Applikation startet nicht mehr....

Konzeptionelles, Technisches, Termine, Fragen zum Hersteller usw.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
adrian
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 190
Registriert: Mo, 08. Mai 2006 8:58
Wohnort: Aadorf TG
Kontaktdaten:

Applikation startet nicht mehr....

Beitrag von adrian » Di, 12. Dez 2017 14:12

Hallo zusammen

Ich weiss, dass dieses Thema schon in einer ähnlichen Version diskutiert worden ist, doch eventuell hat da noch jemand eine Idee:

Ich habe eine Branchensoftware welche unter der 1.9.355 läuft, oder eben, seit heute bei 2 PC's nicht mehr läuft.

Ich habe da ca. 130 Kunden mit sicher zusammen 800-1000 Arbeitsplätzen. von Windows XP (:-)) bis Windows 10 mit den aktuellsten Update's, doch bei 2 PC's startet das Programm nicht mehr und es wir ein XPPFATAL.LOG erstellt mit dem folgenden Inhalt:
FATAL ERROR LOG
Not recoverable Error!
SYS Thread-ID: 1084
Module: EH
Error Codes: EH: 900 Sub: 0(0) OS: 0 XPP: 0
Call Stack of Thread 1 (1084):
Call Stack of GUI Thread (1400):
File: C:\RTV\RTV20\winrtv.exe
TimeStamp: 20171212 14:07
End of FATAL ERROR LOG.

Gestern habe ich dies bei einem wieder zum laufen gebracht (wie weiss ich selber nicht) und heute läuft es wiederum nicht mehr.

es Grüsst Euch


Adrian

Benutzeravatar
adrian
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 190
Registriert: Mo, 08. Mai 2006 8:58
Wohnort: Aadorf TG
Kontaktdaten:

Re: Applikation startet nicht mehr....

Beitrag von adrian » Di, 12. Dez 2017 14:49

Nachtrag:

Ich habe nun im Update die folgenden 2 deinstalliert:

KB4051963
KB4055237

nun läuft das Programm wieder problemlos.


Adrian

DelUser01

Re: Applikation startet nicht mehr....

Beitrag von DelUser01 » Di, 12. Dez 2017 15:35

selbst ist der Mann... =D>

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 18151
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: Applikation startet nicht mehr....

Beitrag von Manfred » Di, 12. Dez 2017 15:56

Das KB4051963 ist auch auf meinem testrechner, aber das macht keine Schwierigkeiten. Meine Programme starten weiterhin
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11515
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: Applikation startet nicht mehr....

Beitrag von AUGE_OHR » Di, 12. Dez 2017 18:33

adrian hat geschrieben:
Di, 12. Dez 2017 14:49
Ich habe nun im Update die folgenden 2 deinstalliert:

KB4051963
KB4055237
Frage : wird damit auch verhindert das sich die Patches "erneut" installieren ?

wenn es sich um 2 aus 100 handelt "könnte" es ähnlich meinem "B" Problem sein d.h. mit "dem" User geht es "so" nicht.
mögliche Lösung : ein neuer User "C"

ansonsten hilft auch das umstellen der Auflösung des Bildschirm TREIBER (!) z.b. Ati Catalyst oder aber mit dem erwähnten ScreenRes.obj
gruss by OHR
Jimmy

DelUser01

Re: Applikation startet nicht mehr....

Beitrag von DelUser01 » Di, 12. Dez 2017 21:06

AUGE_OHR hat geschrieben:
Di, 12. Dez 2017 18:33
Frage : wird damit auch verhindert das sich die Patches "erneut" installieren ?
vermutlich nicht, aber für Windows 10 gibt es von Microsoft ein Tool mit dem man verfügbare Updates sperren kann:
wushowhide.diagcab: http://download.microsoft.com/download/ ... de.diagcab
Text hierzu: https://support.microsoft.com/de-de/hel ... -in-window

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11515
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: Applikation startet nicht mehr....

Beitrag von AUGE_OHR » Di, 12. Dez 2017 22:07

DelUser01 hat geschrieben:
Di, 12. Dez 2017 21:06
vermutlich nicht, aber für Windows 10 gibt es von Microsoft ein Tool mit dem man verfügbare Updates sperren kann:
wushowhide.diagcab: http://download.microsoft.com/download/ ... de.diagcab
Text hierzu: https://support.microsoft.com/de-de/hel ... -in-window
Ok, Danke ... das werde ich mir mal ansehen
gruss by OHR
Jimmy

ramses
Programmier-Gott
Programmier-Gott
Beiträge: 1088
Registriert: Mi, 28. Jul 2010 17:16

Re: Applikation startet nicht mehr....

