Die Suche ergab 9122 Treffer

von AUGE_OHR
Di, 02. Jan 2007 19:27
Forum: Migration
Thema: XbpCrt Multi Thread mit Tabpage ?
Antworten: 9
Zugriffe: 1865

Re: Fenstergestaltung

hi, ich mache dies immer mit xbpdialog. Hierbei kannst du ja auch die Fenster sperren und wieder freigeben, und wieder aktivieren mit setappfocus. die Tabpage selbst sind kein Problem. Es fragt sich ob man Tabpage zu "steuern" von Threads nehmen könnte ? gruss by OHR Jimmy p.s. es soll nur SDI werden.
von AUGE_OHR
Di, 02. Jan 2007 19:01
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Alaskas ColTest bzw. EditBrowse
Antworten: 56
Zugriffe: 3473

hi, Es ist doch so, daß es insgesamt 2 Browses gibt: ich hab mir nun mal deinen Quellcode angesehen und denke ich weiss jetzt warum ... ich hab mal "spasseshalber" nach F10 / Enter aus dem "Menu" das maximeiren/minimieren ausprobiert. Im Debugger kann man dann was sehen, aber irgendwie war es nicht ...
von AUGE_OHR
Di, 02. Jan 2007 16:27
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Alaskas ColTest bzw. EditBrowse
Antworten: 56
Zugriffe: 3473

hi, am Unused() kann es eigentlich nicht liegen. Das ist einzig dazu da, damit /wu keine Meldung gibt. Schau Dir mal das Ende von http://www.xbaseforum.de/viewtopic.php?t=871&highlight=unused an. hm ... verstehen tu ich es nicht. was soll den : #command UNUSED( <x> ) => <x> = <x> "x = x" bringen ......
von AUGE_OHR
Di, 02. Jan 2007 15:16
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Alaskas ColTest bzw. EditBrowse
Antworten: 56
Zugriffe: 3473

hi, - Was ist an einem Mausklick anders als am Tastaturdrücken? tja das wüsste ich manchmal auch gerne ... wenn ich das im Debugger richtig gesehen habe wird die Funktion Checkkeys() durchlaufen. In der gibt es die Function (?) "UNUSED" ? Ich finde die Function "UNUSED" aber nicht sodas ich nicht sa...
von AUGE_OHR
Di, 02. Jan 2007 10:15
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Alaskas ColTest bzw. EditBrowse
Antworten: 56
Zugriffe: 3473

hi, 1) Ja, mit der Maus ist das alles kein Problem. Denn dann setze ich den Fokus ja beim Anklicken. Mausklick ist ja praktisch Fokus setzen und Funktion auslösen in Einem. Aber es soll eben auch mit der Tastatur funktionieren, wie sonst auch überall in dem Programm. in der "original" version kannst...
von AUGE_OHR
Di, 02. Jan 2007 9:07
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Alaskas ColTest bzw. EditBrowse
Antworten: 56
Zugriffe: 3473

hi, Das angesprochene Problem verbirgt sich hinter dem Button "Aufträge". Dann weiter mit F3 und F10. Hier klappt dann das Systemmenü aus bei Enter oder CursorAb. Setze ihn doch mal auf eine der Zellen und nicht auf das XbpBrowse-Objekt selber... also ich hätte da was : // Browser anzeigen und Focus...
von AUGE_OHR
Di, 02. Jan 2007 8:25
Forum: Migration
Thema: XbpCrt Multi Thread mit Tabpage ?
Antworten: 9
Zugriffe: 1865

XbpCrt Multi Thread mit Tabpage ?

hi, bei alten Cl*pperanwendungen hat man ja oft ein "Menu" ( MenuTo ) aus dem man dann in die "SubMenu" der einzelnen Stammdaten kommt. nun habe ich es bislang für Hybrid Anwendungen so gelöst, das für jeden der Stammdaten ein Button als Menu vorhanden ist, von dem dann das "SubMenu" als Thread im e...
von AUGE_OHR
Di, 02. Jan 2007 0:23
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Alaskas ColTest bzw. EditBrowse
Antworten: 56
Zugriffe: 3473

hi, Das angesprochene Problem verbirgt sich hinter dem Button "Aufträge". Dann weiter mit F3 und F10. Hier klappt dann das Systemmenü aus bei Enter oder CursorAb. In dem Dialog nach F3 funktioniert SetAppFocus() einwandfrei. Halt nur nach F10 nicht mehr. wie Martin schon sagte ist der focus wohl nic...
von AUGE_OHR
Sa, 30. Dez 2006 5:56
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Erstes Hotfix-Rollup zur 1.9 verfügbar!
Antworten: 15
Zugriffe: 1575

Re: Erstes Hotfix-Rollup zur 1.9 verfügbar!

hi,
D:\ALASKA\XPPW32\SOURCE\samples\basics\DRAGDROP\DROP.EXE

ich bekomme XPPFATAL bei dem sample mit den hotfix ... :(
wer kann das bestätigen ?

