Das nächste Entwicklertreffen findet Anfang Mai in Münster statt - weitere Infos bzw. zur Anmeldung!

Die Suche ergab 42 Treffer

von bgl
Di, 17. Sep 2013 19:15
Forum: SQL-Server
Thema: MySQL - Autoincrement Feld - Fremdschlüssel
Antworten: 5
Zugriffe: 3570

Re: MySQL - Autoincrement Feld - Fremdschlüssel

Wenn du mit LastInsertID arbeitest wäre eventuell eine Temporäre Variable hilfreich. INSERT INTO Kunde (UserID,Name,...) VALUES(NULL,'Name',...); # erzeugt neue UserID da NULL an autoincrement Feld übergeben wird. SET @tmpUserID = LAST_INSERT_ID(); # speichern: last insert id in @tmpuserid INSERT IN...
von bgl
Mi, 29. Aug 2012 19:49
Forum: SQL (Sprache)
Thema: PostgreSQL "row_number()"
Antworten: 1
Zugriffe: 2039

Re: PostgreSQL "row_number()"

Seitdem ich das gelesen habe nehme ich mir vor, damit mal zu experimentieren, aber mir fehlt einfach die Zeit :-( Trotzdem, das ist überaus nützlich. Sich selber Workarounds dafür zu bauen (CREATE TEMPORARY SEQUENCE...) macht nämlich absolut keinen Spass, und ich weiss, dass ich darauf schon mehr al...
von bgl
Di, 07. Aug 2012 19:25
Forum: SQL-Server
Thema: PostgreSQL "Index"
Antworten: 53
Zugriffe: 14092

Re: PostgreSQL "Index"

am liebsten würde ich die FUNCTION in eine PostgreSQL "function" packen ... SELECT DataDic_Net_Use("meineTable") geht so was ? So ganz kapiere ich gerade nicht, *was* du in die STORED FUNCTION stopfen willst, fuerchte aber, dass wenn du da einen Wrapper fuer die Standard-Variante deines SELECT baue...
von bgl
Sa, 04. Aug 2012 18:43
Forum: SQL-Server
Thema: PostgreSQL "Index"
Antworten: 53
Zugriffe: 14092

Re: PostgreSQL "Index"

Zunaechst: fuer realistische Ergebnisse in PostgreSQL empfehle ich nicht EXPLAIN, sondern EXPLAIN ANALYZE (wenigstens bei SELECT abfragen), da hier nicht nur geschaetzt wird, sondern der Befehl tatsaechlich ausgefuehrt wird, um das Ergebnis zu pruefen. Dann: ein unsortierter SELECT *benutzt* den PRI...
von bgl
Fr, 03. Aug 2012 14:31
Forum: SQL (Sprache)
Thema: Skript oder View ... oder was ?
Antworten: 16
Zugriffe: 5105

Re: Skript oder View ... oder was ?

AUGE_OHR hat geschrieben:die andere Frage : woher weiss ich welche VIEW es gibt ... oder muss ich die "manuell" verwalten ?
SELECT * FROM information_schema.tables WHERE table_type='VIEW';
von bgl
Fr, 03. Aug 2012 14:25
Forum: SQL-Server
Thema: PostgreSQL "MOVE"
Antworten: 20
Zugriffe: 5311

Re: PostgreSQL "MOVE"

Der Default-INDEX-typ von PostgreSQL ist ganz gut zum Zahlen sortieren, hat aber seine Schwächen wenn du TEXT felder sortierst oder gar via LIKE durchsuchst. Da gibt es dann andere Variationen, mit denen das besser funktioniert. Also ist durchaus Optimierung, die ueber einfach nur "CREATE INDEX..." ...
von bgl
Do, 02. Aug 2012 23:25
Forum: SQL-Server
Thema: PostgreSQL "DECLARE variable" [erledigt]
Antworten: 6
Zugriffe: 3863

Re: PostgreSQL "DECLARE variable"

ich bekomme aber keine ::oPG:result:rows ... Aber in psql hat der Befehl funktioniert, richtig? Ich würde vermuten, dass das gleiche passiert wie in pgadminIII - du kriegst das Ergebnis des letzten Befehls und der lautet eben "COMMIT WORK;" - du solltest also eventuell die Befehlsfolge aufteilen, z...
von bgl
Do, 02. Aug 2012 11:52
Forum: SQL (Sprache)
Thema: PostgreSQL RELATION ? [erledigt]
Antworten: 29
Zugriffe: 7784

Re: PostgreSQL RELATION ?

Ergebnis 500 Datensätze gefunden :oops: Denn die NULL im Feld Anschrift6 hat den kompletten Satz aus der Zielmenge geworfen, obwohl umgangssprachlich der Satz wenn er NIX (null) enthält ja auf keinen Fall "XYZ" enthalten könnte :D Ich wollte nur darauf hinweisen, dass man beim "1:1 übersetzen der L...
von bgl
Do, 02. Aug 2012 9:50
Forum: SQL-Server
Thema: PostgreSQL "DECLARE variable" [erledigt]
Antworten: 6
Zugriffe: 3863

Re: PostgreSQL "DECLARE variable"

FETCH INTO ist fuer den Einsatz innerhalb einer STORED FUNCTION gedacht. Die hat einen DECLARE-Bereich, in dem ihre Variablen deklariert werden.
Für normale Zwecke nimmst du einfach FETCH ohne INTO.
von bgl
Do, 02. Aug 2012 9:28
Forum: SQL (Sprache)
Thema: PostgreSQL "REFERENCES"
Antworten: 6
Zugriffe: 3402

Re: PostgreSQL "REFERENCES"

Hallo, Jimmy - es gibt keine "Bewegung". SQL operiert mit Result Sets, es gibt keine SET RELATION. Wenn Du nach der Änderung ein neues Result Set anforderst, spiegelt dies die Änderung wieder. Du bist hier unter SQL, nicht unter Xbase++. Ob Alaska in der dbPGE hingegangen ist und die SET RELATION d...
von bgl
Do, 02. Aug 2012 9:27
Forum: SQL (Sprache)
Thema: PostgreSQL Table Column "ändern"
Antworten: 5
Zugriffe: 3107

Re: PostgreSQL Table Column "ändern"

Martin Altmann hat geschrieben:Hmm,
man sollte latürnich auch die Berechtigungen (GRANTS) nicht außer Acht lassen, die auf der alten (zu droppenden) Spalte waren...

Viele Grüße,
Martin
Faellt mir gerade schwer, da akut ein sonderlich grosses Risiko zu sehen, aber im Prinzip hast du natuerlich recht.
von bgl
Do, 02. Aug 2012 1:45
Forum: SQL (Sprache)
Thema: Skript oder View ... oder was ?
Antworten: 16
Zugriffe: 5105

Re: Skript oder View ... oder was ?

Ein VIEW kann im Prinzip alles das, was ein SELECT-Statement kann. D.h. wenn du SELECT {gedoensrat}; durchführen kannst, dann ist auch CREATE VIEW gedoensratview AS SELECT {gedoensrat}; legitim. Zumindest habe ich in PostgreSQL noch keine Ausnahme gefunden. Und ja, das schliesst STORED FUNCTIONS und...
von bgl
Do, 02. Aug 2012 1:27
Forum: SQL-Server
Thema: PostgreSQL "MOVE"
Antworten: 20
Zugriffe: 5311

Re: PostgreSQL "MOVE"

AUGE_OHR hat geschrieben:
bgl hat geschrieben:ORDER BY ist dein Freund...
#-o ok das war es ... DANKE !
WOW !!!
so und nun muss ich mal sehen ob ich das in der "native" Version hin bekomme ...
Immerhin hast du jetzt eine Vorstellung, warum ich ORDER BY so sehr betone ;-)
von bgl
Do, 02. Aug 2012 1:18
Forum: SQL-Server
Thema: PostgreSQL "MOVE"
Antworten: 20
Zugriffe: 5311

Re: PostgreSQL "MOVE"

Dein SQL ist also okay, dein Werkzeug will dich ärgern :-D das ist gemein ... wie soll man auf so was kommen #-o ok nachdem ich es geschafft habe mich mit PSql.EXE einzuloggen gab es beim FETCH auch eine "Ausgabe". ich habe ihm doch MOVE 500000 eingegeben aber er steht "nur" auf 354317 ? ORDER BY i...
von bgl
Do, 02. Aug 2012 1:04
Forum: SQL (Sprache)
Thema: PostgreSQL RELATION ? [erledigt]
Antworten: 29
Zugriffe: 7784

Re: PostgreSQL RELATION ?

Die Nachforschungen ergaben, dass je nach SQL Server WHERE Vergleichswerte mit NULL ein True oder ein False zurückliefern. Einspruch: Kritik an der 3-valued-logic einmal aussen vor gelassen, passiert relativ zuverlässig folgendes: SELECT NULL=1; => NULL SELECT NULL=NULL; => NULL SELECT NULL IS NULL...
von bgl
Do, 02. Aug 2012 0:57
Forum: SQL (Sprache)
Thema: PostgreSQL "REFERENCES"
Antworten: 6
Zugriffe: 3402

Re: PostgreSQL "REFERENCES"

... welche sagt "DORT MUSS EIN KORRESPONDIERENDER EINTRAG VORHANDEN SEIN!" ok, ich verstehe. es wird aber damit in der "angesprochenen" Table eine "Bewegung" ähnlich einem SET RELATION ausgelöst, oder ? Frage : gibt es dann ein Result was man überprüfen könnte ... oder ist das -> NULL ? Zunächst ma...
von bgl
Do, 02. Aug 2012 0:42
Forum: SQL (Sprache)
Thema: INDEXKEY() "zerlegen"
Antworten: 17
Zugriffe: 5354

Re: INDEXKEY() "zerlegen"

angenommen du hast eine DBF mit einem Feld "C",6 und dort ist eine (kurzes) Datum als DDMMYY gespeichert und du "importierst" es "so" nach PostgreSQL. ja es wird "funktionieren" aber das Ergebniss nach DDMMYY "sortiert" ergibt ja "Unsinn". Eigentlich sollte ich das lieber nicht an dieser Stelle erw...
von bgl
Do, 02. Aug 2012 0:39
Forum: SQL (Sprache)
Thema: PostgreSQL "CAST" und "Function"
Antworten: 4
Zugriffe: 3022

Re: PostgreSQL "CAST" und "Function"

Noch ein paar Anmerkungen zu CASTs: Zumindest in PostgreSQL definiert sich eine STORED FUNCTION nicht nur über ihren Namen und ihr Schema, sondern auch über die Art ihrer Parameter, da Funktionsüberladung möglich ist. Das heisst also, dass sich eine als xyz(param1 INTEGER) angelegte STORED FUNCTION ...
von bgl
Do, 02. Aug 2012 0:33
Forum: SQL (Sprache)
Thema: PostgreSQL "REFERENCES"
Antworten: 6
Zugriffe: 3402

Re: PostgreSQL "REFERENCES"

REFERENCES (kurzform von FOREIGN KEY (column_name) REFERENCES other_table [(column_name)] ) ist eine einschränkende Bedingung für die Tabellenspalte, welche sagt "DORT MUSS EIN KORRESPONDIERENDER EINTRAG VORHANDEN SEIN!" Folgendes ist dabei zu beachten: Darf das Feld, welches eingeschränkt ist, NULL...
von bgl
Do, 02. Aug 2012 0:26
Forum: SQL-Server
Thema: PostgreSQL "MOVE"
Antworten: 20
Zugriffe: 5311

Re: PostgreSQL "MOVE"

hi, wenn ich folgenden Code in pgAdmin.EXE eingebe BEGIN WORK; DECLARE liahona CURSOR FOR SELECT * FROM fsicher; MOVE FORWARD 500000 IN liahona; FETCH 1 FROM liahona; CLOSE liahona; COMMIT WORK; bekomme ich als Antwort Abfrageergebnis mit 1 Zeilen wurde unterdrückt. Abfrage war erfolgreich nach 129...
von bgl
Do, 02. Aug 2012 0:23
Forum: SQL (Sprache)
Thema: PostgreSQL Table Column "ändern"
Antworten: 5
Zugriffe: 3107

Re: PostgreSQL Table Column "ändern"

hi, danke für deine Antwort, das war genau das was ich wissen wollte. Frage : ich schicke ja 4 Statments "hintereinander" ... was müsste man im Netzwerk beachten ? p.s. danke für TO_ DATE() ... da hätte ich wieder lange gesucht wie nach TIME() -> NOW() ... Die 4 Statements sind so ausgelegt, dass j...
von bgl
Mi, 01. Aug 2012 14:50
Forum: SQL (Sprache)
Thema: PostgreSQL "CAST" und "Function"
Antworten: 4
Zugriffe: 3022

Re: PostgreSQL "CAST" und "Function"

Ich glaube du dürftest die Antwort in deinem INDEXKEY-Thread finden ;-)
von bgl
Mi, 01. Aug 2012 14:49
Forum: SQL (Sprache)
Thema: INDEXKEY() "zerlegen"
Antworten: 17
Zugriffe: 5354

Re: INDEXKEY() "zerlegen"

PostgreSQL hat keine Probleme mit TEXT - im Gegensatz zu MySQL ist TEXT schneller als VARCHAR (lange Geschichte).
von bgl
Mi, 01. Aug 2012 14:48
Forum: SQL (Sprache)
Thema: PostgreSQL Table Column "ändern"
Antworten: 5
Zugriffe: 3107

Re: PostgreSQL Table Column "ändern"

hi, mit "ALTER TABLE" fangen wohl die Befehle an die man benötigt wenn man eine Column "hinzufügen", "entfernen" oder "umbenennen" will. Frage : bleibt beim "umbenennen" der Field "Inhalt" erhalten ? angenommen ich habe ein Field Type "C" und möchte nun ein Field Type "D" damit "füllen" also muss i...
von bgl
Mi, 01. Aug 2012 14:39
Forum: SQL (Sprache)
Thema: INDEXKEY() "zerlegen"
Antworten: 17
Zugriffe: 5354

Re: INDEXKEY() "zerlegen"

zensiert=# SELECT 1234::TEXT || '--' || 'asdf'::TEXT || '-->nochmehrgeruempel'::TEXT || NOW()::TEXT AS tehFieldishThing; tehfieldishthing ------------------------------------------------------------ 1234--asdf-->nochmehrgeruempel2012-08-01 13:52:18.90057+00 (1 Zeile) Hilft dir das weiter?