Die Suche ergab 8909 Treffer

von AUGE_OHR
Fr, 19. Okt 2018 18:03
Forum: GUI
Thema: XbpListbox() extrem langsam ...
Antworten: 5
Zugriffe: 1674

Re: XbpListbox() extrem langsam ...

hi, Danke für deine Antwort. sorry habe mich wohl nicht genau genug ausgedrückt. ich meine die gesamte Listbox wenn ich sage das die bei 1st Aufruf immer noch verzögert. durch das SLEEP(0) hat sich der weiter Aufruf einer Listbox verbessert was vorher Probleme zeigte ! nun habe ich das auch nur in d...
von AUGE_OHR
Fr, 19. Okt 2018 6:21
Forum: GUI
Thema: XbpListbox() extrem langsam ...
Antworten: 5
Zugriffe: 1674

Re: XbpListbox() extrem langsam ...

Code: Alles auswählen

SLEEP(0)
JaNein ...

Nein : es wirkt nicht bei ersten Aufruf einer XbpListbox() :(
JA : aber danach öffnet jede XbpListbox() normal. :D

das ganze erinnert mich an das "Bildschirm/Auflösung" Problem wo man das auch 1 x machen muss ... hm ... :-k
von AUGE_OHR
Fr, 19. Okt 2018 4:55
Forum: Windows, API
Thema: HiByte() / LoByte() mit pure Xbase++ ? [erledigt]
Antworten: 7
Zugriffe: 1500

Re: HiByte() / LoByte() mit pure Xbase++ ?

ich habe diese beiden Function gefunden

Code: Alles auswählen

FUNCTION _LowOrder(nValue)
RETURN Bin2W(Left(U2Bin(nValue),2))

FUNCTION _HighOrder(nValue)
RETURN Bin2W(Right(U2Bin(nValue),2))
die _LowOrder() scheint zu funktionieren aber bei _HighOrder() bekomme ich nur 0 (zero) :?:
von AUGE_OHR
Fr, 19. Okt 2018 1:13
Forum: SQL-Server
Thema: PostGres und Xbase++2.0 [ERLEDIGT]
Antworten: 17
Zugriffe: 1294

Re: PostGres und Xbase++2.0

Ob man mit der 2.0 evtl. direkt an die Postgres gehen kann oder "nur" über die PGDbe im Xbase++ Format. man muss wohl die PgDBE laden denn sonst kann man keine Connection aufbauen. danach muss man aber keinen ISAM-Emulation Code schreiben sondern kann auch SQL Syntax verwenden. PROCEDURE main #incl...
von AUGE_OHR
Do, 18. Okt 2018 19:06
Forum: GUI
Thema: XbpListbox() extrem langsam ...
Antworten: 5
Zugriffe: 1674

Re: XbpListbox() extrem langsam ...

flanelli hat geschrieben:
Do, 18. Okt 2018 10:16
Versuche es mal mit einem sleep(0), hatte das gleich Problem und damit gelöst,
Interessant ... :idea:
Danke werde ich mal probieren.
von AUGE_OHR
Do, 18. Okt 2018 4:22
Forum: Misc.
Thema: Samba SMB Linux
Antworten: 31
Zugriffe: 1246

Re: Samba SMB Linux

Manfred hat geschrieben:
Mi, 17. Okt 2018 12:59
bei einem XP Rechner wird NT1 angezeigt.
...
ich habe es gegen einen 2008 R2 gemacht mit 2 Win7 Clients.
Der gleiche Effekt, aber sowas von identisch von den Zeiten her.....
em, äh ... lief das überhaupt schon mal mit der Konfiguration :?:
von AUGE_OHR
Di, 16. Okt 2018 22:05
Forum: Misc.
Thema: Samba SMB Linux
Antworten: 31
Zugriffe: 1246

Re: Samba SMB Linux

Samba benutzt auf dem Server: TCP 139 und TCP 445 die Ports 135-139 sind aber genau die UDP Ports die man NICHT mehr nutzen sollte. @Manfred : hast du noch eine alte XP Version mit der du mal einen Versuche machen könntest :?: wenn du mit der OS() Version an den Samba Server kommst ist SMB1 (noch) ...
von AUGE_OHR
Di, 16. Okt 2018 21:59
Forum: Daten und Tabellen
Thema: Umlaute im Index und SCOPE und FILTER
Antworten: 13
Zugriffe: 621

Re: Umlaute im Index und SCOPE und FILTER

Was schockiert Dich daran? DBFNTX hat ja default SET COLLATION TO GERMAN also frage ich mich was du das (wann) setzt :?: --- ich kann es nicht nachvollziehen mit DBFNTX (default Einstellung) PROC MAIN LOCAL x CLS dbCreate( "__COLL", {{ "CHAR", "C", 3, 0}}) USE __COLL EXCLUSIVE NEW FOR x := 1 TO 255...
von AUGE_OHR
Di, 16. Okt 2018 19:33
Forum: GUI
Thema: XbpListbox() extrem langsam ...
Antworten: 5
Zugriffe: 1674

