Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Anmeldungen zum Forentreffen 2018 sind auf der Anmeldeseite möglich
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Frankfurter Xbase++-Tracks

Vorschläge, Infos, Verbesserungen, Technisches

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 6866
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Frankfurter Xbase++-Tracks

Beitrag von Tom » Fr, 11. Okt 2013 9:39

Die Mail haben ja vermutlich alle erhalten. Die "Xbase++-Tracks" finden vom 14. bis zum 16. November im Rahmen der "20. Database & Frontend Developer Conference" in Neuweilnau/Hessen (Nähe FFM) statt: http://devcon.dfpug.de/

Fährt jemand hin?
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 13803
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Frankfurter Xbase++-Tracks

Beitrag von Martin Altmann » Fr, 11. Okt 2013 9:49

:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 13900
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Re: Frankfurter Xbase++-Tracks

Beitrag von brandelh » Fr, 11. Okt 2013 9:49

Ich nicht, den Mund nehmen sie wieder richtig voll ... ;-)
Polarfox

Besonders interessant sowohl für Xbase++- als auch für VFP-Entwickler ist der aktuelle Stand von Polarfox (Sa.), welches die Welten von Xbase++ und Visual FoxPro unter 64bit vereinen wird.
ich habe noch kein 64-Bit Xbase++ gesehen, von Xbase++ 2.0 ganz zu schweigen ... worüber wird dann hier wohl geredet :badgrin:

PS: 64-Bit Xbase++ brauche ich aber auch nicht.
Gruß
Hubert

Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 12543
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Re: Frankfurter Xbase++-Tracks

Beitrag von Jan » Fr, 11. Okt 2013 10:30

Schauen wir mal. Kommende Woche ist ja SouthWestFox angesagt. Mal sehen, was sich da so ergibt. Da sollte ja die fertige Version vorgestellt werden, und ein hohes Foxpro-Tier stellt life vor, wie man eine sehr umfangreiche Anwendung einfach und schnell nach Xbase++ überführt. Ich bin mal gespannt ...

Und nein, auch ich werde nicht dabei sein. Der Veranstalter (nicht Alaska, sondern der Gesamtkonferenz) hat zwar in einem langen Telefonat mit mir vorgeschlagen, das jemand vom Verein als Beobachter und Berichterstatter teilnimmt (kostenfrei), aber auf die erbetene Mail hat der nie geantwortet (wie insgesamt schon 3x). Da nützen dann auch alle freundlichen Reden nichts, wenn da keine Taten folgen. Abgesehen davon das ich nicht weiß, ob irgend jemand dieses Angebot überhaupt angenommen hätte.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 6866
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Frankfurter Xbase++-Tracks

Beitrag von Tom » Fr, 11. Okt 2013 10:37

Der Veranstalter (nicht Alaska, sondern der Gesamtkonferenz) hat zwar in einem langen Telefonat mit mir vorgeschlagen, das jemand vom Verein als Beobachter und Berichterstatter teilnimmt (kostenfrei), aber auf die erbetene Mail hat der nie geantwortet (wie insgesamt schon 3x).
Es wird zur Gewissheit. Punxsutawney-Phil arbeitet bei Alaska. 8)
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 17151
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: Frankfurter Xbase++-Tracks

Beitrag von Manfred » Fr, 11. Okt 2013 10:54

nicht nur der.... :roll:
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.

Benutzeravatar
Rolf Ramacher
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1822
Registriert: Do, 09. Nov 2006 10:33
Wohnort: Bergheim
Kontaktdaten:

Re: Frankfurter Xbase++-Tracks

Beitrag von Rolf Ramacher » Fr, 11. Okt 2013 12:22

Ich habe die mail auch erhalten


Gehe aber auch nicht hin.
Gruß Rolf

Mitglied der Gruppe XUG-Cologne
www.xug-cologne.de

UliTs
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2477
Registriert: Fr, 10. Feb 2006 9:51
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Frankfurter Xbase++-Tracks

Beitrag von UliTs » Fr, 11. Okt 2013 12:34

Für ausgeschlossen halte ich eine Teilnahme nicht 8) .
Uli
-------
Mitglied XuG Cologne
Mitglied XuG Osnabrück

Alfred
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 475
Registriert: Do, 03. Mai 2007 12:37
Wohnort: München

Re: Frankfurter Xbase++-Tracks

Beitrag von Alfred » Fr, 11. Okt 2013 14:24

In meinem Infobrief zu dieser Veranstaltung war folgendes zu lesen
Wie in 2012 ging auch unsere Hotelreservierung für 2013 beim Lindner Hotel in Frankfurt bei einer Computerumstellung verloren.
:)


Gruß
Alfred
Zuletzt geändert von Alfred am Sa, 12. Okt 2013 11:58, insgesamt 1-mal geändert.

georg
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1960
Registriert: Fr, 08. Feb 2008 21:29

Re: Frankfurter Xbase++-Tracks

Beitrag von georg » Fr, 11. Okt 2013 15:59

Hallo, Alfred -


da wäre doch interessant zu wissen, in welcher Sprache diese "Computersoftware" programmiert ist ...
Liebe Grüsse aus der Eifel,

Georg

Alfred
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 475
Registriert: Do, 03. Mai 2007 12:37
Wohnort: München

Re: Frankfurter Xbase++-Tracks

Beitrag von Alfred » Fr, 11. Okt 2013 17:35

Georg hat geschrieben: da wäre doch interessant zu wissen, in welcher Sprache diese "Computersoftware" programmiert ist ...
deutsch :lol:

Benutzeravatar
Rolf Ramacher
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1822
Registriert: Do, 09. Nov 2006 10:33
Wohnort: Bergheim
Kontaktdaten:

Re: Frankfurter Xbase++-Tracks

Beitrag von Rolf Ramacher » Fr, 11. Okt 2013 17:45

MS Excel
Gruß Rolf

Mitglied der Gruppe XUG-Cologne
www.xug-cologne.de

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 10724
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: Frankfurter Xbase++-Tracks

Beitrag von AUGE_OHR » Sa, 12. Okt 2013 2:29

Rolf Ramacher hat geschrieben:MS Excel
wie wäre es mit dem Urahn M$ Multiplan ;)
http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Multiplan
gruss by OHR
Jimmy

Antworten