gruss by OHR
Jimmy
von AUGE_OHR
Do, 28. Dez 2006 15:33
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Programm minimiert starten
Antworten: 8
Zugriffe: 1146

Re: Programm minimiert starten

hi,
Rudolf hat geschrieben: ...rechts unten in der Taskbar anzeigen kann ?
Wenn du den IconTray meinst : Taskbar von Thomas Braun
suche mal auf www.software-braun.de

gruss by OHR
Jimmy
von AUGE_OHR
Fr, 22. Dez 2006 16:30
Forum: Windows, API
Thema: "GetWindowRect"
Antworten: 5
Zugriffe: 1336

Re: "GetWindowRect"

hi, Ich möchte gerne ein anderes externes Fenster an meine Applikation "andocken" Dazu gibt es oDlg:moveWithOwner := .T. Als Owner wird der Parent gesetzt. FUNCTION SUBDOCK(oParent) ... oDlg := XbpDialog():new( AppDesktop(),oParent, aPos, aSize, , .F.) oDlg:titlebar := .F. oDlg:border := XBPDLG_SIZE...
von AUGE_OHR
Fr, 22. Dez 2006 0:27
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Erstes Hotfix-Rollup zur 1.9 verfügbar!
Antworten: 15
Zugriffe: 1575

hi Jan, Haben die das wirklich noch dieses Jahr geschafft. ... aber warum erst jetzt ? Mir kommt allerdings die Liste der Fixes etwas kurz vor. ... nicht nur dir :( und aktuell scheinen die "hotfix" auch nicht zu sein ... das "Hotfix Rollup #3" besteht ja "nur" aus der XppUi1.dll vom 17.08.06. nun s...
von AUGE_OHR
So, 17. Dez 2006 23:51
Forum: Daten und Tabellen
Thema: XBase++ und SIXNSX
Antworten: 9
Zugriffe: 935

hi, Ich denke ich werde zunächst eine Umstellung auf CDX umsetzen. Kann ich auf die Datenbanken und Indizes mit dem alten Clipper-Programm und dem Xbase++-Programm gleichzeitig zugreifen? versuche es mal mit : PROCEDURE DBESYS IF !DbeLoad( "CDXDBE",.T.) Alert( "Database-Engine CDXDBE nicht geladen" ...
von AUGE_OHR
So, 17. Dez 2006 20:50
Forum: Windows, API
Thema: FTP-Verbindung - Internet Explorer 7
Antworten: 4
Zugriffe: 1385

hi.
henxl hat geschrieben: Es hat sich aber leider nichts geändert, es funktioniert weiterhin nicht.
schon mal mit DEPENDS.EXE nachgesehen wo/welche DLL geladen werden ?

gruss by OHR
Jimmy
von AUGE_OHR
So, 17. Dez 2006 20:10
Forum: Windows, API
Thema: FTP-Verbindung - Internet Explorer 7
Antworten: 4
Zugriffe: 1385

Re: FTP-Verbindung - Internet Explorer 7

hi, Nach dem Update auf den Internet Explorer 7 funktioniert es nicht mehr. Und zwar tritt der Fehler hier auf: ... cTpl := DllprepareCall("wininet.dll",DLL_STDCALL,"InternetOpenA") nHnd hat den Wert 0, eine Verbindung wird nicht hergestellt. keine Ahnung nur ins blaue geschossen : welche Version ha...
von AUGE_OHR
Sa, 16. Dez 2006 19:39
Forum: Misc.
Thema: Laufende EXE mit externem Programm beenden
Antworten: 10
Zugriffe: 2053

hi, Bei der Exe handelt es sich um ein Programm eines Fremdanbieters, der ständig unsere DBF anspricht. nun kommen wir der Sache langsam näher ... Ein xBase++ Programm zur Erledigung scheidet leider auch aus, da im Programmverzeichnis bereits dlls aus einer älteren xBase Version (1.3 oder 1.6) vorha...
von AUGE_OHR
Sa, 16. Dez 2006 17:11
Forum: Windows, API
Thema: umbenennen von Verzeichnissen / RunShell & *.BAT ?
Antworten: 20
Zugriffe: 2167

hi, danke für eure Kommentare und Vorschläge. Ich werde die alle evaluieren und mein Modul noch mal umstellen. ... noch eine dumme Frage : was ist der "unterschied" ein CMD zu einem *.BAT ? Wenn ich in einer *.BAT (unter W2K/XP) eine weiter *.BAT per "call Mehr.BAT" aufrufen will meckert er ... ? gr...
von AUGE_OHR
Sa, 16. Dez 2006 16:58
Forum: Misc.
Thema: Laufende EXE mit externem Programm beenden
Antworten: 10
Zugriffe: 2053

