Remote IP

Fragen rund um diverse Windows-Versionen, ihr Verhalten unter Xbase++ und den Umgang mit der API

Moderator: Moderatoren

Antworten
Dominik Krebs
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 153
Registriert: Mo, 15. Apr 2019 16:19
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Remote IP

Beitrag von Dominik Krebs »

Hallo zusammen,
ob ich meine Anwendung über Remote aufgerufen habe, habe ich schnell dank Huberts Post hinbekommen.
viewtopic.php?f=16&p=138264#p138264
Vielen Dank dafür.

Aber wie kann ich, vorausgesetzt es ist eine Remote Session, die Remote IP abfragen?
Ich habe hierzu etwas gefunden "WTS_CLIENT_ADDRESS", kann aber mit den DLL aufrufen noch nicht so viel anfangen.
Gruß Dominik
Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 9005
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal
Kontaktdaten:

Re: Remote IP

Beitrag von Tom »

Wenn Du die WTS_CLIENT_ADDRESS über WTSQuerySessionInformation abrufst, bekommst Du eine Structure (typedef struct) zurück. Die musst Du zerlegen. Xbase++ kennt STRUCTURE, aber ich habe noch nicht im Windows-API-Kontext damit gearbeitet.
Herzlich,
Tom
Joern
Rookie
Rookie
Beiträge: 9
Registriert: Di, 19. Jul 2011 9:31
Wohnort: Ebensfeld
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Remote IP

Beitrag von Joern »

Habe hier meine Funktion. Ist jetzt mal schnell raus kopiert, sollte aber gehen.
Dateianhänge
Remote-ip.prg
(2.1 KiB) 38-mal heruntergeladen
Gruß
Joern
Dominik Krebs
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 153
Registriert: Mo, 15. Apr 2019 16:19
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Remote IP

Beitrag von Dominik Krebs »

@Tom
Ja mit STRUCTUREund EXTERN muss ich mich auch noch befassen. Gibt ja bekanntlich für alles das erste mal.

@Joern
Funktioniert und macht was es soll, vielen Dank!
Gruß Dominik
Antworten