Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Anmeldungen zum Forentreffen 2018 sind auf der Anmeldeseite möglich
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

:datalink im XbpBrowse [Erledigt]

Grafische Primitive, XbaseParts und Darstellungsfragen allgemein.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 12544
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

:datalink im XbpBrowse [Erledigt]

Beitrag von Jan » Fr, 26. Mai 2017 10:00

Hallo,

wenn ich ein XbpBrowse auf ein Array statt auf eine dbf laufen lasse, dann baue ich neue Spalten z. B. so ein:

Code: Alles auswählen

oBrowse:AddColumn({|| aPositionen[nRecno, 1]})
Nun möchte ich die Spalten aber etwas konfigurieren, arbeite also mit XbpColumn. Da muß ich dann aber den :datalink selber einbauen. Das mach ich in einer FOR...NEXT-Schleife, um jede Spalte einzeln abzuarbeiten - mit einem XbpBrowse auf eine dbf klappt das ja auch hervorragend. Und genau da steh ich gerade total auf dem Schlauch. Wie muß der :datalink beim XbpBrowse auf ein Array aussehen?

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 13803
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: :datalink im XbpBrowse

Beitrag von Martin Altmann » Fr, 26. Mai 2017 10:04

Nicht viel anders, würde ich sagen!
Du gibst den Zähler mit für die Zeilen und den Index für die Spalte.

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 12544
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Re: :datalink im XbpBrowse

Beitrag von Jan » Fr, 26. Mai 2017 10:07

Hallo Martin,

Du siehst mich gerade leicht perplex. Ich hatte genau das dauernd versucht, und dann immer einen Arrayfehler zur Laufzeit bekommen. Deswegen habe ich das einfach mal mit dem Code versucht, den ich oben gepostet hatte. Das klappte dann auch, nur ben ohne die Spaltenkonfigurationen. gerade habe ich das nochmal mit dem :datalink versucht, und es klappte plötzlich.

Irgendwas muß da doch anders laufen jetzt, ich weiß nur noch nicht was.

Manche Sachen muß man einfach nicht haben auf einem Brückentag... den ich natürlich bei der Arbeit bei meinem Kunden verbringe ...

Aber trotzdem Danke für den Hinweis, daß das ansich so korrekt wäre. Ich arbeite da mal geduldig weiter dran.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 12544
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Re: :datalink im XbpBrowse

Beitrag von Jan » Fr, 26. Mai 2017 13:00

Was auch immer da passiert war - es ist gelöst. Der Datalink ist, wie von Martin schon geschrieben, der Gleiche wie im :addColumn.

Und so ganz nebenbei habe ich den Browse auf ein Array aus DataObjects umgestellt. Schicke Sache.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Werner_Bayern
Programmier-Gott
Programmier-Gott
Beiträge: 1322
Registriert: Sa, 30. Jan 2010 22:58
Wohnort: Niederbayern

Re: :datalink im XbpBrowse [Erledigt]

Beitrag von Werner_Bayern » Fr, 26. Mai 2017 15:23

Servus Jan,

wenn Du es mit einer Schleife machst, gibst Du eine locale Zählervariable mit und die ist dann zum Zeitpunkt der Evaluierung des Datalinks ja bereits 1 über dem Zähler: Sprich:

Code: Alles auswählen

for i := 1 to 10
  datalink := {|| aArray[i]}
next i
Dann ist bei der Ausführung i immer 11 und Du bekommst den Array-Fehler. Würde Dein Anliegen erklären.
es grüßt euch

Werner

Benutzeravatar
Jan
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 12544
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Re: :datalink im XbpBrowse [Erledigt]

Beitrag von Jan » Fr, 26. Mai 2017 15:40

Hallo Werner,

ja, das ist richtig. bei mir war das aber immer Element 0. Und das fand ich dann schon etwas irritierend.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Antworten