Das nächste Entwicklertreffen findet Anfang Mai in Münster statt - weitere Infos bzw. zur Anmeldung!

Login PW etc.

Vorschläge, Infos, Verbesserungen, Technisches

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11551
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Login PW etc.

Beitrag von AUGE_OHR » So, 17. Sep 2006 22:17

hi,

üblicherweise gelange ich über einen Link in der "Benachrichtigung" in
das Forum. Dabei werde ich dann normaler Weise auch gleich angemeldet

Das scheint aber seit der "Umstellung" des Forums nicht mehr zu funktionieren ? (auch nicht mit "neueren" Msg)
Man wird nur noch als "Gast" angemeldet ?

gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14597
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » So, 17. Sep 2006 22:25

Hallo Jimmy,
habe ich schon gesehen und Tom informiert.
Hat aber eigentlich nichts damit zu tun - Du klickst auf den link und kommst zu dem entsprechenden Thread. Wenn Du mit cookies arbeitest (also gesagt hast, dass Du automatisch angemeldet werden willst) und Dein cookie-cache in Ordnung ist (!), dann bist Du auch angemeldet - sonst nicht!
Was nicht OK ist: das Gäste auch posten dürfen. Das wird noch geändert werden.
Wenn Du willst, gebe ich Dir Dein Posting aber wieder zurück. Dazu müßtest Du bitte unter Deinem Posting in dem RunShell()-Thread einfach ein weiteres Posting (diesmal angemeldet) machen!

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11551
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Beitrag von AUGE_OHR » So, 17. Sep 2006 22:39

hi,
Martin Altmann hat geschrieben:Hallo Jimmy,
habe ich schon gesehen und Tom informiert.
Hat aber eigentlich nichts damit zu tun - Du klickst auf den link und kommst zu dem entsprechenden Thread. Wenn Du mit cookies arbeitest (also gesagt hast, dass Du automatisch angemeldet werden willst) und Dein cookie-cache in Ordnung ist (!), dann bist Du auch angemeldet - sonst nicht!
hab mal alle Cookies gelöscht
Was nicht OK ist: das Gäste auch posten dürfen. Das wird noch geändert werden.
zumindest jetzt, wo kein cookie mehr vorhanden war, klappt es bei "Zitat"
Wenn Du willst, gebe ich Dir Dein Posting aber wieder zurück. Dazu müßtest Du bitte unter Deinem Posting in dem RunShell()-Thread einfach ein weiteres Posting (diesmal angemeldet) machen!
das ist nicht notwendig, danke

gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7358
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » Mo, 18. Sep 2006 11:47

Hallo, Jimmy.

Kann m.E. tatsächlich nur an den Cookies liegen. Einige Referenzen stimmen nach der Umstellung einfach nicht mehr.

Daß Gäste im Xbase++-Forum posten dürfen, ist ein Fehler, den ich heute im Laufe des Tages beseitigen werde.
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7358
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » Mo, 18. Sep 2006 12:50

Man kann ab sofort in allen Foren nur noch dann Nachrichten schreiben, wenn man registriert ist. Das gilt auch für die Foren, die vor der Umstellung öffentlich waren (also mit einem Schreibrecht für Gäste ausgestattet), nämlich "Raucherraum", "Jobbörse" und "Marktplatz". Also: Wer etwas sagen will, muß sich registrieren, immer.
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14597
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Mo, 18. Sep 2006 12:52

Hallo Tom,
prima - vielen Dank für die Umsetzung!

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 18200
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Beitrag von Manfred » Mo, 18. Sep 2006 12:53

na logisch,

wie soll ich denn sonst auf 2000 Punkte kommen????
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7358
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » Mo, 18. Sep 2006 13:04

@Manfred: Was Du nicht weißt: Ich kann leichterdings das Punktesystem aushebeln und Dir irgendeinen Sonderrang zuordnen, je nach Gusto. :D
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 18200
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Beitrag von Manfred » Mo, 18. Sep 2006 13:11

jaja,

mach mich ruhig fertig, ich bin der Salat
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7358
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » Mo, 18. Sep 2006 13:17

Ich warte bis zu Deinem 9999. Beitrag. 8)
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 18200
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Beitrag von Manfred » Mo, 18. Sep 2006 13:22

aha,

und was passiert dann nächste Woche? :lol:

Nee, mal im Ernst, gibt es keine Möglichkeit bestimmte Foren von der Punktevergabe auszuschließen? Ich meine es ist doch etwas komisch, dass Witze und Pausengespräche als Beiträge gewertet werden. Dann würde ich nämlich sicherlich nur 1/4 der Beiträge haben, die ich jetzt habe. Andere liefern weniger als ich, dafür aber wesentlich qualifiziertere und dem Forum angemessene Beiträge.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 13159
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » Mo, 18. Sep 2006 13:27

Also, Manfred,

natürlich hast Du recht wenn Du monierst, das auch nichtfachliche Beiträge Punkte geben.

