Hinweise zum neuen Forum
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Zugriffe auf WebServe-Funktion funktionieren nicht [erledigt

Xb2.Net von Boris Borzic

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Klaus Schuster
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 109
Registriert: Do, 24. Jan 2008 11:01
Wohnort: 90762 Fürth

Zugriffe auf WebServe-Funktion funktionieren nicht [erledigt

Beitrag von Klaus Schuster » Mo, 16. Nov 2015 11:16

Hallo Leute,

Versuche mit SoapExec von einem zweiten Rechner aus über das Internet eine Funktion in Webserve aufzurufen scheitern mit der Fehlermeldung 10061 Connection refused.
Port 80 ist für die entsprechende Maschine in der FRITZ!Box freigegeben. Wenn ich die IP-Adresse im Browser aufrufe erscheint sofort die Webseite.
Muss für den SOAP-Zugriff noch ein weiterer Port freigegeben werden, oder woran kann es liegen?
Dateianhänge
Soap-Fehler.jpg
Soap-Fehler.jpg (79.15 KiB) 1695 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Klaus Schuster am Mo, 16. Nov 2015 18:02, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Klaus

Alaska? Mein Lieber, da sollten Sie sich warm anziehen!

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 13375
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Zugriffe auf WebServe-Funktion funktionieren nicht

Beitrag von Martin Altmann » Mo, 16. Nov 2015 11:31

Klaus,
hast Du erst Mal versucht, die normale Webserve von außen zu erreichen? Vielleicht stimmt mit Deiner Freigabe in der FritzBox was nicht so richtig...

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 13375
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Zugriffe auf WebServe-Funktion funktionieren nicht

Beitrag von Martin Altmann » Mo, 16. Nov 2015 11:41

Ach,
kann es sein, dass Du lokal eine Anti-Virensoftware einsetzt, die einen Zugriff von außen auf die Anwendung blockt? Bzw. die eigene Windowsfirewall dazwischen funkt?

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Klaus Schuster
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 109
Registriert: Do, 24. Jan 2008 11:01
Wohnort: 90762 Fürth

Re: Zugriffe auf WebServe-Funktion funktionieren nicht

Beitrag von Klaus Schuster » Mo, 16. Nov 2015 11:51

Hallo Martin,

die Webseite wird sofort angezeigt. Sowohl Firewall als auch Virenscanner sind auf beiden Rechner deaktiviert. Was tun?
Gruß Klaus

Alaska? Mein Lieber, da sollten Sie sich warm anziehen!

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 6733
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Zugriffe auf WebServe-Funktion funktionieren nicht

Beitrag von Tom » Mo, 16. Nov 2015 11:56

Läuft auf dem Zielrechner überhaupt der Xb2.Net-HTTP-Server?
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 13375
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Zugriffe auf WebServe-Funktion funktionieren nicht

Beitrag von Martin Altmann » Mo, 16. Nov 2015 11:58

Nun,
wie Du in der Webserv.prg sehen kannst, gibt es nur den Port 80, der genutzt wird. Einen eigenen Port nutzt SOAP nicht - es sei denn, man konfiguriert das entsprechend (wie man ja auch den Standardport für die Webseite umdefinieren könnte).
Du könntest noch mal versuchen, auch die Ports 8080 und 8084 freizugeben - aber das sollte nichts ändern!
Frage: Du hast doch den PC im Hausnetz am Router hängen, oder verstehe ich das falsch?
Hast Du auch ein Notebook oder Smartphone, das Du an den selben Router hängen könntest? Was passiert, wenn Du dort remote auf Deinen PC zugreifst?

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 13375
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Zugriffe auf WebServe-Funktion funktionieren nicht

Beitrag von Martin Altmann » Mo, 16. Nov 2015 11:59

Tom,
da er schreibt, dass die Webseite sofort angezeigt wird, ist davon auszugehen ;-)

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Klaus Schuster
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 109
Registriert: Do, 24. Jan 2008 11:01
Wohnort: 90762 Fürth

Re: Zugriffe auf WebServe-Funktion funktionieren nicht

Beitrag von Klaus Schuster » Mo, 16. Nov 2015 17:59

Hallo Martin, hallo Tom,

Danke für euere Antworten. Die Lösung ist ganz schlicht: vor die IP-Adresse muss 'http://' gesetzt werden, dann funktioniert es mit dem Nachbarn...
Wird, wie im Beispiel, nur die IP angegeben, so versucht er den WebServer auf localhost zu finden. Läuft lokal ein Webserver (WebServe.Exe), werden dessen Daten angezeigt. Falls nicht, erscheint die obige Fehlermeldung.
Gruß Klaus

Alaska? Mein Lieber, da sollten Sie sich warm anziehen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast