Das nächste Entwicklertreffen findet Anfang Mai in Münster statt - weitere Infos bzw. zur Anmeldung!

Die Suche ergab 9021 Treffer

von AUGE_OHR
Do, 14. Dez 2006 15:32
Forum: Drucken und Export
Thema: setFontCompoundName()
Antworten: 8
Zugriffe: 1171

hi, warum gehst Du nicht den einfacheren Weg und bist dann Sprachenunabhängig? Wenn Du ein XbpFont()-Objekt hast, dann schau Dir doch mal :weightClass (und :bold) und :italic an - mit diesen Properties kannst Du doch die gewünschten Einstellungen bequem vornehmen. Ja gute Idee. Ich setzte die benöti...
von AUGE_OHR
Do, 14. Dez 2006 15:28
Forum: Windows, API
Thema: Keyboard Länder Einstellung
Antworten: 6
Zugriffe: 1171

hi, Hiermit kannst du feststellen, welche Tastaturbelegung aktiv ist: FUNCTION GetKeyboardLanguage() LOCAL nLayout := DllCall( "user32.dll", DLL_STDCALL, "GetKeyboardLayout", 0 ) RETURN bAnd(nLayout, 0xFFFF) Eine Liste der Sprachcodes gibt es hier: http://msdn.microsoft.com/library/default.asp?url=/...
von AUGE_OHR
Do, 14. Dez 2006 5:08
Forum: Drucken und Export
Thema: setFontCompoundName()
Antworten: 8
Zugriffe: 1171

moin, Nimm mal :compoundName, dann klappt es sicherlich auch mit :compoundName kann ich aber nur eine Font setzen, nicht abfragen. Quatsch, mit :compoundName bekomme ich natürlich den Namen des Font. oBold := STRTRAN(oFont:setFontCompoundName(),"normal","")+FONT_STYLE_BOLD GraSetFont( oPrinter, oBol...
von AUGE_OHR
Mi, 13. Dez 2006 23:56
Forum: Drucken und Export
Thema: setFontCompoundName()
Antworten: 8
Zugriffe: 1171

hi, Wie schon gesagt, er "druckt" auf einem "echten" Drucker aber nicht mehr auf dem FRITZ! "FAX" Drucker ... Ich hätte schwören können das er auf einem "echten" Drucker druckt, aber das tut er (auch) nicht mehr. Dabei hab ich doch nichts verändert ... Also das tut er nicht (mehr) : oFont := XbpFont...
von AUGE_OHR
Mi, 13. Dez 2006 18:26
Forum: Drucken und Export
Thema: setFontCompoundName()
Antworten: 8
Zugriffe: 1171

setFontCompoundName()

hi, ich habe ein Etiketten Modul was auf einem "normalen" Drucker keine Probleme macht. Nun hab ich eine FRITZ!Card statt TELES installiert und bekomme beim "FAX" Drucker Probleme : oError:args : -> VALTYPE: O CLASS: XbpFont oError:canDefault : N oError:canRetry : N oError:canSubstitute: J oError:ca...
von AUGE_OHR
Mi, 13. Dez 2006 17:01
Forum: Windows, API
Thema: Keyboard Länder Einstellung
Antworten: 6
Zugriffe: 1171

Re: Tastaturtyp

hi, du könntest ja die autoexec.nt durchforsten. Hier müßte ja drinstehen welche keyb geladen wird. Oder meinst du etwas anderes ? sorry ich meine nicht den "DOS" Keyboard Treiber. In der Taskleiste bei der Uhr steht doch meisten "DE". Nun kann man aber auch noch eine "EN"glische oder "CN" Belegung ...
von AUGE_OHR
Mi, 13. Dez 2006 0:56
Forum: Windows, API
Thema: Keyboard Länder Einstellung
Antworten: 6
Zugriffe: 1171

Keyboard Länder Einstellung

hi,

man kann ja unter XP/W2K verschiedene Tastatur "Belegungen" wählen.

wie kann ich nun feststellen welche eingestellt ist ? In der NLS.CH kann
ich zwar alles mögliche finden, aber nichts für´s Keyboard ?

gruss by OHR
Jimmy
von AUGE_OHR
Mi, 13. Dez 2006 0:50
Forum: Drucken und Export
Thema: Drucken mit XbpPrintDialog
Antworten: 14
Zugriffe: 1809

Re: Drucken Landscape

hi,
Rolf Ramacher hat geschrieben: ...Aber leider funkt. es nicht. Ich muß manuell auf Landscape umstellen. Das wollte ich eigentlich vermeiden. Die aktuelle Version 1.90 habe ich Einsatz.
und was passiert bei :

