Hinweise zum neuen Forum
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Fehler -800 beim Senden einer XML-Datei

Xb2.Net von Boris Borzic

Moderator: Moderatoren

Antworten
Leon
UDF-Programmierer
UDF-Programmierer
Beiträge: 79
Registriert: Mi, 28. Nov 2007 13:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Fehler -800 beim Senden einer XML-Datei

Beitrag von Leon » Di, 02. Feb 2016 21:51

Ich sende aus einem Programm ein Gästemeldeblatt in Form einer XML-Datei. Es gibt ein Demosystem, an das man Testdateien senden kann. Das hat bis vor einigen Tagen auch funktioniert, nun bekomme ich aber eine XML-Datei vom Server mit dem Fehler -800 und der Fehlerbeschreibung null. Weiß jemand, was da falsch läuft?

Aufruf:

Code: Alles auswählen


oXml := xbXMLDocument():new()
oReq := xbComplexType():new("Request")
   
   aadd(oHeader, {"KWgaesteblattUser", "demo@demogemeinde.at"})
   aadd(oHeader, {"KWgaesteblattPwd", "demo"})
   aadd(oHeader, {"KWgaesteblattGkz", "60999"})
   aadd(oHeader, {"KWgaesteblattHotelsw", "Xtra-Hotel"})
   aadd(oHeader, {"Content-Type","application/x-www-form-urlencoded"})   

// Dann wird die XML-Datei erstellt -> cXMLText
// und an den Zielrechner gesandt. 
// cRespiondFile ist die Datei, die ich zurück bekomme.

oResponse := oXml:Execute("http://ghd.finanzstatistik.at/egb-test/gbimport.do", cXMLText, oHeader, cRespondFile)

//Inhalt der erhaltenen Datei:

<?xml version="1.0"?>
<kommunalweb>
<error>-800</error>
<description>null</description>
<eGaesteblatt version="1.0" date="02.02.2016" time="19:26:49" />
</kommunalweb>
Gruß aus Wien
Leon

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 13375
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fehler -800 beim Senden einer XML-Datei

Beitrag von Martin Altmann » Di, 02. Feb 2016 21:57

Moin,
könnte es das hier sein: https://support.microsoft.com/de-de/kb/272359
Oder geht das (normalerweise) über eine VPN-Verbindung? Dann kann diese vielleicht nicht aufgebaut werden, dann könnte sowas auch bei rauskommen.

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Leon
UDF-Programmierer
UDF-Programmierer
Beiträge: 79
Registriert: Mi, 28. Nov 2007 13:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Fehler -800 beim Senden einer XML-Datei

Beitrag von Leon » Di, 02. Feb 2016 22:09

Nein, das läuft nicht über VPN und auch nicht über SSL, das ist ein ganz normaler http-Request.
Gruß aus Wien
Leon

Leon
UDF-Programmierer
UDF-Programmierer
Beiträge: 79
Registriert: Mi, 28. Nov 2007 13:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Fehler -800 beim Senden einer XML-Datei

Beitrag von Leon » Di, 02. Feb 2016 22:15

Martin, ich hab Deinen Tip ausprobiert, leider keine Änderung :-(
Gruß aus Wien
Leon

Leon
UDF-Programmierer
UDF-Programmierer
Beiträge: 79
Registriert: Mi, 28. Nov 2007 13:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Fehler -800 beim Senden einer XML-Datei

Beitrag von Leon » Mi, 03. Feb 2016 4:34

Fehler ist gefunden :-)

Der Kunde hatte im Feld für die eMailadresse diese so eingegeben:

TEST Hubert <hubert.test@abc.com>

und durch die beiden Zeichen < und > dort, wo sie nicht sein dürfen, ist die XML-Datei vom Empfänger zurückgewiesen worden. Wie kann man verhindern, dass die Kunden keinen Unsinn in Felder eintragen, wo nur eine eMail-Adresse stehen darf?
Gruß aus Wien
Leon

Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 13588
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 21:54
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Re: Fehler -800 beim Senden einer XML-Datei

Beitrag von brandelh » Mi, 03. Feb 2016 8:08

Das ist eigentlich eine gültige eMail-Adresse, aber in XML Dateien muss man < und > mit HTML codieren

< <
> >
Gruß
Hubert

Leon
UDF-Programmierer
UDF-Programmierer
Beiträge: 79
Registriert: Mi, 28. Nov 2007 13:48
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Fehler -800 beim Senden einer XML-Datei

Beitrag von Leon » Mi, 03. Feb 2016 12:12

brandelh hat geschrieben:Das ist eigentlich eine gültige eMail-Adresse, aber in XML Dateien muss man < und > mit HTML codieren

< <
> >
Danke :D
Gruß aus Wien
Leon

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast