Lizenz System

Wenn Ihr selbstentwickelte Tools und sonstige eigene Software anzubieten habt ...
Nicht vergessen, ggf. Links zu legen.

Moderator: Moderatoren

Antworten

Lizenz System

ich habe keins und brauche es
2
33%
ich habe schon ein System im Einsatz
3
50%
ich brauche keins
1
17%
ich finde solche Lizenz System für überflüssig
0
Keine Stimmen
ich bin für freie Software
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 6

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11468
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Lizenz System

Beitrag von AUGE_OHR » Sa, 31. Mai 2008 19:48

hi,

für meine PbStack Demo hab ich mal mein altes Cl*pper Lizenz System
rausgeholt und siehe da ich kann das Prinzip auch unter Xbase++
verwenden.

zugegeben ein "Hacker" hätte mit der "Verschlüssellung" wohl keine
Probleme da ich es nur "unleserlich"*** mache. Hierfür benutzte ich nun
einen String "Schlüssel" der austauschbar ist sodas jeder seinen eigenen
benutzen kann.

Meine eigene*** Crpyt()/Decrypt() müssten allerdings gegen eigene oder
die aus den XbTools ausgetausch werden.

Liefern könnte ich eine EXE sowie einigen Zeile Code und eine Anleitung
wie man das ganze verwendet.

üblicherweise würde ich euch ja den Code zur Verfügung stellen, aber bei
der Sache wäre keinem gedient wenn jeder wüsste wie der "simple" Trick
funktioniert. Ihr könnt es aber selbst ausprobieren wenn ihr eine PbStack
Demo anfordert ... wer es als erster "hackt" (und nur der) bekommt eine
Kiste Bier von mir :) ... aber nur wenn der "Trick" nicht veröffentlicht wird!
gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
Rolf Ramacher
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1857
Registriert: Do, 09. Nov 2006 10:33
Wohnort: Bergheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Rolf Ramacher » So, 01. Jun 2008 11:35

Hi Jimmy,

für was soll denn diese Lizenz sein ?? Zum Schutz der eigenen Software?
Gruß Rolf

Mitglied der Gruppe XUG-Cologne
www.xug-cologne.de

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11468
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Beitrag von AUGE_OHR » So, 01. Jun 2008 17:59

hi,
Rolf Ramacher hat geschrieben: für was soll denn diese Lizenz sein ?? Zum Schutz der eigenen Software?
Ja genau dafür ist es gedacht.

Die Class "Outlook Leiste" welche PbStack.DLL enthält habe ich ja aus
einer Idee des Forums entwickelt und ist sozusagen eine Auftrags Arbeit.
Deshalb denke ich wäre es fair einen geringen Preis für die Verwendung
der DLL zu fordern und habe deshalb mal mein altes Cl*pper System aus
der Versenkung ausgekramt ... und der "Trick" funktioniert genau so mit
Xbase++.

Weil das ganze auf 2 Schlüsseln besteht, die man austauschen kann, ist es
möglich das mehrere den selben "Trick" benutzten ohne das dann jemand
einen "General Schlüssel" hätte.

Die "Schwachstelle" liegt nun eindeutig in der "Verschlüssellung" die ein
"Hacker" wohl ohne Probleme "knacken" könnte ... aber ein "normaler"
User sollte dazu kaum in der Lage sein.

Deshalb habe ich nun um das ganze "herrum" eine kleine Application in
Xbase++ geschieben die das ganze "verwaltet" und sich bei "Updates"
um den Email Versand kümmern soll.
Diese würde ich nun, wenn Interesse besteht, gegen geringe Gebühr zur
Verfügung stellen wobei ich nur die EXE liefern werde und dafür dann den
"Support" mache.

Bei Interesse bitte eine kurze Mail an mich wohin ich eine Demo von
PbStack.DLL schicken soll wo man sich die "Wirkung" ansehen kann.
gruss by OHR
Jimmy

Antworten