Das nächste Entwicklertreffen findet Anfang Mai in Münster statt - weitere Infos bzw. zur Anmeldung!

v1.9.331 auf Win7 installieren ?

Von der Installation bis zur Auslieferung der Applikation

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11765
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

v1.9.331 auf Win7 installieren ?

Beitrag von AUGE_OHR » Fr, 25. Jan 2019 2:31

hi

ich habe einen neuen PC mit Win10 und Win7 (auf verschiedenen SSD) als 32bit Version installiert.
bei Windows 10 lief die Installation von Xbase++ v1.9.331 und dann xpp19sl1.exe (der SL1 Patch) ohne Problem durch.

nun hab ich das Problem mit Windows 7, welche alle Update hat, das dass selbe SETUP.EXE gestartet wird aber nichts anzeigt :shock:
im Taskmanager sehe ich nur das NTVDM.EXE die CPU kräftig beschäftigt aber es passiert nichts :?:

klar hab ich dann den Kompatibilitäts-Modus ausprobiert aber immer das selbe.
hat sonst noch jemand einen Tip z.b. welche KBxxxxxx stören könnte :idea:

p.s. hab unter Win7 auch schon Office & Mappoint installiert was bei Win10 noch fehlt.
p.s.p.s. noch kein Antivir & Co

---

ich kann zwar einfach vom USB Stick alles rüber schieben aber ich möchte alles clean installieren
gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 14728
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Re: v1.9.331 auf Win7 installieren ?

Beitrag von brandelh » Fr, 25. Jan 2019 7:00

war da nicht was mit einem Installationsprogramm das getauscht werden muss ... ?
Ist lange her.
Gruß
Hubert

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11765
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: v1.9.331 auf Win7 installieren ?

Beitrag von AUGE_OHR » Fr, 25. Jan 2019 8:31

moin,

der Installer von der v1.9.331 ist ja 16 Bit.

nun kann ich auf dem 32 Bit Windows 7 PC kein Command.com starten :shock:
das selbe wie beim 16 Bit Installer ... liegt es an der CPU (Braswell) :?:

p.s. unter Windows 10 32 Bit funktioniert es auf dem PC ... :blob8:

p.s.p.s. hab es auf eine anderen SSD eine "andere" Win7 Version versucht aber das selbe Ergebnis

---

Gegenprobe mit virtualBox :
Command_Com.JPG
Command_Com.JPG (83.88 KiB) 2197 mal betrachtet
hm ... in der Insider geht es auch nicht (mehr) :^o
wer noch eine 32 Bit Versionn hat möge es doch mal versuchen ob Command.com in der Version läuft.

wenn JA bitte CPU und GFK angeben (könnte evtl. ein Intel HD Grafik Problem sein)
gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
Rolf Ramacher
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1868
Registriert: Do, 09. Nov 2006 10:33
Wohnort: Bergheim
Kontaktdaten:

Re: v1.9.331 auf Win7 installieren ?

Beitrag von Rolf Ramacher » Fr, 25. Jan 2019 9:56

Hi Jimmy

das hatte ich auch. da blieb mir nur die Möglichkeit - kopie vom anderen PC und die Set-Einstellungen manuell eingetragen. funktioniert.
Gruß Rolf

Mitglied der Gruppe XUG-Cologne
www.xug-cologne.de

Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 14728
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Re: v1.9.331 auf Win7 installieren ?

Beitrag von brandelh » Fr, 25. Jan 2019 11:03

was mich wundert, ein Win 7 32 Bit, sollte das 16 Bit DOS System doch noch haben oder ?

Wenn nicht, suche mal nach DOSBOX ;-)

Ich meine der Windowsinstaller hatte damals ein anders Problem, weshalb einer nachgeliefert wurde ... wobei meine alte SETUP.EXE ist von 1996

Wobei ... ich finde nix auf der Alaska Seite und nix in der KB ... in meinen Verzeichnissen auch nix ...
Gruß
Hubert

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11765
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: v1.9.331 auf Win7 installieren ?

Beitrag von AUGE_OHR » Fr, 25. Jan 2019 12:06

was mich wundert ist das er auf dem PC unter Windows 7 32 Bit noch nicht mal COMMAND.COM laden kann ... dann wird das auch nichts mit NTVDM [-X
gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11765
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: v1.9.331 auf Win7 installieren ?

Beitrag von AUGE_OHR » Sa, 26. Jan 2019 5:35

habe auf 8 GB aufgerüstet (bei 32 Bit OS) und nun öffnet wenigstens die CMD Box … aber wenn ich COMMAND.COM aufrufe (oder was anderes) hängt er wieder in der CMD Box :banghead:

ich bin mir fast sicher das es was mit der Intel HD Grafik zu tun hat denn die schnappt sich gleich 2 GB sodas nur 1.9 GB übrig bleiben. Ich habe aber (noch) keinen Weg gefunden das zu limitieren.

