Das nächste Entwicklertreffen findet Anfang Mai in Münster statt - weitere Infos bzw. zur Anmeldung!

Die Suche ergab 8939 Treffer

von AUGE_OHR
Do, 07. Sep 2006 1:57
Forum: ActiveX
Thema: Indexierter Instanz Wert zuweisen
Antworten: 13
Zugriffe: 1210

Re: Indexierter Instanz Wert zuweisen

hi, Ich arbeite mit MapPoint, das ein "DriverProfile"-Objekt kennt. Dieses Objekt hat eine Instanz namens "Speed", die die Durchschnitts- geschwindigkeit für verschiedene Straßentypen festlegt. Speed(1) ist die Geschwindigkeit auf Autobahnen, Speed(5) die auf Nebenstraßen. ... dann schimpft der Comp...
von AUGE_OHR
Di, 05. Sep 2006 15:35
Forum: GUI
Thema: modaler xbpDialog()
Antworten: 17
Zugriffe: 1361

Re: modaler xbpDialog()

hi,
mkersch hat geschrieben: habe bei der Programmierung eines "Modalen Dialogs" Probleme.
versuche mal

Code: Alles auswählen

oDlg := XbpDialog():new( AppDeskTop(),oParent, aPos, aSize, , .F.)
oDlg:moveWithOwner := .T.
damit wird das neue Fenster auf dem oParent "festgenagelt"

gruss by OHR
Jimmy
von AUGE_OHR
Di, 05. Sep 2006 15:21
Forum: Programmierung allgemein
Thema: komischer BUG mit STR() ???
Antworten: 4
Zugriffe: 650

hi, offensichtlich hast du hier ganz hinten ZOLLINET geschrieben, aber ZOLLIPOS gemeint, denn in deinem Ausweichcode holst du die numerischen Werte aus ZOLLIPOS und schreibst einen String nach ZOLLINET, somit kann ZOLLINET nie einen numerischen Wert liefern Jungs Ihr hab ja so Recht ... Ich hab mal ...
von AUGE_OHR
Di, 05. Sep 2006 7:01
Forum: Programmierung allgemein
Thema: komischer BUG mit STR() ???
Antworten: 4
Zugriffe: 650

komischer BUG mit STR() ???

moin, machmal glaub ich einfach nicht was Xbase++ so macht. Also ich hab ein ganz einfaches numerisches Feld und das will ich zu einem String machen. Eigendlich keine Problem und doch knallt er weg wegen STR() ??? oError:args : -> VALTYPE: C VALUE: -> VALTYPE: N VALUE: 12 oError:canDefault : N oErro...
von AUGE_OHR
Mo, 04. Sep 2006 21:08
Forum: Daten und Tabellen
Thema: XBase und Visual FoxPro - Defekte Indexdateien.
Antworten: 24
Zugriffe: 3795

hi, Hallo Jimmy, ich habe versucht, deine Vorschläge zu verwenden. DbeInfo( COMPONENT_DATA, FOXDBE_LOCKRETRY, 100000 ) DbeInfo( COMPONENT_DATA, FOXDBE_LOCKDELAY, 20 ) DbeInfo( COMPONENT_ORDER, CDXDBE_LOCKRETRY, 100000 ) DbeInfo( COMPONENT_ORDER, CDXDBE_LOCKDELAY, 20 ) DbeLoad( "ODBCDBE" ) DbeSetDefa...
von AUGE_OHR
Mo, 04. Sep 2006 11:26
Forum: Programmierung allgemein
Thema: SetAppEvent() / SLE / SetInputFocus
Antworten: 6
Zugriffe: 595

hi, Hallo Jimmy, wie James gerade in der Newsgroup geschrieben hat, ist SetAppEvent() nicht in GUI-Anwendungen nutzbar! Er schlägt Dir vor, den keyboard-Slot des SLEs zu nutzen. Viele Grüße, Martin yup, auch gerade gelesen und es ging mir ein Licht auf ... schon ausprobiert : funktioniert (wenn man ...
von AUGE_OHR
Mo, 04. Sep 2006 10:54
Forum: Programmierung allgemein
Thema: SetAppEvent() / SLE / SetInputFocus
Antworten: 6
Zugriffe: 595

hi, versuch doch Folgendes einmal: ::lSLE1_Focus := .F. ::oSLE1:setInputfocus := { || ::lSLE1_Focus := .T. } ::oSLE1:KillInputfocus := { || ::lSLE1_Focus := .F. } du hast ja SetAppEvent() "entfernt" ... und im EventLoop: nEvent := AppEvent ( @mp1, @mp2, @oXbp ) if ::lSLE1_Focus .and. nEvent == xbeP_...
von AUGE_OHR
Mo, 04. Sep 2006 10:46
Forum: Daten und Tabellen
Thema: XBase und Visual FoxPro - Defekte Indexdateien.
Antworten: 24
Zugriffe: 3795