Beitrag von ramses » Mi, 13. Dez 2017 7:32

Hallo Adrian

wenn du mit 130 Kunden und 800-1000 Arbeitsplätzen noch immer die 1.9 Version verwendest, die seit langer Zeit "abgekündigt" ist und so viele Probleme bereitet, wie du auch hier im Board nachlesen kannst möchte ich wirklich nicht dein Kunde sein!! Hoffentlich liest dies keiner deiner Kunden, denn du jagst Probleme die es mit der 2er Version schon lange nicht mehr gibt ........... mit einem "Einsatz" von 2 Fr. pro Arbeitsplatz hättest du ein Update längst bezahlt.

Das deaktivieren von Windows-Updates sind nur kurzfristige Lösungen die selten länger funtionieren, Unter Windows 10 muss eine APP auf einem "Out of the Box" Windows laufen sonst hast du "verloren" ..........

Gruss Carlo

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11515
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: Applikation startet nicht mehr....

Beitrag von AUGE_OHR » Mi, 13. Dez 2017 8:29

ramses hat geschrieben:
Mi, 13. Dez 2017 7:32
... mit einem "Einsatz" von 2 Fr. pro Arbeitsplatz hättest du ein Update längst bezahlt.
nun ist das Problem aber nur bei 2 PC Geräten bei all seinen Kunden :!:

noch schöner bei mir das es nur User "B" betrifft und nicht "A" oder "C" ... das hat NICHTS mit der v1.9x zu tun [-X
gruss by OHR
Jimmy

ramses
Programmier-Gott
Programmier-Gott
Beiträge: 1088
Registriert: Mi, 28. Jul 2010 17:16

Re: Applikation startet nicht mehr....

Beitrag von ramses » Mi, 13. Dez 2017 9:39

Hallo Jimmy
AUGE_OHR hat geschrieben:
Mi, 13. Dez 2017 8:29
nun ist das Problem aber nur bei 2 PC Geräten bei all seinen Kunden :!:

noch schöner bei mir das es nur User "B" betrifft und nicht "A" oder "C" ... das hat NICHTS mit der v1.9x zu tun [-X
ich vermute mal dass bei diesen Problemen genau die 1.9 er die Ursache ist. Wer Windows 10 verwenden will muss sich bewusst sein dass sich dieses, wie kein anderes Windows vorher, von einer Build Nummer zur anderen sehr ändern kann. Dies trifft nicht nur Xbase Programme sondern alle. Wer Windows 10 verwenden will muss grundsätzlich aktuelle Programme verwenden oder zu Windows 7 wechseln. Ich kann dir ein Beispiel zwischen Build 16299.19 und 16299.98 aufzeigen: Unter dem ersten lief der David-Client Problemlos unter dem 2. gar nicht mehr. Abhilfe: Update des David's kosten so etwa 1000 Euro.

Genau so etwas wird auch dein User A/B/C Problem sein.

Es gibt da bei Problemen eine Regel: Frage: Sind alle Updates installiert? Nein? Melden Sie sich erneut wenn Sie dies gemacht haben ......

Gruss Carlo

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11515
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: Applikation startet nicht mehr....

Beitrag von AUGE_OHR » Mi, 13. Dez 2017 10:27

ramses hat geschrieben:
Mi, 13. Dez 2017 9:39
Genau so etwas wird auch dein User A/B/C Problem sein.
nochmal : die User "A","B","C" sind alle von der SSD mit 64bit Windows 10.16299.x
erzähl mir nicht das es "normal" sei wenn EINER von den 3 Usern sich anders verhalten würde ... und trotzdem tut es "B" [-X
p.s. habe noch 3 weite SSD in dem PC mit Windows 8.1 64bit sowie Win7 / 10 als 32bit Version zur Auswahl :D

des-weiteren teste ich regelmässig die "latest Insider" (10.17046.1000) ob die Xbase++ Apps noch laufen.
so hab ich auch die Mitteilung zum "abschalten" von SMB1 entdeckt. das es erst nach 15 Tagen "wirkt" war mir dabei nicht bewusst :roll:

---

ich biete nun 2 Möglichkeiten sowie ein Workaround an welches das Xbase++ "Problem" beheben/umgehen kann.

1.) neuen User anlegen und testen ob es mit dem auch passiert
2.) eine andere Grafikkarten Treiber (!) Auflösung wählen ( andere Hz Bereich )

der Workaround macht nun 2.) d.h. er stellt die Treiber Auflösung kurz auf <> 60 Hz und dann zurück auf 60 (exakt) Hz
gruss by OHR
Jimmy

Antworten