C:\ALASKA\XPPW32\SOURCE\samples\solution\PConfig\PConfig.prg

gruss by OHR
Jimmy
von AUGE_OHR
Mi, 13. Dez 2006 0:24
Forum: Daten und Tabellen
Thema: Relationen
Antworten: 8
Zugriffe: 731

hi, Sind keine Kinder vorhanden, wird von der Datenbank Kinder der letzte Datensatz genommen, was dann zu Problemen führt, weil das ja falsch ist. uups ... das ist mir noch gar nicht aufgefallen ... könnte auch daran liegen das ich nur noch SET RELATION da verwenden wo ich exact 1 "Kind" habe und an...
von AUGE_OHR
Mo, 11. Dez 2006 17:56
Forum: Daten und Tabellen
Thema: Mwst 19% ...
Antworten: 6
Zugriffe: 798

hi, Ich musste eure Vorschläge erstmal "testen" bevor ich eine Antwort habe. ich habe eine DB in der jeder Satz eine MWSt beinhaltet. Ab wann und bis wann gültig. Damit sollte man unendlich viele Möglichkeiten haben.... Da ich auch die einzelnen Mwst-Konten alle in einer DBF habe, hab ich die "aufge...
von AUGE_OHR
Mo, 11. Dez 2006 15:07
Forum: Drucken und Export
Thema: Drucken mit XbpPrintDialog
Antworten: 14
Zugriffe: 1809

hi, Zu deinen Fragen muss ich erst vorweg einen Kommentar abgeben : Das Sample von Alaska zu XbpPrinter ist unvollständig was "PrinterPS" angeht. Dort werden alle "vor Einstellungen" vorgenommen. Es geht da vorallem um "oDC:Create( cPrinterObjectName )" was nicht immer gehen muss und nicht abgefange...
von AUGE_OHR
So, 10. Dez 2006 16:39
Forum: Windows, API
Thema: datensicherung auf CD per Xbase++ Programm bzw. batch
Antworten: 9
Zugriffe: 1596

hi, es muss doch auch eine Möglichkeit ohne Nero geben, nur mit den XP Boardmitteln. Ab XP SP1 könnte man, wenn es sich um einen "Mt Ranier" Brenner handelt, mit Bordmitteln brennen. Wird jedoch ein externes Brenner - Programm installiert so "verschwindet" meistens diese Möglichkeit. Das liegt meist...
von AUGE_OHR
So, 10. Dez 2006 0:30
Forum: Windows, API
Thema: datensicherung auf CD per Xbase++ Programm bzw. batch
Antworten: 9
Zugriffe: 1596

hi, wenn du "NERO" hast gibt es : 1.) NERO-API 2.) NEROCmd.EXE hier ein Batch. Alles in einer Zeile !!! C:\Programme\Ahead\Nero\NeroCmd.exe --write --drivename W --speed 48 --real --tao --disable_eject --underrun_prot --iso Backup --create_iso_fs "D:\ALASKA\*.*" --recursive --verify --nero_log_times...
von AUGE_OHR
Sa, 09. Dez 2006 16:14
Forum: Daten und Tabellen
Thema: Mehrere Scopes?
Antworten: 15
Zugriffe: 954

hi, ich habe auch noch keine Ahnung, wie man das in einem Browse einbaut. Ich weiß aber, dass Jimmy es mal erklärt hat, finde es aber nicht mehr wieder. Also im Prinzip baut man so ein Browse aus verschiedenen kompletten (incl. Skipblock) Browse Objecten zusammen. FUNCTION BrowseIt() LOCAL aoBrowse ...
von AUGE_OHR
Fr, 08. Dez 2006 22:49
Forum: Daten und Tabellen
Thema: Mwst 19% ...
Antworten: 6
Zugriffe: 798

Mwst 19% ...

hi, Die letzte Mwst Erhöhung war ja noch zu Cl*pper Zeiten. Damals hatte ich schon die "feste codierung" gegen Funktionen ausgetauscht um die Mwst Werte aus einer DBF zu lesen. Gestern musste ich, beim testen des Jahres Abschluss, leider feststellen das ich mit der neuen Mwst 19% Probleme bekommen w...
von AUGE_OHR
Fr, 08. Dez 2006 17:57
Forum: GUI
Thema: Parent(s) von modalen Fenster mitverschieben
Antworten: 20
Zugriffe: 1148

hi,
(damit der Anwender das dahinter liegende Fenster meiner Anwendung sehen kann).
noch eine Idee (noch nicht probiert) : wie wäre es denn wenn du das
Fenster "transparent" machst ala VISTA (s.h. Wissensbasis) ?