hi, PROCEDURE DBESYS() IF ! DbeLoad( "FOXDBE", .t.) ConfirmBox(,"Database-Engine FOXDBE not loaded", "Error" ,XBPMB_OK,XBPMB_SYSMODAL,) ENDIF IF ! DbeLoad( "CDXDBE" ,.t.) ConfirmBox(,"Database-Engine CDXDBE not loaded", "Error" ,XBPMB_OK,XBPMB_SYSMODAL,) ENDIF IF ! DbeBuild( "FOXCDX", "FOXDBE", "CDX...
von AUGE_OHR
Mo, 04. Sep 2006 10:39
Forum: Daten und Tabellen
Thema: XBase und Visual FoxPro - Defekte Indexdateien.
Antworten: 24
Zugriffe: 3795

hi, ich verwende die von Alaska gelieferte DBESYS.PRG. Mit dem Lockmode habe ich das so verstanden, dass XBase es automatisch erkennen muss. Allerdings habe ich mit den Standarteinstellungen aus der Beschreibung in der Dokumentation nichts verstanden. im Prinzip ja ... allerdings bin ich der Meinung...
von AUGE_OHR
Mo, 04. Sep 2006 4:07
Forum: Programmierung allgemein
Thema: SetAppEvent() / SLE / SetInputFocus
Antworten: 6
Zugriffe: 595

SetAppEvent() / SLE / SetInputFocus

hi, ich versuche, im GUI mode, einem SLE per SetAppEvent() die F2 Taste zuzuordnen und zwar dann wenn das SLE den Focus bekommt. ::oSLE1 := XbpSLE():new( ::drawingArea, , {52,108}, {80,20}, { { XBP_PP_BGCLR, XBPSYSCLR_ENTRYFIELD } } ) ::oSLE1:tabStop := .T. ::oSLE1:setInputfocus := {|| SetAppEvent(x...
von AUGE_OHR
Fr, 01. Sep 2006 18:13
Forum: Daten und Tabellen
Thema: XBase und Visual FoxPro - Defekte Indexdateien.
Antworten: 24
Zugriffe: 3795

Re: XBase und Visual FoxPro - Defekte Indexdateien.

hi, seit der Umstellung auf die Version 1.9 haben wir viele Probleme mit den Indexdateien. Kurz zur Umgebung: Wir haben ein fremdes ERP-Programm, das in VFP geschrieben ist und FOXCDX-Dateien benutzt. verwendest du eine eigene DBESYS.PRG ? Auch wenn in den Help File steht das es "kompatible" zu "Vis...
von AUGE_OHR
Mi, 30. Aug 2006 21:24
Forum: Daten und Tabellen
Thema: ANSI Zeichensatz in DBF-Datei
Antworten: 7
Zugriffe: 837

hi, In der Beschreibung habe ich gelesen das der normale DBEDBF Treiber nur OEM Zeichensatz unterstützt. Wenn ich mir diese Dateien Binär ansehe ist das auch so. Nun habe ich eine DBF aus einer Fremdanwendung. Diese ist aber in ANSI gespeichert. Da ich diese Datei in einem Browser via xbpQuickBrowse...
von AUGE_OHR
Di, 29. Aug 2006 20:58
Forum: GUI
Thema: Menue´s
Antworten: 2
Zugriffe: 573

Menue´s

hi, nachdem ich mich nun eine Zeit lang mit dem "ownerdraw Menu" beschäftigt habe sind paar Ideen gekommen wobei ich nicht weiss ob das (und wie) mit Xbase++ geht. 1.) Datadictonary für Menue´s ? Hat das schon mal jemand versucht ? 2.) Sortierung der Menue Item´s zur Laufzeit ? üblicherweise legt ma...
von AUGE_OHR
Di, 29. Aug 2006 20:09
Forum: Web
Thema: "Webformulare" ausfüllen mit Xbase++ ?
Antworten: 3
Zugriffe: 969

"Webformulare" ausfüllen mit Xbase++ ?

hi, Hat jemand schon mal mit Xbase++ und "Webformulare" im Internet gearbeitet ? Es soll mit HTTPs "Formularen" arbeiten können. Es geht effektive um Zoll Anmeldungen, was ja nur noch per Internet geht, die ausgefüllt werden sollen. Dabei ist "90% gleich" so das man das "automatisieren" könnte. Klar...
von AUGE_OHR
Fr, 25. Aug 2006 0:52
Forum: GUI
Thema: Überschreiben von übereinanderliegenden Fenstern
Antworten: 12
Zugriffe: 1092

hi, Hier der Ausschnitt. (Sind meine 2.Gehversuche unter GUI) Muß eine Anzeige am Bildschirm und der Druck davon eigentlich so kompliziert sein, oder mache ich es nur umständlich? Habe ich mir aus den Beispielen zusammengeklaubt, aber nicht wirklich verstanden. Das mit den Fonts klappt auch nicht. A...
von AUGE_OHR
So, 20. Aug 2006 23:18
Forum: Programmierung allgemein
Thema: xbpFileDialog() und relative Pfadangaben [erledigt]
Antworten: 8
Zugriffe: 843

Nachtrag :
AUGE_OHR hat geschrieben: 1.) wie ich im obrigen Beispiel zeigte funktionieren "Extension" NICHT !
scheint so als wenn von der 330 zur 331 also in der Release doch noch
behoben wurde und es jetzt doch mit "Extension" funktioniert, sorry.