XbpListbox() extrem langsam ...

hi, ich verwende XbnpListbox() mit < 10 Einträgen aber es dauert mehrere Sekunden bis sich was tut und er die Listbox anzeigt :?: #IFDEF Use_Original oListBox := XBPLISTBOX() :new( oDlg:drawingArea,, { 0, 0 }, aSize ,,.F.) #ELSE oListBox := DXE_Listbox() :new( oDlg:drawingArea,, { 0, 0 }, aSize ,,.F...
von AUGE_OHR
Di, 16. Okt 2018 18:36
Forum: Misc.
Thema: Samba SMB Linux
Antworten: 31
Zugriffe: 1246

Re: Samba SMB Linux

unter Windows 10 kannst du mit Powershell Get-SmbConnection raus bekommen welche SMB Version aktive ist ... es muss ein Zugriff erfolgt sein. --- unter Samba kenne ich mich nicht aus aber irgendwo muss man ja sehen welche Ports benutzt werden. es würde mich nicht wundern wenn er SMB1 über die UDP Po...
von AUGE_OHR
Di, 16. Okt 2018 18:29
Forum: Daten und Tabellen
Thema: Umlaute im Index und SCOPE und FILTER
Antworten: 13
Zugriffe: 621

Re: Umlaute im Index und SCOPE und FILTER

Werner_Bayern hat geschrieben:
Di, 16. Okt 2018 13:32
bei mir läuft unter dbfntx und set collation to german
warum verwendest du eine Collation mit DBFNTX :shock:

@Manfred : schon mal mit

Code: Alles auswählen

SET OPTIMIZE OFF
versucht ?
von AUGE_OHR
Mo, 15. Okt 2018 18:34
Forum: Windows, API
Thema: PC Uhrzeit geht vor [erledigt]
Antworten: 7
Zugriffe: 855

Re: PC Uhrzeit geht vor [erledigt]

Artikel aus 2017: https://winfuture.de/news,96933.html . Weiss nicht, ob da noch Differenzen bestehen. ich benutzte NICHT den Windows NTP sondern ptbtime1.ptb.de hab mal nach DCF77 gesucht. erstaunlich war fertige Geräte kosten ... ein Bausatz besteht doch nur aus der Antenne und einer Platine ...
von AUGE_OHR
Sa, 13. Okt 2018 22:57
Forum: Windows, API
Thema: PC Uhrzeit geht vor [erledigt]
Antworten: 7
Zugriffe: 855

Re: PC Uhrzeit geht vor [erledigt]

brandelh hat geschrieben:
Di, 09. Okt 2018 8:50
eine fehlerhafte Uhrzeit kann ein Anzeichen für eine schlechte Puffer Batterie sein.
JA ... das ist bei dem PC durchaus möglich ... aber wieso läuft die Uhr dann zu schnell :?:
habe nun das "SpecialPollInterval" nun deutlich verkleinert ... funktioniert aber nur wenn man Online ist.
von AUGE_OHR
Sa, 13. Okt 2018 22:49
Forum: Windows, API
Thema: HiByte() / LoByte() mit pure Xbase++ ? [erledigt]
Antworten: 7
Zugriffe: 1500

Re: HiByte() / LoByte() mit pure Xbase++ ?

hi,

Danke für euer Antworten.

hatte gehofft das man die Macros aus Windef.h

Code: Alles auswählen

#define LOBYTE(w)           ((BYTE)((DWORD_PTR)(w) & 0xff))
#define HIBYTE(w)           ((BYTE)((DWORD_PTR)(w) >> 8))
einfach mit pure Xbase++ nachbauen könnte.
von AUGE_OHR
Sa, 13. Okt 2018 22:38
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Ähnliche Zeichenketten vergleichen
Antworten: 15
Zugriffe: 966

Re: Ähnliche Zeichenketten vergleichen

hi,

reden wir von der Verifizierung bei der Eingabe oder vom "unscharfen" suchen :?:
von AUGE_OHR
Fr, 12. Okt 2018 23:07
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Ähnliche Zeichenketten vergleichen
Antworten: 15
Zugriffe: 966

Re: Ähnliche Zeichenketten vergleichen

hi,
Jan hat geschrieben:
Fr, 12. Okt 2018 11:07
99 % Privatadressen. Und auch nicht alles Deutschland.
beim Namen kann man nichts machen ... wer weiss ob er wirklich Meeeiier heisst ?

bei der Adresse mache ich einen Abgleich über Mappoint EU.
Auch wenn die Version älter ist macht es zu 99% keine Probleme ... sonst eben Google View.
von AUGE_OHR
Mi, 10. Okt 2018 23:50
Forum: Windows, API
Thema: HiByte() / LoByte() mit pure Xbase++ ? [erledigt]
Antworten: 7
Zugriffe: 1500