Re: Laufende EXE mit externem Programm beenden

hi, Auf dem Rechner läuft eine mit xBase++ 1.6 programmierte EXE, die von Zeit zu Zeit immer wieder beendet und neu gestartet werden muss. Diese Funktion muss automatisch vom System durchgeführt werden können. Da ich keinerlei Zugriff auf die EXE habe Bin mir jetzt nicht sicher was "keinerlei Zugrif...
von AUGE_OHR
Sa, 16. Dez 2006 5:58
Forum: Windows, API
Thema: umbenennen von Verzeichnissen / RunShell & *.BAT ?
Antworten: 20
Zugriffe: 2167

umbenennen von Verzeichnissen / RunShell & *.BAT ?

hi, ich möchte Verzeichniss umbennen (mit Xbase++) unter W2K/XP. (unter W98 funktionierte es ...) Verzeichnis von D:\ALASKA\FTP2BBS 18.11.06 00:20 <DIR> . 18.11.06 00:20 <DIR> .. 16.12.06 05:11 <DIR> 1122 16.12.06 05:11 <DIR> 1123 16.12.06 05:11 <DIR> 1124 16.12.06 05:11 <DIR> 1125 aus 1122 soll 200...
von AUGE_OHR
Fr, 15. Dez 2006 21:29
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Eingabeformatierung mit PadR, PadL, PadC
Antworten: 2
Zugriffe: 552

Re: Eingabeformatierung mit PadR, PadL, PadC

hi, Datensatz muß für diese Operation gesperrt sein ... oComboDir:XbpSLE:dataLink := {|x| RLock() , ; IIf( x==NIL, ALLTRIM(F_direkt1), ; F_direkt1 := PadR(ALLTRIM(x),12) ) } ... dein Problem ist das du versuchst im 2st Teil von :datalink eine Aktion auszuführen. Da durch wird dieser aktive und evalu...
von AUGE_OHR
Fr, 15. Dez 2006 18:54
Forum: GUI
Thema: o:rbClick := {| aPos, uNIL, oObj | myPOPUP() } ... destroy()
Antworten: 2
Zugriffe: 680

o:rbClick := {| aPos, uNIL, oObj | myPOPUP() } ... destroy()

hi, ich frage mich wie ich ein erzeugtes PopUp Menue "o:destroy()"e ? ... oder muss ich das nicht ? ... oXbp5:rbClick := {| aPos, uNIL, oObj | RATEPOPUP( PopAbsPos(oMainDlg),oMainDlg,oRate,oXbpPB5), SAVENOW(aEditControls) } oXbp5:create() ... PROCEDURE RATEPOPUP(aPos,oObj,oRate,oXbpPB5) LOCAL oMenu ...
von AUGE_OHR
Fr, 15. Dez 2006 18:28
Forum: Programmierung allgemein
Thema: kopieren von Dateien
Antworten: 45
Zugriffe: 3727

hi, für diesen Tipp braucht man aber auch die Bibliothek die Strukturen unterstützt. Sicher nicht schlecht, wenn man solche Probleme öffters hat, aber im Einzelfall doch etwas oversized ;-) Ja hast Recht, aber ich wollte Manfred eigendlich nur einen Verweis auf die CopyFileExA() API Funktion geben u...
von AUGE_OHR
Fr, 15. Dez 2006 16:21
Forum: Programmierung allgemein
Thema: kopieren von Dateien
Antworten: 45
Zugriffe: 3727

hi, b) Auf die API-Funktion CopyFile() zugreifen. Die erlaubt die Installation einer Callback-Funktion, der auch die Menge der kopierten Daten übermittelt werden. Das ist etwas fummeliger, aber man lernt dabei. :D Das meinte ich ja. Irgendwas, was evtl. schon vorhanden ist. Wie kann ich darauf zugre...
von AUGE_OHR
Fr, 15. Dez 2006 15:51
Forum: Programmierung allgemein
Thema: kopieren von Dateien
Antworten: 45
Zugriffe: 3727

Re: kopieren von Dateien

hi, Unter Clipper habe ich das damals mit Fread() und Fwrite() gemacht, aber bevor ich jetzt anfange das umzustricken, wäre schon interessant ob es auch anders geht. Warum nicht die Cl*pper Funktion behalten und mit Xbase++ "aufbohren" ? FUNCTION FILECOPY(cSource, cTarget,oDlg) LOCAL oProgress1 , nC...
von AUGE_OHR
Fr, 15. Dez 2006 15:39
Forum: Daten und Tabellen
Thema: XBase++ und SIXNSX
Antworten: 9
Zugriffe: 935

Re: XBase++ und SIXNSX

hi, Mein Frage wäre, ob bzw. wie eine Umstellung der DBase-Datenbanken unter Verwendung der SIXNSX-Datenbanktreiber zu händeln ist? Gibt es einen Treiber für SIX-NSX ? Der HyperSix sowie MachSix werden nicht direkt von Xbase++ v1.9x unterstützt jedoch SixDrive sowie Comix3. Probleme gibt es bei SX_K...