Treiber hab ich die neusten direkt von Intel geholt. Damit ist die GFK zwar schneller aber das Problem mit der CMD Box bleibt.
gruss by OHR
Jimmy

ramses
Programmier-Gott
Programmier-Gott
Beiträge: 1231
Registriert: Mi, 28. Jul 2010 17:16

Re: v1.9.331 auf Win7 installieren ?

Beitrag von ramses » Sa, 26. Jan 2019 8:18

Hallo Jimmy

bist du sicher dass es bei Windows 7 überhaupt noch ein command.com gab?

Gruss Carlo

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11765
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: v1.9.331 auf Win7 installieren ?

Beitrag von AUGE_OHR » Sa, 26. Jan 2019 9:05

ramses hat geschrieben:
Sa, 26. Jan 2019 8:18
bist du sicher dass es bei Windows 7 überhaupt noch ein command.com gab?
gehe mal 5 Msg nach oben und siehe das Bild an :wink:

ich rede ja von 32 Bit und auch unter Windows 10, sogar in der Insider, gibt es ein COMMAND.COM was von NTVDM genutzt wird. deshalb läuft auch eine Cl*pper App unter 32 Bit OS aber eben nicht unter 64 Bit .

wenn aber ein COMMAND.COM nicht läuft dann muss ich mich nicht wundern das der 16 Bit Installer von der v1.9.331 versagt :(

----

es scheint so als wenn DVMT (Dynamic Video Memory Technology) auf dem Gerät nicht funktioniert.
https://www.intel.de/content/www/de/de/ ... phics.html

es gibt im BIOS keine Möglichkeit die Grösse einzustellen, also nimmt er sich 1/2 RAM, welche nun "reserviert" sind.
in Gegensatz zur BIOS Einstellung , wo es gleich vom RAM abgezogen wird, sollte es nun vom OS (ab Win7) geregelt werden und RAM erst dann bereit gestellt werden wenn es Notwendig ist. bei einer dynamischen RAMDISK geht man genau so vor.
gruss by OHR
Jimmy

ramses
Programmier-Gott
Programmier-Gott
Beiträge: 1231
Registriert: Mi, 28. Jul 2010 17:16

Re: v1.9.331 auf Win7 installieren ?

Beitrag von ramses » Sa, 26. Jan 2019 22:30

Hallo Jimmy

deine Bildschirmausschnitte habe ich schon gesehen. Darauf ist aber auch das Versionsdatum sehr alt.
Ich selbst habe bereits seit Jahren auf Windows kein command.com mehr gesehen.
Das liegt aber vermutlich daran dass ich im ganzen Pflege-Inventar schon sehr lange nur noch 64 Bit-Windöser habe ......

Gruss Carlo

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11765
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: v1.9.331 auf Win7 installieren ?

Beitrag von AUGE_OHR » Sa, 26. Jan 2019 23:00

ramses hat geschrieben:
Sa, 26. Jan 2019 22:30
deine Bildschirmausschnitte habe ich schon gesehen. Darauf ist aber auch das Versionsdatum sehr alt.
:?:
es ist die aktuelle Windows 10.0.17763.253 von Mittwoch (am Do. kam Version 10.0.17763.292)
das andere ist die Windows Insider 18323 welche in paar Monaten als 1904 erscheinen wird.
ramses hat geschrieben:Ich selbst habe bereits seit Jahren auf Windows kein command.com mehr gesehen.
Das liegt aber vermutlich daran dass ich im ganzen Pflege-Inventar schon sehr lange nur noch 64 Bit-Windöser habe ......
für 32 Bit Xbase++ braucht man kein 64 Bit OS ... :badgrin:
gruss by OHR
Jimmy

ramses
Programmier-Gott
Programmier-Gott
Beiträge: 1231
Registriert: Mi, 28. Jul 2010 17:16

Re: v1.9.331 auf Win7 installieren ?

Beitrag von ramses » So, 27. Jan 2019 8:49

für 32 Bit Xbase++ braucht man kein 64 Bit OS ... :badgrin:
Da hast du sicherlich recht. Nur sind bei uns alle PC mit mind. 8GB Ram bestückt und die lassen sich nur mit der 64-Bit Version nutzen. Die ist zudem auch immer vom Hersteller vorinstalliert und eine Regel besagt: "Verwende die vorinstallierte Windowsversion. Ausser du suchst Treiberprobleme."

