SELECT 0 [erledigt]

Still in use?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11228
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

SELECT 0 [erledigt]

Beitrag von AUGE_OHR » Fr, 13. Mai 2011 20:59

hi,

was macht SELECT 0 ? kann man im "0 - Bereich" überhaupt eine DBF haben ( Cl*pper / Xbase++ ) ?
Zuletzt geändert von AUGE_OHR am Mi, 18. Mai 2011 22:56, insgesamt 1-mal geändert.
gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11228
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: SELECT 0

Beitrag von AUGE_OHR » Sa, 14. Mai 2011 1:16

hi,

was macht diese Abfrage

Code: Alles auswählen

IF ( SELECT( datei ) == 0 )
kann eine DBF im "SELECT 0" Bereich sein ... oder wird der nicht beim "Öffnen" die niedrigste Ordinalzahl zugeordnet also mindesten 1 :?:
gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7146
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: SELECT 0

Beitrag von Tom » Sa, 14. Mai 2011 9:52

Hallo, Jimmy.

SELECT 0 als Kommando macht dasselbe wie USE ... NEW. Es selektiert den nächsten freien numerischen Bereich für eine Workarea. Die gleich im Anschluss geöffnete Datei bekommt diese Workarea.

SELECT 0
USE KUNDEN -> Workarea 1
SELECT 0
USE ARTIKEL -> Workarea 2
usw.

SELECT(xAlias) als Funktion ermittelt, ob in xAlias eine Tabelle geöffnet ist. Wenn ja, wird die Nummer der Workarea zurückgereicht, ansonsten 0 (Null).
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11228
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: SELECT 0

Beitrag von AUGE_OHR » Sa, 14. Mai 2011 16:52

Tom hat geschrieben:... Die gleich im Anschluss geöffnete Datei bekommt diese Workarea.
somit kann die also "nie" 0 sein ?!
Tom hat geschrieben:SELECT(xAlias) als Funktion ermittelt, ob in xAlias eine Tabelle geöffnet ist.
Wenn ja, wird die Nummer der Workarea zurückgereicht, ansonsten 0 (Null).
also wir im Grunde auf USED() geprüft ?
gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7146
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: SELECT 0

Beitrag von Tom » So, 15. Mai 2011 11:35

Ja.
Ja.
:wink:
Herzlich,
Tom

Klaus49
Rookie
Rookie
Beiträge: 5
Registriert: Do, 08. Sep 2011 15:13

Re: SELECT 0 [erledigt]

Beitrag von Klaus49 » Do, 08. Sep 2011 16:54

Code: Alles auswählen

if ( dbselectworkarea(0) < 1 ) 
        alert("Nix mehr an DBF-Dateien zu öffnen")  // 255 Dateien erreicht
else
        dbusearea("datei.dbf")
endif        // Nächster unbelegter Handle für DBF-Datei
Und USED() gibt nur ein TRUE/False zurück vom Dateipuffer
Im Datei-Puffer steht auch noch Index und sowas.

Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 12876
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Re: SELECT 0 [erledigt]

Beitrag von Jan » Do, 08. Sep 2011 17:00

Und die Frage dazu ist?

Ich habe mir auch mal die Freiheit genommen, Deinen Code übersichtlicher zu formatieren.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Mitglied des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Antworten