Mi, 13. Dez 2023 8:01
Forum: Workbench (ab 2.0), VX (bis 1.9 SL1)
Thema: Version 1819
Antworten: 81
Zugriffe: 7724

Re: Version 1819

Nicht zu vergessen das von mir bei Alaska schon mehrfach und seit Jahren monierte Exit-Problem. Will ich auf eine Funktion springen, und es gibt in der Funktion darüber ein Exit, dann springt der Cursor zu diesem Exit und nicht zu der gesuchten Funktion. I break together. Alaska hat den PDR 7298 vo...
von Jan
Fr, 08. Dez 2023 12:06
Forum: Workbench (ab 2.0), VX (bis 1.9 SL1)
Thema: Version 1819
Antworten: 81
Zugriffe: 7724

Re: Version 1819

Das der Compiler an falschen Stellen meckert habe ich auch ab und an. Es gibt Fehler, die sich anscheinend nach Compilerlogik nicht an Ort und Stelle bemerkbar machen, sondern erst bei anderen Strukturen. Beispiel: Ich vergesse irgend wo eine IF-Schleife zu schließen. Dann habe ich das ab und an mal...
von Jan
Mo, 04. Dez 2023 15:21
Forum: GUI
Thema: Children destroyen
Antworten: 4
Zugriffe: 1220

Re: Children destroyen

Hallo Tom, ja. Wenn ich im Debugger nach dieser Schleife noch mal die Childlist dieses Parents einlese, dann sind die gewünschten Einträge tatsächlich weg. Und wenn ich dann in der XBParts-Liste des Memory Watchers den Refresh auslöse, wird diese Liste auch passend korrigiert. Nur die Handles und de...
von Jan
Mo, 04. Dez 2023 5:14
Forum: GUI
Thema: Children destroyen
Antworten: 4
Zugriffe: 1220

Re: Children destroyen

Moin Tom,

nö, keine Enkel. Und selbst wenn - die wären sehr sicher ebenfalls LOCAL, und damit automatisch mit destroyed.

Jan
von Jan
Sa, 02. Dez 2023 20:45
Forum: GUI
Thema: Children destroyen
Antworten: 4
Zugriffe: 1220

Children destroyen

Moin, Anfängerfrage, ich dreh mich da gerade im Kreis. Wenn ich alle Children eines XbpParts löschen möchte kann ich ja eine Liste aller Children einlesen. Und diese eigentlich einzeln durchgehen und löschen. Aber irgend wo übersehe ich da etwas. Denn die Parts werden zwar gelöscht, aber die Handles...