Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Programm startet nicht immer.

Konzeptionelles, Technisches, Termine, Fragen zum Hersteller usw.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
BJelinek
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 105
Registriert: Sa, 02. Jun 2012 20:57
Wohnort: 73257 Köngen

Programm startet nicht immer.

Beitrag von BJelinek » Do, 15. Mär 2018 17:14

Hallo zusammen.

Seit der 906 aber auch die davor hab ich plötzlich Probleme beim Start meiner Programme.

Meine Gui=No Programme werden über einen Batch gestartet.

CMD-Fenster wird schwarz und bleibt stehen
oder Meldungen Module können nicht geladen werden.
oder Windows will Fehler melden wie folgt.
C:\Users\LL.FRANK\AppData\Local\Temp\WER14F6.tmp.WERInternalMetadata.xml
C:\Users\LL.FRANK\AppData\Local\Temp\WER20BA.tmp.appcompat.txt
C:\Users\LL.FRANK\AppData\Local\Temp\WER20EA.tmp.mdmp

Inhalt von XML-Datei mit Word geöffnet:

6.1
7601 Service Pack 1
(0x30): Windows 7 Professional
Professional
7601.23889.x86fre.win7sp1_ldr.170810-1615
1130
Multiprocessor Free
X86
1031


3884
C:\Windows\System32\cmd.exe
C:\Windows\system32\cmd.exe /c ""O:\wawi2000\BFBSTART.BAT" "


APPCRASH
WAWI2000.EXE
8.17.42.0
5aa9aea2
XPPRT1.dll
2.0.906.0
5a96bb08
c0000005
00016b60


6.1.7601.2.1.0.256.48
1031
4f78
4f78b8f3e63292ccb21a622b2caff789
201b
201b6bbb2f9570d06dd66c661f4c56a8


42A0A1AB-71C6-478B-9225-996DB708C0F5
EBH7710H.86A.0100.2013.0312.1351
Kennt jemand das Problem ?
Ich weis nicht wo suchen.

Beim 2. start funktioniert wieder eine zeit lang, aber immer mal wieder
gehts nicht.
Gruß
Bernd

Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 14219
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Re: Programm startet nicht immer.

Beitrag von brandelh » Do, 15. Mär 2018 23:59

Ich hatte auch eines, bei dem das Ende schnell da war ... mein Eventloop hatte eine Zeile die mit /Z kompiliert zu einem Fehler führte
Die Errorsys.prg die ich von früher her übernommen hatte, gab keinen Fehler aus, erst das entfernen meiner eigenen Fehlerbehandlung gab einen Hinweis zurück.
Gruß
Hubert

Benutzeravatar
BJelinek
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 105
Registriert: Sa, 02. Jun 2012 20:57
Wohnort: 73257 Köngen

Re: Programm startet nicht immer.

Beitrag von BJelinek » Mo, 26. Mär 2018 16:16

So habe jetzt neuere Erkenntnisse.

Wenn ich meine Programme auf WIN7 32/64Bit im Netz auf Server starte
kommt fast immer

Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.
Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.
Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.

oder sogar die Windows APPCRACH Meldung.

und zwar seit ich eine ARC-Datei eingebunden habe wie Jimmy es mit gesagt hat,
weil ich ja mein ICON in der EXE haben wollte.

Code: Alles auswählen

 
 ICON
 1 = "BFBSOFTW.ICO"

VERSION
 "CompanyName"      = "BFB Software GmbH"
 "LegalCopyright"    = "⌐ 1988-2018 BFB Software GmbH"
 "ProductName"       = "BFB WAWI2000/1000"
 "FileDescription"   = "BFB Programm.exe"
 "FileVersion"       = " 8.17.051.0"
 "ProductVersion"    = " 8.17"
 
Lasse ich die RES-Datei weg, keine Probleme mehr.
Unter WIN 10 oder local keine Probleme.

Alles sehr merkwürdig.
Kann jetzt aber wieder Programm ausliefern.
Gruß
Bernd

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11075
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: Programm startet nicht immer.

Beitrag von AUGE_OHR » Mo, 26. Mär 2018 20:52

habe ja nicht v2.x deshalb mal ein Schuss ins Blaue : füll mal weiter auf mit einem Manifest

Code: Alles auswählen

#define MANIFEST_RESID 1
#define MANIFEST 24

USERDEF MANIFEST
  MANIFEST_RESID = FILE "File.exe.manifest"
eine einfache "File.exe.manifest" sieht so aus

Code: Alles auswählen

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>
<assembly xmlns="urn:schemas-microsoft-com:asm.v1" manifestVersion="1.0">
<assemblyIdentity
   version="1.0.0.0"
   processorArchitecture="X86"
   name="Auge_Ohr (C) Yiu-Software"
   type="win32"
/>
<description>irgendwas-Windows</description>
<dependency>
   <dependentAssembly>
     <assemblyIdentity
       type="win32"
       name="Microsoft.Windows.Common-Controls"
       version="6.0.0.0"
       processorArchitecture="X86"
       publicKeyToken="6595b64144ccf1df"
       language="*"
     />
   </dependentAssembly>
</dependency>
</assembly>
gruss by OHR
Jimmy

Antworten