HiByte() / LoByte() mit pure Xbase++ ? [erledigt]

hi, zum Auswerten eines Hotkey in einem *.LNK benötige ich die HiByte() / LoByte() Function aus ot4xb nHiByte := HiByte(nHotkey) DO WHILE nHiByte > 0 DO CASE CASE nHiByte >= Extended_key ; cText += "Extended " ; nHiByte -= Extended_key CASE nHiByte >= ALT_key ; cText += "ALT " ; nHiByte -= ALT_key C...
von AUGE_OHR
Di, 09. Okt 2018 1:14
Forum: Windows, API
Thema: PC Uhrzeit geht vor [erledigt]
Antworten: 7
Zugriffe: 855

Re: PC Uhrzeit geht vor [erledigt]

2 Lösungen : 1.) als Auftrag planen. benötigt Admin Rechte ! w32tm /resync 2.) das Intervall ändern (benötigt Admin Rechte !) unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Services\W32Time\TimeProviders\NtpClient SpecialPollInterval -> 86400 (alle 24Std) default ist SpecialPollInterval -> 604800 -> ...
von AUGE_OHR
Mo, 08. Okt 2018 21:03
Forum: Windows, API
Thema: PC Uhrzeit geht vor [erledigt]
Antworten: 7
Zugriffe: 855

PC Uhrzeit geht vor [erledigt]

hi,

bei meinem PC geht die Uhr jeden Tag paar Sekunden vor.
ich habe ptbtime1.ptb.de eingestellt aber ich bin mit nicht sicher wann er einen Abgleich macht :?:

ich kann ja den Abgleich, als Admin, manuell durchführen ... gibt es dafür eine API Function :?:
von AUGE_OHR
Sa, 06. Okt 2018 3:11
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Listbox Items löschen
Antworten: 9
Zugriffe: 421

Re: Listbox Items löschen

hi, Habs herrausgefunden:) habe mir eine löschen Methode geschrieben und die beim Button die aufgerufen und das Funktioniert so :) ein Eintrag in einer Listbox ist selectiert wenn du einen Balken in der Listbox hast. damit liefert o:GetData() ein Array mit den Nummer die durch einen Balken markiert ...
von AUGE_OHR
Fr, 05. Okt 2018 9:44
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Listbox Items löschen
Antworten: 9
Zugriffe: 421

Re: Listbox Items löschen

Wie schaffe ich es dass es immer die aktuelle markierte Stelle löscht ? Ich klick auf das Item in der Listbox, es färbt sich blau, ich drücke auf den Button Löschen und das Item fliegt raus. wenn du eine Event Loop hast würde ich es so einbauen nEvent := 0 DO WHILE .NOT. lExit nEvent := APPEVENT( @...
von AUGE_OHR
Fr, 05. Okt 2018 0:36
Forum: Programmierung allgemein
Thema: wo ist hier ein (möglicher) Fehler ? [erledigt]
Antworten: 1
Zugriffe: 182

Re: wo ist hier ein (möglicher) Fehler ?

AUGE_OHR hat geschrieben:
Do, 04. Okt 2018 22:28
aDiskDrive ist gefüllt und ein ASCAN sollte doch keinen Absturz verursachen können, oder :?:
der PC hat einen Karten Leser und der gibt NIL als Size ( x[11] aus ... :shock:

mich wundert allerdings immer noch war es kein Errorlog gib ... muss mich mal an einer Demo versuchen.
von AUGE_OHR
Do, 04. Okt 2018 22:28
Forum: Programmierung allgemein
Thema: wo ist hier ein (möglicher) Fehler ? [erledigt]
Antworten: 1
Zugriffe: 182

wo ist hier ein (möglicher) Fehler ? [erledigt]

ich habe einen Code der bei einem PC nicht funktioniert (Absturz ohne XppError oder XppFatal) // use GB nSize := ROUND( VAL( cVolSize ) / 1000000000, 1 ) Workuntil := 4.6 // try to find with size +- 1GB nDrive := ASCAN( aDiskDrive, { | x | ROUND( VAL( x[ 11 ] ) / 1000000000, 1 ) - 1 < nSize .AND. ; ...
von AUGE_OHR
Do, 04. Okt 2018 10:29
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Explorer Aufruf für Directory
Antworten: 4
Zugriffe: 1152

Re: Explorer Aufruf für Directory

Rudolf hat geschrieben:
Do, 04. Okt 2018 10:22
hat jemand ein Beispiel wie man den Explorer aufruft und damit ein Verzeichnis darstellt ?
Muss da einen Parameter dafür geben.
JA ... das gewünschte Verzeichnis :D

Code: Alles auswählen

explorer d:\ALASKA\
von AUGE_OHR
Do, 04. Okt 2018 9:35
Forum: Programmierung allgemein
Thema: B/W Pixel -> Linie -> Rechteck ?
Antworten: 1
Zugriffe: 185

B/W Pixel -> Linie -> Rechteck ?

in M$ Paint kann ich ja einen Text schreiben und dann als Bitmap abspeichern. da der Text nur B/W ist sollte man die Pixel Farbe unterscheiden könnten. FOR x = 1 TO xMax FOR y = 1 TO yMax nColor := @GDI32:Getpixel(x,y) IF nColor = nBlack // old Code for each Pixel AADD(aPixel, {x,y}) an diesen Punkt...