Das nächste Entwicklertreffen findet Anfang Mai in Münster statt - weitere Infos bzw. zur Anmeldung!

Die Suche ergab 6377 Treffer

von Jan
Sa, 19. Jan 2019 18:14
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Kalender-Umrechner
Antworten: 4
Zugriffe: 100

Re: Kalender-Umrechner

Hallo Stefan,

genial! Vielen Dank.

Ist das die Vollversion ab 1582? Sieht so einfach aus ...

Was sind die beiden Parameter? Das Jahr noch mal extra?

Jan
von Jan
Sa, 19. Jan 2019 14:25
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Kalender-Umrechner
Antworten: 4
Zugriffe: 100

Re: Kalender-Umrechner

Hallo Georg, das wäre zu einfach. Als Alaska das raus gebracht hatte dachte ich auch: Hey, darauf warte ich schon ewig. Und dann kam die Enttäuschung: Die Funktionen gehen auf das Julianische Datum, und das ist ganz was anderes als der Julianische Kalender. Das Julianische Datum startet am 1. Januar...
von Jan
Sa, 19. Jan 2019 13:23
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Kalender-Umrechner
Antworten: 4
Zugriffe: 100

Kalender-Umrechner

Hallo, bevor ich mich da jetzt durch die Formeln kämpfe: Hat irgend jemand schon mal die Umrechnung julianischer - gregorianischer Kalender und umgekehrt in Xbase++ umgesetzt? Und wäre bereit, mir mit Code auszuhelfen? Ich brauche aber die vollständige Unterstützung, also ab 1582. Es gibt einfachere...
von Jan
Fr, 18. Jan 2019 16:00
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Einstellungen Stacks [Erledigt]
Antworten: 21
Zugriffe: 489

Re: Einstellungen Stacks

Ich hatte Alaska Rückmeldung gegeben, das die Erhöhungen der Stacks gewirkt haben. Und hab darauf hingewiesen, das ich leider trotz mehrfacher Anfrage keine Antwort zu den Fragen Höhe oder Nebenwirkungen bei Erhöhung der Stacks erhalten habe. Und die Doku auch nicht wirklich etwas dazu hergibt. Dara...
von Jan
Do, 17. Jan 2019 20:05
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Einstellungen Stacks [Erledigt]
Antworten: 21
Zugriffe: 489

Re: Einstellungen Stacks

Nach dem Beispiel von Tom hab ich in allen von mir erstellen Projektdateien ein Stack:50000000,100000 eingebaut. Der erste Kunde (der mit den 1.100 Schriften) hat sich gerade zurück gemeldet - bei ihm läuft das jetzt.

Jan
von Jan
Mi, 16. Jan 2019 15:58
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Einstellungen Stacks [Erledigt]
Antworten: 21
Zugriffe: 489

Re: Einstellungen Stacks

Carlo,

in der Doku steht, das als Standard immer 1000000 genommen wird für Min und max, wenn man nichts anderes angibt. Schau mal in die Linker-Schalter, da ist das aufgeführt.

Jan
von Jan
Mi, 16. Jan 2019 14:21
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Einstellungen Stacks [Erledigt]
Antworten: 21
Zugriffe: 489

Re: Einstellungen Stacks

Carlo,

als Standard steht da ja immer die 1000000 drin. Sowohl als Min als auch als Max. Die habe ich bislang immer einfach so gelassen.

Jan
von Jan
Mi, 16. Jan 2019 14:19
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Einstellungen Stacks [Erledigt]
Antworten: 21
Zugriffe: 489

Re: Einstellungen Stacks

Hallo Tom, öhm ... ich hatte die xppfatal an Alaska geschickt. Und die sind direkt auf die oFont:list() angesprungen, das ich die Anzahl der einzulesenden Schriften verkleinern solle. Die haben nix zu Errorhandler gesagt. Sind die jetzt Blind geworden, oder Versehen Deinerseits? Zu Deinen Einstellun...
von Jan
Mi, 16. Jan 2019 13:10
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Einstellungen Stacks [Erledigt]
Antworten: 21
Zugriffe: 489

Re: Einstellungen Stacks

Carlo,

naja. Aber wenn ich einen Stack Overflow bekomme, dann muß ich ja doch irgendwas machen, oder?

