Die Suche ergab 6290 Treffer

von Jan
Fr, 12. Okt 2018 11:07
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Ähnliche Zeichenketten vergleichen
Antworten: 15
Zugriffe: 292

Re: Ähnliche Zeichenketten vergleichen

Carlo,

leider nein. 99 % Privatadressen. Und auch nicht alles Deutschland.

Jan
von Jan
Fr, 12. Okt 2018 10:27
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Ähnliche Zeichenketten vergleichen
Antworten: 15
Zugriffe: 292

Re: Ähnliche Zeichenketten vergleichen

Hallo Tom, "unscharfe Suche" ist gut. Ich hatte u. a. Levenshtein gefunden und ähnliches, das schien mir aber irgendwie nicht ganz das zu sein, was ich wollte (wobei die gehobene Mathe nie wirklich meine Stärke im Studium war :-( ) Ja, an Soundex kann ich mich auch noch gut erinnern. War nicht wirkl...
von Jan
Fr, 12. Okt 2018 9:48
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Ähnliche Zeichenketten vergleichen
Antworten: 15
Zugriffe: 292

Ähnliche Zeichenketten vergleichen

Moin, wie geht Ihr da ran? Es geht um eine Adressprüfung. Da gibt es leider von Kundenseite immer wieder Tippfehler. Buchstabendreher. Buchstabendopplungen. Doppelte Buchstaben nur einfach. Usw. Also: "Matthias Meyer" ist nur eine Fehlschreibung von "Mathias Meyer". "Hambug" ist Fehlschreibung von "...
von Jan
Do, 11. Okt 2018 7:55
Forum: Daten und Tabellen
Thema: DbUseArea() und MemoryHandles
Antworten: 20
Zugriffe: 442

Re: DbUseArea() und MemoryHandles

Carlo,

ich arbeite ebenfalls mit SetIntervall(). Und den ADS-Runtimes 11.10.

Jan
von Jan
Mi, 10. Okt 2018 20:38
Forum: Daten und Tabellen
Thema: DbUseArea() und MemoryHandles
Antworten: 20
Zugriffe: 442

Re: DbUseArea() und MemoryHandles

Carlo,

wie machst Du das, den Thread alle 5 Sekunden neu zu starten? Aber abgesehen davon - so wie ich den PDR verstehe ist das vollkommen egal, wie das gemacht wird - dbf öffnen und schließen klaut jedes Mal Speicher.

Jan
von Jan
Mi, 10. Okt 2018 19:53
Forum: Daten und Tabellen
Thema: DbUseArea() und MemoryHandles
Antworten: 20
Zugriffe: 442

Re: DbUseArea() und MemoryHandles

Tom, im Moment läuft das im Dauermodus. Also dbf beim ersten Threaddurchlauf öffnen, und dann offen halten. Alles andere geht ja nicht, ganz praktisch gesehen. Blöd ist das aber trotzdem. Bei dem Kunden laufen viele Programme, wo die dbf teilweise bei Bedarf geöffnet werden. Bei Weitem nicht so mass...
von Jan
Mi, 10. Okt 2018 12:35
Forum: Daten und Tabellen
Thema: DbUseArea() und MemoryHandles
Antworten: 20
Zugriffe: 442

Re: DbUseArea() und MemoryHandles

Ich hab das mit dem PDR 5993 mal bei Alaska angefragt. Der ist eindeutig noch offen. Es ist aber gegenwärtig/kurzfristig nicht geplant, was an der ADSDBE zu machen. Dumm gelaufen für mich. Für die PGDBE wird alles sofort gemacht. Alle anderen DBE bleiben ungefixt (ich hab da noch ein paar PDR in dem...
von Jan
Di, 09. Okt 2018 11:06
Forum: Daten und Tabellen
Thema: DbUseArea() und MemoryHandles
Antworten: 20
Zugriffe: 442

Re: DbUseArea() und MemoryHandles

Tom,

das sieht gut aus. Ich werd mal Alaska fragen, wie es mit dem PDR aussieht.

