Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Anmeldungen zum Forentreffen 2018 sind auf der Anmeldeseite möglich
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

xb2net: TCP-Socket-Problem in dynamischer DLL ??

Xb2.Net von Boris Borzic

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Pope
Cut&Paste-Entwickler
Cut&Paste-Entwickler
Beiträge: 40
Registriert: Mi, 08. Feb 2006 22:00
Wohnort: bei Karlsruhe (D)
Kontaktdaten:

xb2net: TCP-Socket-Problem in dynamischer DLL ??

Beitrag von Pope » Mo, 29. Dez 2008 12:00

Hallo Leute,

nachträglich frohe Weihnachten gehabt zu haben - oder so ;-)

Knobelaufgabe für xb2net-Experten :

Beim Aufteilen von Programmteilen in dynamisch geladene DLLs habe ich das Problem, daß beim ersten Aufruf von XBSOCKET():new() eine Fehlermeldung wegen eines nicht definierten Arrays auftaucht, die sonst nicht erscheint.

Aufruf : oSock := xbSocket():New(AF_INET, SOCK_STREAM, IPPROTO_IP, oSSLContext)

Fehlermeldung :

Parameter has wrong data type
Operation: <U of >[<30>]
XBSOCKET:OPEN(1734)
XBSOCKET:RESET(17189
XBSOCKET:INIT(1658)
... hier kommt dann mein Aufruf ...

In dem betreffenden PRG habe ich die xb2net.ch included - und ein #pragma library auf die xb2net.lib drin.

Sobald ich das PRG aus der dynamisch geladenen DLL in eine andere (auch DLL - aber nicht dynamisch) packe, läuft der Aufruf rund. Häää ?
Ich hab meine DLLs soooo schön sortiert - und will nicht wieder alles umbauen. Hat einer ne Idee hierzu ???

Gruß
Klaus

Antworten