Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Umgangsformen / Regeln im Forum

Vorschläge, Infos, Verbesserungen, Technisches

Moderator: Moderatoren

Antworten
UliTs
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2436
Registriert: Fr, 10. Feb 2006 10:51
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Umgangsformen / Regeln im Forum

Beitrag von UliTs » Fr, 14. Jul 2017 9:48

Ich habe mal diesen Beitrag von Jan aufgegriffen, was die Umgangsformen / Regeln im Forum betrifft:
https://xbaseforum.de/viewtopic.php?f=6 ... ad#p114316
Jan hat geschrieben:...heute Mittag werde ich hier wieder einige Beiträge rauslöschen. Das hier ist ein Forenbereich, in dem es um Ankündigungen etc. geht, In diesem Thread speziell um das Forentreffen 2018. Ich werde daher nachher alles das wieder entfernen, was nicht direkt mit diesem Thema zu tun hat.

Danach werde ich stillschweigend ohne weitere Ankündiguzngen alles hier rasulöschen, was nicht den oben genanten Kriterien entspricht. Für Diskussionen um welche Themen auch immer stehen andere Forenbereiche zur Verfügung - in denen die Restriktionen auch nicht so steng gefasst sind wie hier.

Jan
Prinzipiell finde ich es gut, wenn es Bereiche gibt, in denen nur eine eingeschränkte Personengruppe (z.B. der Vorstand) posten kann. Insbesondere das Unterforum "Neuigkeiten vom Verein" ist meines Erachtens gut dafür geeignet. Deswegen finde ich gut, das Martin, dieses Unterforum wieder entsprechend eingerichtet hat.

Was ich aber nicht gut finde ist wenn Beiträge "einfach so" gelöscht werden (Ausnahmen wie Spam, Beleidigungen etc. bestätigen die Regel). Das wird ganz schnell als Zensur angesehen. Deshalb mein Vorschlag: die Moderatoren sollten in Fällen, in denen Fäden bereinigt werden sollen, diese Beiträge in einen Faden "Müll und sonstige Nickligkeiten" oder so ähnlich ausgelagert werden. Dabei sollte grundsätzlich im bereinigten Faden ein Hinweis "Einige Beiträge wurden nach ..." verschoben kommen.

Uli
Zuletzt geändert von UliTs am Fr, 14. Jul 2017 9:56, insgesamt 1-mal geändert.
-------
Mitglied XuG Cologne
Mitglied XuG Osnabrück

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 16872
Registriert: Di, 29. Nov 2005 17:58
Wohnort: Kreis Wesel
Kontaktdaten:

Re: Umgangsformen / Regeln im Forum

Beitrag von Manfred » Fr, 14. Jul 2017 9:49

und, was möchtest Du uns damit mitteilen?
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.

Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 12186
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Re: Umgangsformen / Regeln im Forum

Beitrag von Jan » Fr, 14. Jul 2017 10:05

Uli,

das, was ich bereits in dem betreffenden Thema gelöscht hatte, wäre ohne jeden Bezug auf die (korrekten) Beiträge vorher vollkommen unverständlich. Und insbesondere Diskussionen über rechte Randlager in der Stadt des nächsten Forentreffens, Hinweise, das die Ankündigung doch bitte allgemein lesbar gepostet werden solle, obwohl es das ist, sind ohnehin irgendwie Nonsens.

Mir widerstrebt das, was Martin angekündigt hat. Denn ich denke schon, das es um solche Themen des Vorstandes Diskussionen geben sollte. Wenn aber manche Mitleser WISSEN, das solche Dinge in dem Thread nichts zu suchen haben und gelöscht werden, dann aber doch wieder von Vorne mit solchen unpassenden Beiträgen anfangen - dann kann ich ihn nur zu gut verstehen. Und bin trotz der erwähnten Bauchschmezen voll auf seiner Seite.

Von dem, was ich da nachher löschen werde, ist nichts es wert, in ein anderes Thema geschoben zu werden. Weil es entweder Unsinn ist, oder ohne den korrekten Bezug unverständlich.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 6757
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Umgangsformen / Regeln im Forum

Beitrag von Tom » Fr, 14. Jul 2017 10:24

Ich war ja der Auslöser, weil ich im Ankündigungsthread des nächsten Treffens zu Pegida, AfD und der Willkommenskultur in Dresden allgemein herumgeblödelt habe. Natürlich war ich auch etwas irritiert, als die Beiträge dann einfach verschwunden waren, aber erstens ist die Erklärung nachvollziehbar und schlüssig, zweitens war der Vorgang eine extreme Ausnahme und drittens hat sich Jan auch bei mir dafür entschuldigt, dass ohne vorherige Information gelöscht wurde. Ich bin nun wirklich alles andere als ein Freund von Zensur und ähnlichen Maßnahmen, aber an dieser Stelle war es absolut in Ordnung, dass das Shreddern eines wichtigen Threads unterbunden wurde. Und auch wenn meine Anmerkungen natürlich brillant und saukomisch waren, hätte es keinen Sinn gehabt, sie losgelöst vom Rest in einen anderen Thread auszulagern. Ich hätte mich als Verantwortlicher genauso verhalten, wie das die Verantwortlichen getan haben. Es steht schließlich jedem frei, Threads zu eröffnen, und natürlich auch solche, die Ankündigungen zum Anlass nehmen, um herumzublödeln.
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 13731
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 21:54
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Re: Umgangsformen / Regeln im Forum

