Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Anmeldungen zum Forentreffen 2018 sind auf der Anmeldeseite möglich
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Windows 7 und Command.com

Konzeptionelles, Technisches, Termine, Fragen zum Hersteller usw.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Wolfgang Ciriack
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2307
Registriert: Sa, 24. Sep 2005 9:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Windows 7 und Command.com

Beitrag von Wolfgang Ciriack » Di, 10. Nov 2009 18:01

Hat jemand eine Ahnung, wie man unter es in einem DOS-Fenster (command, nicht cmd) hinbekommt, dass die ALT GR - Tastenkombinationen funktionieren. Die deutsche Tastaturbelegung habe ich ja mit dem Eintrag kb16 gr in der autoexec.nt hinbekommen, aber alle Zeichen (vor allen Dingen { [ ] } \) bekomme ich nicht über die Tastatur :(
Viele Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 13749
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 und Command.com

Beitrag von Martin Altmann » Di, 10. Nov 2009 18:05

Hallo Wolfgang,
ich habe gar nichts dergleichen gemacht! Bei mir gehen die Tastenkombinationen, aber ich nutze (glaube ich) cmd :!:
Muss ich nachher zu Hause mal schauen...
Was spricht gegen cmd.com?

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Wolfgang Ciriack
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2307
Registriert: Sa, 24. Sep 2005 9:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 und Command.com

Beitrag von Wolfgang Ciriack » Di, 10. Nov 2009 18:12

Öffne z.B. mal den schönen alten dbu und versuche einen Backslash einzugeben (egal ob im CMD oder COMMAND Fenster aufgerufen). Alte Dos\Clipper Programme benutzen scheinbar immer command.com.
Viele Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 13749
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 und Command.com

Beitrag von Martin Altmann » Di, 10. Nov 2009 18:16

Hmm - kann ich nicht mit dienen.
Darf ich auch einen normalen Doseditor nehmen?
Muss ich zu Hause mal versuchen.
Wenn ich mittels cd das Verzeichnis wechseln will, kann ich AltGr-ß ohne Probleme drücken.

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 13749
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 und Command.com

Beitrag von Martin Altmann » Di, 10. Nov 2009 22:20

Hallo Wolfgang,
ich habe den Alaska-Debugger in einer cmd.exe gestartet und dort im Command-Window ohne Probleme den \ eingeben können!
Wo finde ich denn die command.com unter Windows 7 :?:

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Juergen
UDF-Programmierer
UDF-Programmierer
Beiträge: 92
Registriert: Di, 19. Dez 2006 19:37
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 und Command.com

Beitrag von Juergen » Di, 10. Nov 2009 22:27

Hallo,

habe das unter Vista folgendermaßen eingestellt.
In der Datei: autoexec.nt

LH KB16 GR,,%Systemroot%\system32\keyboard.sys

Vielleicht geht das unter Windows 7 auch?

Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Wolfgang Ciriack
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2307
Registriert: Sa, 24. Sep 2005 9:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 und Command.com

Beitrag von Wolfgang Ciriack » Mi, 11. Nov 2009 7:31

@Martin,
unter Ausführen "Command" :)
Dann im geöffneten Fenster einfach mal versuchen, den \ einzugeben.

@Jürgen
genau das habe ich auch eingetragen.
Viele Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 13749
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 und Command.com

Beitrag von Martin Altmann » Mi, 11. Nov 2009 7:51

Wolfgang,
Scherzkeks! Wir reden schon vom selben Betriebssystem? Es gibt unter Windows 7 64 Bit kein Command:
[Window Title]
command

[Content]
"command" konnte nicht gefunden werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Namen richtig eingegeben haben und wiederholen Sie den Vorgang.

[OK]
Abgesehen davon können eh keine 16 Bit Programme unter Windows 7 gestartet werden - habe es mit DBU.EXE aus dem BIN-Verzeichnis von Clipper 5 probiert:
[Window Title]
D:\Alte Ablage\d\CL5\BIN\DBU.EXE

[Content]
Die Version dieser Datei ist nicht mit der ausgeführten Windows-Version kompatibel. Öffnen Sie die Systeminformationen des Computers, um zu überprüfen, ob eine x86-(32 Bit)- oder eine x64-(64 Bit)-Version des Programms erforderlich ist, und wenden Sie sich anschließend an den Herausgeber der Software.