Andererseits kennt man ja seine Pappenheimer. Ich habe ja inzwischen auch schon eine Menge Punkte gesammelt, und wie viel war davon fachlich? Aber da stehe ich auch zu weil ich nicht so in der Programmierung drinstecke wie die meisten anderen hier.

Und: Die Punktzahl ist mir doch sowas von egal. Ich bin doch nicht hier um irgendwelche Ranglisten anzuführen oder Punkte-Titel zu erhalten.

Jan

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14597
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Mo, 18. Sep 2006 13:27

Hallo Du Programmier-Gott,
es ist ja kein vollwertiges Bewertungssystem, sondern nur auf die Anzahl der Messages begrenzt.
Ein beschränken auf bestimmte Foren würde auch nicht reichen, da man ja oft genug abschweift...
Ein sinnvolles Bewertungssystem wäre, wenn die Nutzer jeweils bei einem Posting abstimmen könnten, wie sinnvoll das war.
Aber das würde hier zu weit führen, schließlich gehört ein wenig Quatsch ja auch dazu...

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 18200
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Beitrag von Manfred » Mo, 18. Sep 2006 13:32

nagut,

ich wollte ja nur verhindern dass irgendwer denkt ich würde mit Gewalt meine Punkte hochjagen.




PS: Übrigens noch 982 und ich habe die 2000 voll..... \:D/
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14597
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Mo, 18. Sep 2006 13:36

Hallo Manfred,
2.000 ist uninteressant!
Die nächste Stufe gibt es bei 1.500 und dann wieder bei 10.000...

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 14632
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Beitrag von brandelh » Mo, 18. Sep 2006 13:37

Hallo Manfred,

soll man noch unterscheiden ob eine Frage oder eine Antwort eingegeben wird ? :wink:
Wie wäre es mit einer Gewichtung nach der Qualität der Beiträge ... :?

Ich denke wir lassen die Aussage wie sie ist, jede Message einen Punkt ohne Rückschlüsse irgendwelchen Qualifikationen ... sonst müsste ich auch 3 mal überlegen ob ich antworten soll 8)
Gruß
Hubert

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 18200
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Beitrag von Manfred » Mo, 18. Sep 2006 13:40

Heul,

jedesmal, wenn ich denke nur einen kurzen Kommentar abzugeben, dann entfache ich immer eine große Diskussion.

Der Onkel meinte es doch nicht so. Ich dachte nur, wenn der Raucherraum z.B. ausgeklammert werden würde...

Aber lassen wir das. Ich habe verstanden und werde mich jetzt auf die 1500 freuen und dann auf die 10.000 in der Hoffnung, das Tom mir irgendeine Überraschung unter den Baum legt.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7358
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » Mo, 18. Sep 2006 13:53

Huhu.

In allen Foren, in denen ich zugange bin (Bücher- und Autorenforen), gibt es die Diskussionen um die Beitragszahlen, Ränge und die Qualität der Beiträge. Die Ränge sind nichts. Sie sind bedeutungslos. Man bekommt keine Rabatte bei Alaska und keine Klimaanlage umsonst beim nächsten Neuwagenkauf. Die Anzahl der Beiträge liefert bestenfalls Auskunft darüber, wie umtriebig ein Forenmitglied ist, und man kann über sein Profil dann herausfinden, was es mit der Qualität der Beiträge auf sich hat, indem man sich nämlich alle Beiträge dieses Mitglieds anzeigen läßt. Manch einer schreibt einen einzigen Beitrag im Monat, liefert aber beispielsweise die eierlegende Wollmilchsau für alle, die mit ActiveX zu kämpfen haben, und ein anderer (natürlich niemand Spezielles :D) schreibt zu allem was, Hauptsache, schreiben. Das ist einfach so, manch einer ist kommunikationsfreudig, der andere betrachtet das Forum ausschließlich als Know-How-Pool.

Die Ränge sind ein Spaß. Ich kann die nötigen Beitragszahlen auch so hoch ansetzen, daß niemand je einen anderen Rang als "Rookie" erreicht, oder so niedrig, daß man sich schon am zweiten Tag "Marvin" nennen darf. Ist gehüpft wie gesprungen.
Herzlich,
Tom

Antworten