Jan
von Jan
Mi, 16. Jan 2019 11:01
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Einstellungen Stacks [Erledigt]
Antworten: 21
Zugriffe: 489

Einstellungen Stacks [Erledigt]

Hallo, ich habe das Problem, das ein oFont:list() auf Rechnern mit vielen Schriften einen xppfatal auslöst wegen Stack-Problemen. Ich habe gut 240 Schriften installiert, das klappt mit den Standardeinstellungen sauber. Bei Kunden mit mehr als 1.100 Schriften knallt das aber reproduzierbar. Das ist e...
von Jan
Mi, 09. Jan 2019 16:23
Forum: eXpress++
Thema: DCBROWSE und DataObject [ERLEDIGT]
Antworten: 48
Zugriffe: 3684

Re: DCBROWSE und DataObject [ERLEDIGT]

ich hatte immer Laufzeitfehler, wenn ich ein leeres Array browsen wollte (natürlich original Xbase++, kein dc_irgendwas). Deswegen lege ich für solche Fälle dann immer einen leeren Satz an mit der Meldung, das es da nichts anzuzeigen gäbe. Zwei Fliegen mit einer Klappe: Kein Laufzeitfehler, Info an ...
von Jan
Di, 08. Jan 2019 15:00
Forum: Misc.
Thema: Manifest, RES, ARC [ERLDIGT]
Antworten: 22
Zugriffe: 1061

Re: Manifest, RES, ARC

Manfred,

und genau das geht natürlich mit einer manifest nicht. Weil die ja immer explizit auf genau diese exe oder dll zugeschnitten ist. Das hatten wir hier ja auch schon mehrfach erwähnt.

Jan
von Jan
Di, 08. Jan 2019 13:24
Forum: Misc.
Thema: Manifest, RES, ARC [ERLDIGT]
Antworten: 22
Zugriffe: 1061

Re: Manifest, RES, ARC

Tom,

das mache ich aber genau so. Und habe keine Probleme damit.

Jan
von Jan
Di, 08. Jan 2019 13:12
Forum: Misc.
Thema: Manifest, RES, ARC [ERLDIGT]
Antworten: 22
Zugriffe: 1061

Re: Manifest, RES, ARC

Manfred, das sieht ja ganz so aus als würdest Du die .res woanders erzeugen wollen. Vielleicht ist das ja das Problem? Und warum eine manifest: Für mich persönlich gibt es da mehrere Gründe für: Optik wie das eingestellte Theme des aktuellen Betriebssystems (sonst sieht alles wie Windows 2000 aus) H...
von Jan
Di, 08. Jan 2019 12:27
Forum: Misc.
Thema: Manifest, RES, ARC [ERLDIGT]
Antworten: 22
Zugriffe: 1061

Re: Manifest, RES, ARC

So, ich hab jetzt mal die Manifest in ein Unterverzeichnis des Projektes gelegt. Damit heißt dann die entsprechende Zeile in der .arc jetzt: MANIFEST_RESID = FILE ".\test\meinProgramm.exe.manifest" Ohne jede Probleme durchgelaufen. Die res liegt wie gehabt in .debug. Oder willst Du die auch raus hab...
von Jan
Di, 08. Jan 2019 12:22
Forum: Misc.
Thema: Manifest, RES, ARC [ERLDIGT]
Antworten: 22
Zugriffe: 1061

Re: Manifest, RES, ARC

Ja. Aber ich kann das gleich mal mit einem anderen Verzeichnis testen.

Jan
von Jan
Di, 08. Jan 2019 12:20
Forum: Misc.
Thema: Manifest, RES, ARC [ERLDIGT]
Antworten: 22
Zugriffe: 1061

Re: Manifest, RES, ARC

Manfred,

bei mir heißt die Manifest immer exakt so wie die zu erstellende Datei. Also z. B. meinProgramm.exe.manifest. Oder meineBibliothek.dll.manifest. Und damit klappt das immer.

Ansonsten sieht das bei mir genau so aus wie von Jimmy gepostet.

Jan
von Jan
Sa, 05. Jan 2019 21:12
Forum: Daten und Tabellen
Thema: Verschlüsselung von .DBF- Dateien ?
Antworten: 4
Zugriffe: 560

Re: Verschlüsselung von .DBF- Dateien ?

Hallo Werner, das mit dem Verschlüsseln ist so eine Sache. Der Alaska-Newsletter vom 19.04.2018 spricht ja ein wenig davon. Leider aber ohne wirklich ins Detail zu gehen außer, das die klassischen Clipper-Funktionen nichts mehr wert sind (was einem ohnehin klar sein sollte), und man AES nutzen soll....
von Jan
Sa, 05. Jan 2019 19:31
Forum: GUI
Thema: Ursache für Fehlermeldung?
Antworten: 8
Zugriffe: 859

Re: Ursache für Fehlermeldung?

Hallo Tom,

nun ja, jedenfalls ist die Zeile in der Fehlermeldung die mit :create().

Mein Problem ist halt das ich selber den Fehler niemals habe. Sondern in diesem Fall vollkommen anonyme Kunden, die ich also auch nicht interviewen oder für Tests einspannen kann.

Jan
von Jan
Sa, 05. Jan 2019 19:26
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Für die Mathematiker unter uns ... [Erledigt]
Antworten: 2
Zugriffe: 483

Re: Für die Mathematiker unter uns ...

Hallo Tom,

Danke für den Hinweis. Wenn man das mit Deiner Erklärung sieht ist die Regel ja ganz logisch :-D Passt jedenfalls absolut perfekt.

Jan
von Jan
Sa, 05. Jan 2019 14:53
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Für die Mathematiker unter uns ... [Erledigt]
Antworten: 2
Zugriffe: 483

Für die Mathematiker unter uns ... [Erledigt]

Hallo, was genau wird da gefordert? Der Wert der ID besteht aus 16 Bytes (32 Hexadezimalziffern) und wird mit den Zeichen 0-9 und A-F (Großbuchstaben!) dargestellt. An diese 16 Bytes B1 bis B16 wird eine 2 Bytes lange Prüfsumme in Hexadezimaldarstellung angehängt, die nach folgender Vorschrift berec...
von Jan
Fr, 04. Jan 2019 18:50
Forum: GUI
Thema: Ursache für Fehlermeldung?
Antworten: 8
Zugriffe: 859

Re: Ursache für Fehlermeldung?

Hallo Tom,

NACH dem :create()? Aber genau diese Zeile erzeugt doch den Fehler. Danach abfangen würde mir also nichts bringen.

Und was "Ja"? Schleife Ja, oder falsch verstanden Ja?

Jan
von Jan
Fr, 04. Jan 2019 18:40
Forum: GUI
Thema: Ursache für Fehlermeldung?
Antworten: 8
Zugriffe: 859

Re: Ursache für Fehlermeldung?

Hallo Tom, oops! Ich wußte überhaupt nicht, das es sowas gibt. Aber: 1) Was willst Du mit "oRahmen..." andeuten? Kommt die IF-abfage direkt nach der XbpStatic():New(... ? 2) Wäre es nicht sinnvoll da eine Schleife einzubauen? Die so lange durchläuft bis "oRahmen:Status() == XBP_STAT_CREATE" irgendwa...
von Jan
Fr, 04. Jan 2019 16:24
Forum: GUI
Thema: Ursache für Fehlermeldung?
Antworten: 8
Zugriffe: 859

Ursache für Fehlermeldung?

Hallo, aus irgend einem Grund bekomme ich von einigen wenigen Kunden diese Fehlermeldung: Xbase++ Version : Xbase++ (R) Version 2.00.1037 Betriebssystem : Windows 10 1809 Build 17763 ------------------------------------------------------------------------------ oError:args : -> VALTYPE: O CLASS: Xbp...
von Jan
Do, 03. Jan 2019 12:28
Forum: Programmierung allgemein
Thema: FileVersion
Antworten: 12
Zugriffe: 625

Re: FileVersion

Tom, das passt bei mir schon. Alles, wo ich die Versionsnummern benötige sind Xbase++-dll (Alaska oder eigene). Es git bei mir nur eine einzige Fremd-dll, wo aber der Entwickler leider nichts mehr dran macht, von daher muß ich da auch nicht für Updates die aktuelle Version auslesen. Ich finde es abe...