[OK]
Und nein - Windows 95 unter Kompatibilitätsmodus einzustellen ändert überhaupt nichts!

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 13811
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 und Command.com

Beitrag von brandelh » Mi, 11. Nov 2009 10:29

Hi,

Die 64 bit Versionen haben keinen DOS Programm Unterstützung !
Eventuell könnte es mit dem "XP Modus" (virtuelles XP in Win7 gehen, dann müsste man aber dieser die DOS Box einstellen).

Auch wenn eventuell (habe ich noch gar nicht probiert) eine Commando Zeile aktivierbar ist, kann man keine DOS Programme starten.
Gruß
Hubert

Benutzeravatar
Scarmo
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 139
Registriert: Di, 24. Jul 2007 9:17

Re: Windows 7 und Command.com

Beitrag von Scarmo » Mi, 11. Nov 2009 10:59

Hallo Wolfgang

Ich kann das Problem so bestätigen! Ich habe auch diverse Einstellungen (z.B. Country etc.) versucht, jedoch alles ohne Erfolg... Bei mir wird statt "\" ein "^\" ausgegeben... Ich habe irgendwo im Netz jedoch eine gepatchte KEYB.COM gesehen, welche jedoch auf das deutsche Tastatur-Layout zugeschnitten war... Passte bei mir leider nicht, da wir Schweizer ja auch ein unterschiedliches Layout haben... Leider kann ich Dir jedoch nicht mehr sagen, wo ich diese Datei gesehen habe (war im Support-Forum eines Software-Herstellers).

Grüsse aus der Schweiz
Marco

Benutzeravatar
Wolfgang Ciriack
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2307
Registriert: Sa, 24. Sep 2005 9:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 und Command.com

Beitrag von Wolfgang Ciriack » Mi, 11. Nov 2009 11:56

@Martin,
jaaa, ich benutze ja auch Windows 7 32-Bit.
Viele Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 10654
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: Windows 7 und Command.com

Beitrag von AUGE_OHR » Mi, 11. Nov 2009 12:29

Scarmo hat geschrieben:Ich habe irgendwo im Netz jedoch eine gepatchte KEYB.COM gesehen
wie eine 64bit Version ?

also hier nun die "Lösung" von M$ http://support.microsoft.com/kb/282423

ich bin mir aber "sicher" das ich auch meine 16bit Cl*pper Applikation auf einer XP64pro laufen hatte.
Allerdings muss ich dazu bemerken das es eine "Game-Machine" ist und auch diverse Emulatoren im
Einsatz sind um "alte" Spiele noch zu benutzen zu können (ab c64 ...)

Einer davon ist http://sourceforge.net/projects/dosbox/ der empfohlen wird.
wer mit einem x64 OS() probiert den mal aus mit DBU.EXE ?
gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
Scarmo
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 139
Registriert: Di, 24. Jul 2007 9:17

Re: Windows 7 und Command.com

Beitrag von Scarmo » Mi, 11. Nov 2009 14:11

Hallo Jimmy

Nein, die gepatchte Version war eine "aufgebohrte" oder veränderte KB16.COM für Windows 7 32 Bit. Das Problem ist ja, dass unter einem "normalen" Windows 7 halt eben gewisse Sonder-Tasten falsch belegt sind...

Grüsse
Marco

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 10654
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: Windows 7 und Command.com

Beitrag von AUGE_OHR » Fr, 13. Nov 2009 2:04

Wolfgang Ciriack hat geschrieben:jaaa, ich benutze ja auch Windows 7 32-Bit.
also wenn alles nichts hilft dann mal den K3 versuchen den ich für Cl*pper benutzt habe (Punkt - Komma)
K3.ZIP
(2.13 KiB) 137-mal heruntergeladen
gerade bei Cl*pper hat man aber im "DOS" Fenster das "Problem" mit 100% CPU, was man mit idle.obj
in Griff bekommt (oder Blinker ab v7.x), aber ein andere Möglichkeit wäre TAME.
In Tame ist auch ein Keyboard Treiber "eingebaut" der bei Einstellung "Clipper" dann auch Punkt - Komma und den \ Backslash richtig macht.
gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 13811
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 und Command.com

Beitrag von brandelh » Fr, 13. Nov 2009 9:08

AUGE_OHR hat geschrieben: gerade bei Cl*pper hat man aber im "DOS" Fenster das "Problem" mit 100% CPU
nachdem ja heute fast jeder mehrere Kerne hat, dürfte das eigentlich nicht mehr so stören :D
Gruß
Hubert

Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 13811
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 und Command.com

Beitrag von brandelh » Fr, 13. Nov 2009 22:41

AUGE_OHR hat geschrieben:Einer davon ist http://sourceforge.net/projects/dosbox/ der empfohlen wird.
wer mit einem x64 OS() probiert den mal aus mit DBU.EXE ?
Hi,

ich habe Win7 64bit und konnte die DOSBox0.73-win32-installer.exe problemlos installieren.
Darunter habe ich DBU und mein HAUSHALT Programm getestet und konnte keine Unterschiede feststellen,
nachdem ich das nötige Laufwert geMOUNTed hatte !

Gedruckt habe ich nicht, aber das mit dem DOS Druck hat ja schon länger nicht mehr funktioniert ...
Gruß
Hubert

Benutzeravatar
Herbert
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1829
Registriert: Do, 14. Aug 2008 0:22
Wohnort: Gmunden am Traunsee, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 und Command.com

Beitrag von Herbert » Di, 17. Nov 2009 9:13

Die DosBox funktioniert auf W7 (auch 64 bit) tadellos. Selbst das Drucken klappt. Mein uraltes Clipper-Programm mit eigener Druckersteuerung (esc-Sequenzen in einer dbf - huh waren das zeiten...) funktioniert.
DBU ebenfalls problemlos.

Dümmer wird es mit 16-bit Windows-Applikationen, meine Clip-4-Win Dingens. Die streiken unter 64bit. Bin ja am Umschreiben auf XBase++... 8)
Grüsse Herbert
Immer in Bewegung...

Benutzeravatar
Koverhage
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1981
Registriert: Fr, 23. Dez 2005 8:00
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 und Command.com

Beitrag von Koverhage » Di, 05. Jul 2016 17:07

Der Beitrag (nicht der Fix) Ist zwar schon alt, aber falls es jemand benötigt.
altgrfix auf http://www.waldbauer.com
Gruß
Klaus

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 10654
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: Windows 7 und Command.com

Beitrag von AUGE_OHR » Di, 05. Jul 2016 21:16

Koverhage hat geschrieben:altgrfix auf http://www.waldbauer.com
hm ... der Link für zu einem Bestellformular :?:
gruss by OHR
Jimmy

neuling
Rookie
Rookie
Beiträge: 2
Registriert: Di, 05. Jul 2016 21:36

Re: Windows 7 und Command.com

Beitrag von neuling » Di, 05. Jul 2016 21:37

...der korrekte Link ist: http://www.waldbauer.com/tmp/dl.php?download=altgrfix

lg aus Wien

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 10654
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: Windows 7 und Command.com

Beitrag von AUGE_OHR » Di, 05. Jul 2016 21:51

hi,

Danke, der Link führt auf die Seite mit den Downloads. Interessant was es da noch so gibt ( beep ... )
gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 10654
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: Windows 7 und Command.com

Beitrag von AUGE_OHR » Mi, 06. Jul 2016 18:45

auf 64bit OS() kann man ja "normal" keine 16bit Apps fahren.

die DOSbox ist ja bekannt. diese wurde primär für Spiele entwickelt.
nun gibt es auch vDOS, aus der DOSbox entwickelt, aber mehr für Apps gedacht.
https://sourceforge.net/projects/vdos/
gruss by OHR
Jimmy

neuling
Rookie
Rookie
Beiträge: 2
Registriert: Di, 05. Jul 2016 21:36

Re: Windows 7 und Command.com

Beitrag von neuling » Mi, 06. Jul 2016 21:25

auf 64bit OS() kann man ja "normal" keine 16bit Apps fahren.
...auch nicht ganz richtig...siehe: https://github.com/leecher1337/ntvdmx64

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 10654
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: Windows 7 und Command.com

Beitrag von AUGE_OHR » Mi, 06. Jul 2016 22:03

neuling hat geschrieben:
auf 64bit OS() kann man ja "normal" keine 16bit Apps fahren.
...auch nicht ganz richtig...siehe: https://github.com/leecher1337/ntvdmx64
WOW ... das ist krass :shock:

allerdings ist es wohl für die meisten User in diesem Forum "too much" so tief ins OS() zu gehen.

p.s. wäre nett wenn du dich kurz vorstellen würdest
gruss by OHR
Jimmy

Antworten