variabeln in 2 Class ? [erledigt]

Klassen, Objekte, Methoden, Instanzen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11503
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

variabeln in 2 Class ? [erledigt]

Beitrag von AUGE_OHR » Do, 31. Mär 2011 6:36

hi,

Ich habe ein Class AAA. In dieser hab ich ein XbPart BBB
nun will ich dem XbPart BBB "dragdrop beibringen", also mache ich aus BBB eine eigene Class.

Ich habe nun in Class AAA die Method(en)

Code: Alles auswählen

METHOD OWcal:_itemMarked( aRowCol, oObj )
METHOD OWcal:_itemSelected( aRowCol, oObj )
und die Callback Slots belege ich ebenfalls in Class AAA ...

Code: Alles auswählen

::oKal:itemMarked   :={|aRowCol, uNIL, oSelf| ::lCont := ::_itemMarked( aRowCol, oSelf ) }
::oKal:itemSelected :={|aRowCol, uNIL, oSelf| ::lCont := ::_itemSelected( aRowCol, oSelf )}
Frage : muss ich jetzt die Method(en) des XbPart BBB = ::oKal in "seine" Class verlegen ?

ich muss/will ja für "dragdrop" die linke Maustaste "abfangen". Deshalb auch die Class BBB

Code: Alles auswählen

METHOD DDCal:LbDblClick(aPos)
   ::lDragDrop := .F.
   PostAppEvent(xbeBRW_ItemSelected,,,::setparent())
RETURN self

METHOD DDCal:LbDown( aPos )
   ::aPosClick  := ::getcursorPos()
   ::oDlgParent := ::setparent()
...
soweit so gut aber nun frage ich mich wie ich "in" Class BBB an die an die Class Var ::nRowHilite, ::nColHilite ran komme
die sich aus "aRowCol" von AAA:itemMarked / AAA:itemSelected ergeben ?

oder müsste ich wie die beiden Method(en) von Class AAA nach BBB auch alle Variabeln wie ::nRowHilite, ::nColHilite
nach Class BBB "verschieben" und den Source abändern in

Code: Alles auswählen

jetzt
::oKal:hiliteCell( ::nRowHilite, ::nColHilite, .F., .F. )

danach
::oKal:hiliteCell( ::oKal:nRowHilite, ::oKal:nColHilite, .F., .F. )
:-k
Zuletzt geändert von AUGE_OHR am Do, 31. Mär 2011 9:06, insgesamt 1-mal geändert.
gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11503
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: variabeln in 2 Class ?

Beitrag von AUGE_OHR » Do, 31. Mär 2011 7:34

moin,

Frage : was ausser Presentation Parameter kann ein XbPart von einen Parent "erben" ?
gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11503
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: variabeln in 2 Class ?

Beitrag von AUGE_OHR » Do, 31. Mär 2011 9:06

hi,

ok ich denke ich hab es:

die iVAR müssen in die neue Class BBB und der Source geänder werden in

Code: Alles auswählen

::oKal:hiliteCell( ::oKal:nRowHilite, ::oKal:nColHilite, .F., .F. )
Die Method(en) und Callbacks müssen in der Class AAA verbleiben die ich per

Code: Alles auswählen

PostAppEvent(xbeBRW_ItemSelected,,,::setparent())
erreiche.
Frage : was ausser Presentation Parameter kann ein XbPart von einen Parent "erben" ?
"erben" war hier der falsche Ausdruck. Viel mehr hat ja jedes XbPart XbpWindow() als Superclass und von dem "erbt" ein XbPart die Presentation Parameter.
gruss by OHR
Jimmy

Antworten