Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

INNO Setup Installationspfad [ERLEDIGT]

Von der Installation bis zur Auslieferung der Applikation

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 16940
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

INNO Setup Installationspfad [ERLEDIGT]

Beitrag von Manfred » Fr, 27. Mai 2016 7:17

kennt jemand die Vorgehensweise, wenn man nach einer Installation mit INNO Setup bei nachfolgenden Installationen verhindern will, dass der letzte Installationspfad automatisch genommen wird? Ab und an gibt es Kunden, die eine Version woanders installieren möchten für Testzwecke. Dies gelingt aber nicht, weil Inno automatisch die Folge Setups in das Ursprungsverzeichnis kopiert.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.

Benutzeravatar
HaPe
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 241
Registriert: So, 15. Nov 2015 17:44
Wohnort: 71665 Vaihingen-Enz

Re: INNO Setup Installationspfad

Beitrag von HaPe » Fr, 27. Mai 2016 9:26

Hallo Manfred !
Ab und an gibt es Kunden, die eine Version woanders installieren möchten für Testzwecke. Dies gelingt aber nicht, weil Inno automatisch die Folge Setups in das Ursprungsverzeichnis kopiert.
Füge in der Setup-Section die folgende Zeile ein:
UsePreviousAppDir=false

Dann kommt auch bei nachfolgenden Installationen die Frage nach dem Zielverzeichnis.

Hier nachlesen:
http://www.jrsoftware.org/ishelp/index. ... ultdirname
--
Hans-Peter

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 16940
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: INNO Setup Installationspfad [ERLEDIGT]

Beitrag von Manfred » Fr, 27. Mai 2016 9:41

Hallo Hans Peter,

Danke das war es. Hatte es nahezu zeitgleich zu Deinem Tipp gefunden, war mir aber nicht sicher an welche Stelle im Script es erscheinen muß/kann. Kann aber wohl irgendwo hin. Steht bei mir jetzt relativ weit vorne.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.

Antworten