gruss by OHR
Jimmy
von AUGE_OHR
Do, 07. Dez 2006 19:50
Forum: GUI
Thema: Parent(s) von modalen Fenster mitverschieben
Antworten: 20
Zugriffe: 1148

hi,

Frage :

warum eigendlich ":move" und nicht "minimize" ?

was passiert wenn du den Parent deines modalen Fenster´s "minimize"d ?

gruss by OHR
Jimmy
von AUGE_OHR
Do, 07. Dez 2006 17:21
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Handbücher xbase++
Antworten: 85
Zugriffe: 11384

hi,
brandelh hat geschrieben:
AUGE_OHR hat geschrieben: im Cl*pper Forum las ich gerade
kannst du mir die URL vom Cl*pper Forum zukommen lassen ?
sorry ist kein Forum sondern die Newsgroup "comp.lang.clipper"

gruss by OHR
Jimmy
von AUGE_OHR
Mi, 06. Dez 2006 18:19
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Handbücher xbase++
Antworten: 85
Zugriffe: 11384

hi, im Cl*pper Forum las ich gerade : "The xHarbour Language Reference Guide" ... Please note that xHarbour.com Inc. has spared no expense in producing and publishing this new book. We have contracted an experienced and well respected xBase author and developer (Hannes Ziegler) which has to-date wor...
von AUGE_OHR
Di, 05. Dez 2006 19:08
Forum: GUI
Thema: Parent(s) von modalen Fenster mitverschieben
Antworten: 20
Zugriffe: 1148

hi, oDlg:move := {| aOldPos, aNewPos, o | wGuiDCReadMove(o, aOldPos, aNewPos) } Anmerkung: Das ich den Owner statt dem Parent benutze, liegt daran, das bei meinen modalen Fenstern der AppDesktop() Parent ist... zuerst zur Anmerkung : wenn dein Parent AppDeskTop() ist und der Owner das "vorherige" Xb...
von AUGE_OHR
Di, 05. Dez 2006 14:03
Forum: GUI
Thema: Parent(s) von modalen Fenster mitverschieben
Antworten: 20
Zugriffe: 1148

Re: Parent(s) von modalen Fenster mitverschieben

hi, kennt jemand eine einfache Methode, um alle Parents (könnten geschachtelt mehrere sein) eines modalen Fensters mit zu verschieben, wenn das modale Fenster selbst verschoben wird? Wenn du ein "Child" Fenster verschiebst bekommt der Parent davon nichts mit. Wenn du aber den Parent verschiebst und ...
von AUGE_OHR
Mo, 04. Dez 2006 20:46
Forum: Daten und Tabellen
Thema: auf "andern" Thread zugreifen
Antworten: 3
Zugriffe: 437

hi, #define xbeU_Refresh xbeP_User + 1 in Thread A: PostAppEvent( xbeU_Refresh,,, oBrowser ) und in der Eventloop des Thread B, wo der Browser zu Hause ist: CASE nEvent == xbeU_Refresh oXbp:refreshAll() aha ... ich muss umdenken. Nach dem Vorschlag von Martin hatte ich eine STATIC eingesetzt und das...
von AUGE_OHR
Mo, 04. Dez 2006 19:23
Forum: GUI
Thema: oDlg:moveWithOwner := .T. und Resize
Antworten: 1
Zugriffe: 458

oDlg:moveWithOwner := .T. und Resize

hi, zu meinem "Haupt" Dialog habe ich "angedockte" Fenster (oDlg:moveWithOwner := .T.) wenn ich nun mein "Haupt" Fenster "resize" dann müssen auch die anderen Fenster dem folgen. Die Frage ist wie man "richtig" vorgeht ? 1.) jedes Fenster hat seinen eigenen "resize" Block 2.) im "Haupt resize" Block...
von AUGE_OHR
Mo, 04. Dez 2006 19:02
Forum: Daten und Tabellen
Thema: auf "andern" Thread zugreifen
Antworten: 3
Zugriffe: 437

auf "andern" Thread zugreifen

hi,

Wenn ich ein einem Thread eine DBF öffne geschied das ja in einer
neuen WorkSpace. Wenn ich nun davon ein "Browse" habe wie kann
ich ein ":refesh..." von einem "anderen" Thread "senden" ?

gruss by OHR
Jimmy
von AUGE_OHR
Mo, 04. Dez 2006 18:51
Forum: Windows, API
Thema: Keys von Xbase++ an andere Programme senden ?
Antworten: 17
Zugriffe: 3824

hi, und da hätten wir einen Teil des Problems ... ich "finde" das Fenster nicht Hmm. Vieleicht hilft dir dabei WinSpy++, http://www.catch22.net/software/winspy.asp . Damit kannst du die Eigenschaften jedes einzelnen Fensters (oder Controls) im System anzeigen lassen. ok danke, ich werde mir das Teil...