Gruss Carlo

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11765
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: v1.9.331 auf Win7 installieren ?

Beitrag von AUGE_OHR » So, 27. Jan 2019 23:06

moin,

heute ist jeder neue PC 64 Bit fähig ... aber es ist schwierig einen PC zu finden wo ein 32 Bit OS installierbar ist.
nun haben aber noch viele Windows 7 meist als 32 Bit auf ihren alten PC die nun nach Windows 10 gebraucht werden sollen

ich hatte mir bewusst das (ältere) Geräte ausgesucht da dies angegeben war für
Windows 7, 8 (64-bit), Windows 10 (32/64-bit)
https://www.zotac.com/de/product/compar ... 506,759958


das das Gerät konnte man als Barebone (ohne M.2, RAM, OS) oder mit OS, auf einer 32 GB M.2, kaufen
da es mit nur 2 GB RAM geliefert wurde hab ich auf die 32 Bit Version getippt ... :roll:

Windows 7 32 Bit steht da nicht aber Windows 10 32 Bit. es gibt ja auch einen 32 Bit Treiber
ZBOX CI323 nano
CI323 Intel Graphic driver (Win 10 32bits)
was das Intel Grafik Treiber Paket enthält

wenn man nun den Installiert steht im Vorspann das er für 7/8/10 gedacht ist also hab ich den auch unter Windows 7 versucht. soweit läuft er mit den Xbase++ Apps & Co aber wie auch unter Windows 10 stimmt was mit dem "Share" RAM nicht.

es hängt also mit dem Intel HD Grafik 32 Bit Treiber zusammen denn die 64 Bit Version funktioniert mit 8 GB RAM :!:
gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11765
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: v1.9.331 auf Win7 installieren ?

Beitrag von AUGE_OHR » Mo, 28. Jan 2019 2:49

ich glaube es nicht ... #-o

ich habe auf ( Original ) 2 GB RAM abgerüstet und nun funktioniert es in der 32Bit Version :lol:
ich habe sogar ein wenig mehr an Speicher da der Verbrauch nur 58% zu 62% :)

jetzt interessiert mich nur noch ob die 64Bit Version auch mit 2 GB RAM funktioniert ...
gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
HaPe
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 651
Registriert: So, 15. Nov 2015 17:44
Wohnort: 71665 Vaihingen-Enz

Re: v1.9.331 auf Win7 installieren ?

Beitrag von HaPe » Mo, 28. Jan 2019 8:45

Hallo Jimmy,
... aber es ist schwierig einen PC zu finden wo ein 32 Bit OS installierbar ist.
Was bringt dir das verzweifelte Festhalten an Windows 7 32-Bit?
--
Hans-Peter

Organisator der XUG Stuttgart
Beisitzer des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 14728
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Re: v1.9.331 auf Win7 installieren ?

Beitrag von brandelh » Mo, 28. Jan 2019 9:06

Ein 32 Bit Win 10 ist immer installierbar. Dem ist es egal ob 32 GB Ram dahin schlummern ... bei Win 7 sind es die Treiber die evtl. fehlen, egal ob 32 oder 64 bit !
Gruß
Hubert

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11765
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: v1.9.331 auf Win7 installieren ?

Beitrag von AUGE_OHR » Mo, 28. Jan 2019 9:08

HaPe hat geschrieben:
Mo, 28. Jan 2019 8:45
... aber es ist schwierig einen PC zu finden wo ein 32 Bit OS installierbar ist.
Was bringt dir das verzweifelte Festhalten an Windows 7 32-Bit?
gebe mich auch (inzwischen) mit Windows 10 32Bit zufrieden :wink:

das Treiber Paket sagt ja 7/8/8.1/10 32 Bit also hab ich es versucht da ich den USB Stick fertig hatte.
er hat auch wohl den Treiber installiert aber trotzdem will er ihn immer wieder als neu installieren.

von der Intel HD Grafik "kennt" man ja Problem ... überhaupt immer wieder "interne" Grafik wie beim Notebook. :angry4:
gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11765
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: v1.9.331 auf Win7 installieren ?

Beitrag von AUGE_OHR » Mo, 28. Jan 2019 9:14

brandelh hat geschrieben:
Mo, 28. Jan 2019 9:06
Ein 32 Bit Win 10 ist immer installierbar. Dem ist es egal ob 32 GB Ram dahin schlummern
die neuen haben alle 64 Bit UEFI und der "Legacy Modus" wirkt oft nicht so wie gedacht .... die Menge an RAM spielt da keine Rolle.
gruss by OHR
Jimmy

Antworten