Das nächste Entwicklertreffen findet Anfang Mai in Münster statt - weitere Infos bzw. zur Anmeldung!

drucken im Win XP Modus unter Windows 7

Still in use?

Moderator: Moderatoren

Antworten
angelo
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 196
Registriert: Mo, 24. Apr 2006 10:52

drucken im Win XP Modus unter Windows 7

Beitrag von angelo » Mi, 01. Sep 2010 14:53

Hallo zusammen,

unter win7 habe ich den win xp modus und unter diesem läuft mein Clipperprogramm.
Es läuft alles korrekt nur wenn ich ausdrucken möchte wird nichts ausgedruckt.
Wenn ich aber das Clipperprg. verlasse fängt es an zu drucken und ich erhalte den Ausdruck.
Manchmal erhalte ich, auch wenn ich das Clipperprg. verlasse, keinen Ausruck.

Nun habe ich festgestellt, daß wenn ich den XP-Modus verlasse das Druckersymbol in der Taskleiste ist
und dieses Symbol die Ausdrucke die nicht ausgedruckt wurden enthält.

Kann mir jemand bei diesen Problemen helfen?

Vielen Dank im voraus für die Hilfe.

Viele Grüße
angelo

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7358
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: drucken im Win XP Modus unter Windows 7

Beitrag von Tom » Mi, 01. Sep 2010 15:20

Eigentlich müsste

Code: Alles auswählen

SET PRINTER TO
am Ende des Ausdrucks schon genügen.
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Rolf Ramacher
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1859
Registriert: Do, 09. Nov 2006 10:33
Wohnort: Bergheim
Kontaktdaten:

Re: drucken im Win XP Modus unter Windows 7

Beitrag von Rolf Ramacher » Mi, 01. Sep 2010 15:51

Hi angelo

ich hatte dies auch mal bei bon-druck. versuch es mal mit

Code: Alles auswählen

printinit(1)
Gruß Rolf

Mitglied der Gruppe XUG-Cologne
www.xug-cologne.de

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7358
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: drucken im Win XP Modus unter Windows 7

Beitrag von Tom » Mi, 01. Sep 2010 16:30

Hallo, Rolf.

Eine Clipper-Funktion namens "PrintInit()" finde ich nirgendwo in der Referenz. :shock:
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 18201
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: drucken im Win XP Modus unter Windows 7

Beitrag von Manfred » Mi, 01. Sep 2010 16:35

Klar,

gehört ja auch zu den Tools III
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

JMoehnen
Rookie
Rookie
Beiträge: 6
Registriert: Sa, 30. Okt 2010 20:14

Re: drucken im Win XP Modus unter Windows 7

Beitrag von JMoehnen » Sa, 30. Okt 2010 20:25

vor dem Druckende sende ich noch ein CHR(12) - Blattvorschub - so dass das Papier automatisch ausgeworfen wird, bzw. bei
Endlosdrucken über die folgende Abrisskante fährt.

Bitte mal testen

mfg
JoMo

Ritchie
Rookie
Rookie
Beiträge: 2
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 15:14

Re: drucken im Win XP Modus unter Windows 7

Beitrag von Ritchie » Mi, 18. Apr 2012 18:46

Hallo,
falls der Druckauftrag erst beginnt, wenn das Programm beendet wird, liegt das an einer falschen Befehlsfolge. :cry:
Merke, die Befehle sollten in der folgenden Reihenfolge stehen:

SET PRINTER OFF
SET PRINTER TO
SET DEVICE TO SCREEN
SET CONSOLE ON

Und somit sollte dieses Poblemchen behoben sein . . . :D

Lg Ritchie

Antworten