gruss by OHR
Jimmy
von AUGE_OHR
So, 20. Aug 2006 21:30
Forum: Programmierung allgemein
Thema: xbpFileDialog() und relative Pfadangaben [erledigt]
Antworten: 8
Zugriffe: 843

hi, STATIC FUNCTION kassenberichtalt() cFile := oDlg:open( cUmsatzVerzeichnis + "*.dbf") kein Wunder den so geht es nicht. 1.) wie ich im obrigen Beispiel zeigte funktionieren "Extension" NICHT ! 2.) man kann zwar als Wildcard ein "*" benutzen, aber wie es auch im Help File steht ist das nicht die "...
von AUGE_OHR
So, 20. Aug 2006 2:11
Forum: Programmierung allgemein
Thema: xbpFileDialog() und relative Pfadangaben [erledigt]
Antworten: 8
Zugriffe: 843

Re: xbpFileDialog() und relative Pfadangaben

hi, ... Da ich aber in Unterverzeichnissen des Programmes selbst Dateien anzeigen möchte, das Programm aber nicht weiß, wie das eigentliche Hauptverzeichnis des Programmes heißt, du meist doch das Verzeuichniss in dem die EXE deine Xbase++ Application "installiert" ist ? das ist doch ganz "einfach" ...
von AUGE_OHR
Fr, 18. Aug 2006 22:59
Forum: Misc.
Thema: Formulare zeichnen
Antworten: 26
Zugriffe: 3084

hi, Nein - natürlich nicht! Ich meinte XbpMle(), sorry! War schon halb aus dem Büro, als ich das schrieb... oMle:format := 3 (und zwar vor dem :create()) Ab Xbase++ 1.7 (habe es unter 1.9 nicht versucht). aha, wieder eine "undokumenierter" Methode ... (em, äh ... Frage: und was währe :format := 2 ? ...
von AUGE_OHR
Fr, 18. Aug 2006 21:36
Forum: Misc.
Thema: Formulare zeichnen
Antworten: 26
Zugriffe: 3084

hi,
Martin Altmann hat geschrieben: ... XbpListBox anzeigen (der Modus für RTF-Anzeige war wohl 3 oder so ähnlich)
wie ? man kann ich einer XbpListbox auch RTF "ordenlich" anzeigen ?

gruss by OHR
Jimmy
von AUGE_OHR
Do, 17. Aug 2006 18:02
Forum: Installation und Redistribution
Thema: Umstellung auf XBase++ 1.90
Antworten: 21
Zugriffe: 2828

hi,
Martin Altmann hat geschrieben: Es kam kein Kontextmenü bei den dreien und bei den anderen beiden hat jeder (Standard)eintrag funktioniert.
Ich sehe gerade "Kontextmenü". Ist das "leer" ? Ist es ein "ownerdraw"
Menu ? Wenn ja braucht ihr eine "neue" Xppui1.DLL die das "behebt"

gruss by OHR
Jimmy
von AUGE_OHR
Mo, 14. Aug 2006 22:16
Forum: Daten und Tabellen
Thema: Betriebssystemfehler
Antworten: 12
Zugriffe: 984

hi,

henxl hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

  DbeInfo( COMPONENT_ORDER, DBE_LOCKMODE,LOCKING_EXTENDED) 
hat jemand mit LOCKING_EXTENDED gute/schlechte Erfahrung ?

unter welchen Umständen bringt es was ?
(schneinbar nicht unter Novell ...)

gruss by OHR
Jimmy
von AUGE_OHR
Mo, 14. Aug 2006 16:25
Forum: Daten und Tabellen
Thema: Betriebssystemfehler
Antworten: 12
Zugriffe: 984

Re: Betriebssystemfehler

hi, ich arbeite in einer "DO WHILE"-Scheife eine Datenbank Satz für Satz ab und sichere dabei die Datensatznummer mit nRec:=RECNO(). Später gehe ich die diesem Satz zurück: GO nRec. Die Routine läuft seit Monaten ohne Fehler. Plötzlich tritt folgender Fehler auf: Xbase++ Version : Xbase++ (R) Versio...
von AUGE_OHR
Mo, 14. Aug 2006 16:14
Forum: GUI
Thema: Programm mit GUI- und Hybrid-Fenstern
Antworten: 2
Zugriffe: 464

Re: Programm mit GUI- und Hybrid-Fenstern

hi, Wenn ich das Haupt-Programmfenster von XbpCrt ableite, laufen die GUI- und Hybrid-Programmteile einwandfrei. Leite ich jedoch das Haupt-Programmfenster von XbpDialog ab und lasse die Hybridteile in eigens dafür von XbpCrt abgeleiteten Fenstern laufen, treten gelegentlich unerklärliche Laufzeitfe...
von AUGE_OHR
So, 13. Aug 2006 18:28
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Zinsen
Antworten: 32
Zugriffe: 3840

hi,

danke erstmal allen für die Antworten. Das ich es einfach "nur" durch
"360" teilen muss ist natürlich einfach. (warum einfach wenn es auch
kompliziert geht ...)

gruss by OHR
Jimmy