Beitrag von brandelh » Fr, 14. Jul 2017 10:27

Ich hab meine Bemerkungen in dem Thread selbst gelöscht, da sie nicht hilfreich waren ...

und sogar jemand die Mods und Admins mit einer "Meldung wegen Spam/Warez" aufmerksam gemacht hat. :shock:

PS: die habe ich auch auf Erledigt gesetzt 8)
Gruß
Hubert

UliTs
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2436
Registriert: Fr, 10. Feb 2006 10:51
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Umgangsformen / Regeln im Forum

Beitrag von UliTs » Fr, 14. Jul 2017 14:49

Ich finde das sehr schade. Für mich verliert das Forum dadurch erheblich an Wert.
-------
Mitglied XuG Cologne
Mitglied XuG Osnabrück

Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 12186
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Re: Umgangsformen / Regeln im Forum

Beitrag von Jan » Fr, 14. Jul 2017 14:52

Uli,

warum verliert das Forum für Dich an Wert, wenn Du überall diskutieren kannst was Du Lust und gute Laune hast, nur in offiziellen Veranstaltungs-Threads bitte nur direkt zum Thema etwas schreiben sollst?

Versteh ich jetzt irgendwie nicht...

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 16872
Registriert: Di, 29. Nov 2005 17:58
Wohnort: Kreis Wesel
Kontaktdaten:

Re: Umgangsformen / Regeln im Forum

Beitrag von Manfred » Fr, 14. Jul 2017 14:53

Uli möchte halt gerne diskutieren, egal wie, wo und warum.... :badgrin:
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.

Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 12186
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Re: Umgangsformen / Regeln im Forum

Beitrag von Jan » Fr, 14. Jul 2017 15:05

Da spricht ja auch nichts gegen. Soll er gerne machen. Aber in den Vorstands-Ankündigungs-Threads eben nur sehr eng an dem betreffenden Thema. Damit die Infos nicht mit der Lupe zusammengesammelt werden müssen, sondern komprimiert beieinander bleiben.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 13511
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Umgangsformen / Regeln im Forum

Beitrag von Martin Altmann » Fr, 14. Jul 2017 15:30

Uli zuliebe werde ich jetzt wöchentlich irgendeinen Schwachsinn hier in diesen Thread schreiben - schließlich soll das Forum für ihn ja nichts an Wert verlieren!
Für diese Woche gerade erledigt!
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 16872
Registriert: Di, 29. Nov 2005 17:58
Wohnort: Kreis Wesel
Kontaktdaten:

Re: Umgangsformen / Regeln im Forum

Beitrag von Manfred » Fr, 14. Jul 2017 15:53

:lol:
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.

UliTs
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2436
Registriert: Fr, 10. Feb 2006 10:51
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Umgangsformen / Regeln im Forum

Beitrag von UliTs » Mo, 24. Jul 2017 11:41

Jan hat geschrieben:
Fr, 14. Jul 2017 14:52
Uli,

warum verliert das Forum für Dich an Wert, wenn Du überall diskutieren kannst was Du Lust und gute Laune hast, nur in offiziellen Veranstaltungs-Threads bitte nur direkt zum Thema etwas schreiben sollst?

Versteh ich jetzt irgendwie nicht...

Jan
Was soll diese alberne Bemerkung und Unterstellung?
-------
Mitglied XuG Cologne
Mitglied XuG Osnabrück

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 13511
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Umgangsformen / Regeln im Forum

Beitrag von Martin Altmann » Mo, 24. Jul 2017 11:48

Uli,
ich finde es immer wieder faszinierend, dass Du einen Post schreibst und den nach über eine Woche inhaltlich komplett veränderst, so dass er nicht mehr wirklich was mit dem zu tun hat, auf das sich in der verstrichenen Woche andere Leute geäußert haben.
Eine Diskussion zu dem Thema wird so durch dich ad absurdum geführt - das ist jetzt nicht das erste Mal der Fall.
Selbstverständlich könnten wir den ursprünglichen Zustand des Eingangspostings von Dir wieder herstellen. Wir könnten ihn auch für alle sichtbar wieder hier als Zitat (und somit durch dich nicht änderbar) anhängen - aber das ist eigentlich Kinderkram.
Ich verstehe Deine Motivation nicht - wenn Du eingesehen hast, dass Dein Eingangsposting unsinnig/missverständlich formuliert war, dann schreibe das doch entsprechend als neuen Beitrag so, wie Du es gemeint hattest (bzw. erläutere es).
Ich werde mich ab jetzt jedenfalls nicht mehr an eine von Dir initiierten Diskussion beteiligen - dafür ist mir die Zeit dann einfach zu schade.
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Antworten