Jan
von Jan
Di, 09. Okt 2018 7:58
Forum: Daten und Tabellen
Thema: DbUseArea() und MemoryHandles
Antworten: 20
Zugriffe: 442

Re: DbUseArea() und MemoryHandles

Moin Hubert,

der Einbau eines Sleep(1) bringt überhaupt nichts. Die Memory Handles gehen bei jedem Öffnen (oder Schließen?) wieder massiv hoch.

Jan
von Jan
Di, 09. Okt 2018 6:52
Forum: Daten und Tabellen
Thema: DbUseArea() und MemoryHandles
Antworten: 20
Zugriffe: 442

Re: DbUseArea() und MemoryHandles

Moin Carlo,

ja. 10 Zeichen sind für den Alias zulässig. Der Dateiname selber darf länger sein.

Jan
von Jan
Mo, 08. Okt 2018 20:41
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Bedingter Filter / 2 Dateien...?
Antworten: 9
Zugriffe: 296

Re: Bedingter Filter / 2 Dateien...?

Schematisch:

Code: Alles auswählen

meinedbf->(ordSetFocus("meinIndex"))
meinedbf->(DbSetScope(SCOPE_BOTH, cSuchwert))
Jan
von Jan
Mo, 08. Okt 2018 15:40
Forum: Daten und Tabellen
Thema: DbUseArea() und MemoryHandles
Antworten: 20
Zugriffe: 442

Re: DbUseArea() und MemoryHandles

Hallo Hubert,

in diese dbf schreibe ich fast nie etwas hinein. Ich kontrolliere nur, ob was zu tun ist (fast nie), und würde in dem Fall ein logisches Feld von .T. auf .F. setzen.

Jan
von Jan
Mo, 08. Okt 2018 15:17
Forum: Daten und Tabellen
Thema: DbUseArea() und MemoryHandles
Antworten: 20
Zugriffe: 442

DbUseArea() und MemoryHandles

Hallo, in einem Programmmodul öffne ich eine dbf, kontrolliere einige Daten, und schließe die dbf wieder. Das mache ich im 1/2-Sekunden-Takt. Wir brauchen jetzt nicht zu diskutieren ob solch eine Vorgehensweise sinnvoll ist oder nicht. Es geht um etwas anderes. Dieses Programm, in dem vier Threads i...
von Jan
Do, 04. Okt 2018 10:02
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Löschung des hässlichen schwarzen DOS-Fensters
Antworten: 9
Zugriffe: 243

Re: Löschung des hässlichen schwarzen DOS-Fensters

Hubert, warum sollte ich Dir widersprechen wollen? Du hattest ja vollkommen Recht. Mir ging es ausschließlich darum darauf hinzuweisen, daß das alles nicht notwendig ist um das zu erreichen, was Werner braucht. Es gibt da einen interessantes Video von Frank++, in dem er aufzeigt, in welcher Reihenfo...
von Jan
Do, 04. Okt 2018 8:52
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Löschung des hässlichen schwarzen DOS-Fensters
Antworten: 9
Zugriffe: 243

Re: Löschung des hässlichen schwarzen DOS-Fensters

Hallo Hubert,

das ist natürlich korrekt. Wobei es ja immer mal Diskussionen darum gibt, was in die AppSys rein kann/sollte, und was nicht.

Für den Zweck, den Werner ansprach, muß da gar nichts drin stehen. Alleine die Anwesenheit der AppSys reicht aus, das DOS-Fenster zu unterdrücken.

Jan
von Jan
Mi, 03. Okt 2018 16:33
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Löschung des hässlichen schwarzen DOS-Fensters
Antworten: 9
Zugriffe: 243

Re: Löschung des hässlichen schwarzen DOS-Fensters

Werner,

bau in Dein Projekt eine FUNCTION AppSys ein. Da mß nichts drin stehen, nur die Funktion muß es geben.

Jan
von Jan
Do, 27. Sep 2018 20:30
Forum: Programmierung allgemein
Thema: DataObject MemVar löschen
Antworten: 7
Zugriffe: 310

Re: DataObject MemVar löschen

Alaska hat den PDR 7049 aufgemacht.

