Das nächste Entwicklertreffen findet Anfang Mai in Münster statt - weitere Infos bzw. zur Anmeldung!

Pushnachrichten

Xb2.Net von Boris Borzic

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 18197
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Pushnachrichten

Beitrag von Manfred » Mi, 03. Okt 2018 15:40

Nachdem ich nun (Dank Martins enormer Hilfe) meinen ersten Webserver gebaut habe und das Teil im Einsatz ist, kommen schon die ersten Anfragen zu einer App, die Pushnachrichten dann empfangen könnte. Ist aber nicht so ganz in meinem Sinne derzeit, weil ich erstmal die ganze Sache verinnerlichen muß mit xb2.net und ich mich nicht so weit sehe IOS und Android Apps zu schreiben und diese auch über die Stores zu verteilen..
Meine Frag an die Runde, die schon länger mit xb2.net arbeitet: Gibt es denn dazu eine Alternative, die keine App voraussetzt, mit der man solche Nachrichten umsetzen könnte? Im Zweifelsfall müßte der User eben andauernd online im Sytem bleiben.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

ramses
Programmier-Gott
Programmier-Gott
Beiträge: 1109
Registriert: Mi, 28. Jul 2010 17:16

Re: Pushnachrichten

Beitrag von ramses » Mi, 03. Okt 2018 16:13

Hallo Manfred

bei jeder Push-Nachricht muss auf der Clientseite irgendeine App im Vor- oder Hintergrund aktiv sein welche die Nachrichtenabfrage mit dem Server abwickelt. Dies ist auch mit jeder Web-App möglich, solange der Browser geöffnet ist kannst du mit Javascript z.B. mit der Timeout() Funktion im Hintergrund regelmässig per Ajax die gewünschten Anfragen absetzten und ggf. die neue "Nachricht" auf verschiedenste Art und Weise anzeigen.

Oder aber du verwendest einen Push-Nachrichten Dienst wie z.B. pushover.net den du für einige Euros in eigene Projekte einbauen kannst und echte Push-Nachrichen an IOS und Andriod Geräte versenden kannst.

Gruss Carlo

Benutzeravatar
Rudolf
Programmier-Gott
Programmier-Gott
Beiträge: 1418
Registriert: Mo, 02. Jan 2006 23:03
Wohnort: Salzburg/Österreich
Kontaktdaten:

Re: Pushnachrichten

Beitrag von Rudolf » Do, 04. Okt 2018 10:19

Hallo Manfred,
ich verwende Pushbullet mit der API, geht im Browser und am Handy. Kann schon viele Dinge damit machen, nur keine Files übertragen, aber da fehlt nur eine Kleinigkeit. Wenn Du den Code benötigst kann ich helfen oder hier online stellen wenn mehrere hier mitlhelfen wollen das Ding zu perfektionieren.
Und keine Angst vor einer App mit B4A, eine kleine Einarbeitungszeit und Du kannst echt professionelle Lösungen damit schreiben, hier kann ich auch helfen, z.B. ein Basisprogramm das mit einer XB2NET App verbunden ist. Wenn das Ding einmal komplexer wird, dann ist die App die bessere Lösung da Du mehr Kontrolle hast.
Grüße
Rudolf

Antworten