Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

clientSocket

Konzeptionelles, Technisches, Termine, Fragen zum Hersteller usw.

Moderator: Moderatoren

Antworten
RUzZlacK
Cut&Paste-Entwickler
Cut&Paste-Entwickler
Beiträge: 28
Registriert: Do, 31. Mär 2016 11:32
Wohnort: Pforzheim

clientSocket

Beitrag von RUzZlacK » Di, 12. Jul 2016 10:43

Hallo zusammen,

bin gerade über C# auf diesen clientSocket gestoßen:

Socket clientSocket = new Socket(AddressFamily.InterNetwork, SocketType.Stream, ProtocolType.Tcp);

Nun zu meiner Frage, gibt es in Xbase++ ebenfalls so einen clientSocket?

Viele Grüße,

Alex

Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 12225
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Re: clientSocket

Beitrag von Jan » Di, 12. Jul 2016 10:58

Alex,

ich kenne C# nicht genug um festzustellen, ob das vergleichbar wäre. Aber in der Doku zu 2.0 steht der Satz drin:
Machen Sie es auf die Xbase++ 2.0-Art! hat geschrieben:Verwenden Sie die WebSocketClient und WebSocketHandler- Klassen, um Punkt-zu-Punkt-Echtzeit-Datenverbindungen zwischen Ihren Anwendungen herzustellen. Arbeiten Sie mit Ihrem eigenen Nachrichtensystem oder senden Sie Datensatzänderungen direkt an andere Arbeitsstationen im Netz.
Könnte das passen?

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Armin
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 365
Registriert: Mo, 26. Sep 2005 12:09
Wohnort: 75331 Engelsbrand
Kontaktdaten:

Re: clientSocket

Beitrag von Armin » Di, 12. Jul 2016 11:35

Hallo Alex,

die Socket-Funktionen sind in der ASINET (ist bei der prof. Edition dabei).

z.B. auf Serverseite:
SocketCreate( [<nSocketType>] , ;
<nPort> , ;
[<cLocalAddress>], ;
[<lReuseAddress>], ;
[@<nError>] ) --> nSocket

auf Clientseite:
SocketOpen( [<nSocketType>] , ;
<cRemoteAddress>, ;
<nPort> , ;
[@<nError>] ) --> nSocket

Grüße, Armin

RUzZlacK
Cut&Paste-Entwickler
Cut&Paste-Entwickler
Beiträge: 28
Registriert: Do, 31. Mär 2016 11:32
Wohnort: Pforzheim

Re: clientSocket

Beitrag von RUzZlacK » Di, 12. Jul 2016 14:29

Armin hat geschrieben:Hallo Alex,

die Socket-Funktionen sind in der ASINET (ist bei der prof. Edition dabei).

z.B. auf Serverseite:
SocketCreate( [<nSocketType>] , ;
<nPort> , ;
[<cLocalAddress>], ;
[<lReuseAddress>], ;
[@<nError>] ) --> nSocket

auf Clientseite:
SocketOpen( [<nSocketType>] , ;
<cRemoteAddress>, ;
<nPort> , ;
[@<nError>] ) --> nSocket

Grüße, Armin
Danke für die Antworten. Ich denke das ist es was ich suche...

Das ist auch in 1.9 Verfügbar oder? Wird das irgendwo genauer erläutert bzw. wo hast du es her, gibt es Beispiele etc...?

Ps: Wir wohnen wirklich nur ein Katzensprung entfernt, Armin. Bin um genauer zu sein aus Schömberg. :D :lol:

Grüße, Alex


Edit: Habe die Erläuterung gefunden bzw. die Hilfe dafür.

Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 12225
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Re: clientSocket

Beitrag von Jan » Di, 12. Jul 2016 14:45

Alex,

die Sockets sind nur in der Professional drin. Bis 1.9 SL1 ist die Hilfe dazu eine externe Datei in der ASINET, in der 2.0 ist die Hilfe zu den Sockets in die allgemeine Hilfe integriert worden.

Es gibt da übrigens auch ein Sample mit Client und Server in der Installation.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Antworten