Clipper und QR-Code

Still in use?

Moderator: Moderatoren

Antworten
ede
Rookie
Rookie
Beiträge: 2
Registriert: So, 08. Mai 2016 13:42

Clipper und QR-Code

Beitrag von ede » Mo, 09. Mai 2016 15:22

Guten Abend

Ich bin neu hier um Forum.

Ich habe eine Branchensoftware in Clipper geschrieben.

Ab 2018 sollte ich Einzahlungsscheine ausdrucken, welche mit dem QR-Code versehen sind. Ich weiss nicht, ob man dies in Clipper überhaupt
programmieren kann.

Zudem sollte ich das Zahlungsfile von den Banken, den CAMT.054 (xlm) Code in eine DBF-Datenbank übernehmen können.

Vielleicht hat jemand eine Idee oder ist mit demselben Problem schon mal konfrontiert worden.

Ich würde auch ein fertiges Tool gerne kaufen.

Vielen Dank und freundlichen Grüsse

Ede

Benutzeravatar
Wolfgang Ciriack
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2407
Registriert: Sa, 24. Sep 2005 9:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Clipper und QR-Code

Beitrag von Wolfgang Ciriack » Mo, 09. Mai 2016 18:52

Hallo, erst einmal willkommen.
2018 klingt beruhigend, da hast du genug Zeit, dein Clipper-Programm nach XBase++ zu konvertieren. :wink:
Mit eXPress++ sollte das relativ schnell gehen.
Ansonsten suche mal im Forum nach QRCode, da wurden schon einige Tipps abgegeben, die man evtl. auch mit Clipper nehmen könnte.
Viele Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11316
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: Clipper und QR-Code

Beitrag von AUGE_OHR » Mo, 09. Mai 2016 19:03

Wolfgang Ciriack hat geschrieben:... da wurden schon einige Tipps abgegeben, die man evtl. auch mit Clipper nehmen könnte.
ich fürchte das es NICHT gehen wird denn die arbeiten alle mit den Windows Drucker ähnlich PDF "Drucker".

was gehen "könnte" wäre Vouch32.LIB*** von Bedi Pritpal was (extra) für Cl*pper gedacht ist.
*** http://www.vouchcac.com/Vouch32/Vouch32.htm
gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
Rudolf
Programmier-Gott
Programmier-Gott
Beiträge: 1400
Registriert: Mo, 02. Jan 2006 23:03
Wohnort: Salzburg/Österreich
Kontaktdaten:

Re: Clipper und QR-Code

Beitrag von Rudolf » Di, 10. Mai 2016 8:01

Hallo,
ich habe für manche Aufgaben ein Xbase++ Programm welches im Hintergrund läuft und Batchjobs aus einer Datei abarbeitet, z.B. ein Verzeichnis prüft. Ich würde also ein kleines Xbase++ Programm schreiben welches diese Aufgaben im Hintergrund übernimmt. Für QR Code qrcodelib.dll und für XML parsen mit Chilkat ActiveX. Beides ist kostenlos. Wenn Du Beispiel brauchst, einfach eine PN schreiben. Später kannst Du ja mit eXpress++ alles ohne Zeitdruck umstellen.
Grüße
Rudolf

Benutzeravatar
Herbert
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1902
Registriert: Do, 14. Aug 2008 0:22
Wohnort: Gmunden am Traunsee, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Clipper und QR-Code

Beitrag von Herbert » Di, 10. Mai 2016 9:24

Ich erlaube mir ein "Geräusch"
Ich habe ein "kleines" Programm, welches entweder via Interface oder still mit Parametern (Text, Dateiname) aus einem String einen QR-Code erstellt und in ein .JPG speichert.
Dieses könnte dann mit ShellExecute aufgerufen werden und bei Vorhandensein des gewünschten .jpg-Files in deinem Programm weiter verarbeitet werden.
Bei Bedarf PN.
Das Programm lisse sich auch auf andere bekannte BarCodes erweitern.
Grüsse Herbert
Immer in Bewegung...

Antworten