Jan
von Jan
Do, 27. Sep 2018 20:29
Forum: Programmierung allgemein
Thema: DataObject MemVar löschen
Antworten: 7
Zugriffe: 310

Re: DataObject MemVar löschen

Jimmy, der Gedanke war mir inzwischen auch schon gekommen. Mir war vor der Antwort von Alaska nicht klar gewesen, das der Quellcode mitgeliefert wird. Aber der Pfad ist nicht \SOURCE\SYS\Blocks.prg, sondern \SOURCE\runtime\SYS\Blocks.prg. Merkwürdig - Alaska Support hat exakt den gleichen Fehler gem...
von Jan
Do, 27. Sep 2018 11:21
Forum: Programmierung allgemein
Thema: DataObject MemVar löschen
Antworten: 7
Zugriffe: 310

Re: DataObject MemVar löschen

Moin, schade. Ich hatte die Hoffnung das die Klassen-Cracks hier eine Idee haben dazu. Was natürlich ginge ist, das ich das DO umkopiere in einer FOR...NEXT-Schleife, und dabei die entsprechende MeberVar auszulassen. Und dann das GATHER auf das kopierte DO zu machen. Das Problem, um das es hier geht...
von Jan
Mi, 26. Sep 2018 17:46
Forum: Programmierung allgemein
Thema: DataObject MemVar löschen
Antworten: 7
Zugriffe: 310

DataObject MemVar löschen

Hallo, wenn ich mit SCATTER NAME oDataObject einen Satz einlese, dann habe ich natürlich alle Felder mit drin - was ja auch der Sinn der Sache ist. Bei SCATTER NAME oDataObject werden dann auch alle Felder geschrieben, die es in der zu füllenden dbf gibt. Was eventuell nicht gewünscht ist. Stellt si...
von Jan
Fr, 21. Sep 2018 15:26
Forum: Programmierung allgemein
Thema: oThread:result [Erledigt]
Antworten: 3
Zugriffe: 215

Re: oThread:result

OK, jetzt aber. Das Problem war, das ich das aArray1 per AClone() nach aArray2 kopiert hatte. Irgendwie hatte ich im Hinterkopf, daß die dann nicht mehr verknüpft sind. Aber Pustekuchen. ACopy() kopiert nur 1 Dimension, AClone() mehrere. das ist der einzige Unterschied. Also habe ich jetzt einfach e...
von Jan
Fr, 21. Sep 2018 15:11
Forum: Programmierung allgemein
Thema: oThread:result [Erledigt]
Antworten: 3
Zugriffe: 215

Re: oThread:result

Tja. Zu früh gefreut. :synchronize blockiert den aufrufenden Thread. Was ich überhaupt nicht gebrauchen kann.

Muß ich doch weiter suchen.

Jan
von Jan
Fr, 21. Sep 2018 12:49
Forum: Programmierung allgemein
Thema: oThread:result [Erledigt]
Antworten: 3
Zugriffe: 215

Re: oThread:result

OK, habs gefunden. Wenn ich zwischen oThread:start und oThread:result ein oThread:synchronize(0) stelle, dann klappt das auch. Muß man erstmal drauf kommen. Bleibt aber noch die Frage offen, warum das Array bei Übergabe als Parameter nicht korrekt gefüllt zurück kommt. Das andere, das erweitert wird...
von Jan
Fr, 21. Sep 2018 12:36
Forum: Programmierung allgemein
Thema: oThread:result [Erledigt]
Antworten: 3
Zugriffe: 215

oThread:result [Erledigt]

Hallo, ich habe die Anforderung, das ich in einem Thread ein Array fülle, und dieses Array dann zurück bekommen muß. Jetzt könnte ich das als PUBLIC deklarieren, möchte ich aber wenn möglich vermeiden. Außerdem geht es hier offenbar auch darum, etwas zu verstehen. Was ich im Moment mache: Ich überge...