RTF-Memo in anderes RTF-Memo einfügen

Nutzung, Komponenten, .NET

Moderator: Moderatoren

Antworten
Peter Schweizer
UDF-Programmierer
UDF-Programmierer
Beiträge: 90
Registriert: Do, 06. Apr 2006 10:51

RTF-Memo in anderes RTF-Memo einfügen

Beitrag von Peter Schweizer » Mo, 04. Nov 2019 9:05

Hallo Wissende,
ich habe mit eExpress + DcRTF ein RTF Dialog-Element und möchte nun einen Textbaustein, der sich bereits formatiert in einem anderen Memo-Feld befindet (z.B. "Mit freundlichen Grüßen"), über das Clipboard einfügen.

Öffne ich zuerst den Textbaustein markiere alles und schicke den markierten Text mit rechter-Maustaste -->Copy (oder Strg-C) ins Clipboard
und öffne erst anschließend meinen eigentlichen Dialog mit dem RTF-Memo , kann ich an beliebieger Stelle mit Strg-V , den im ClipBoard bedindlichen formatierten Text formatgerecht einfügen.

Im eExpress DcRTF Dialog habe ich eine Combobox , die Textbausteine auswählen lässt. Nun müßte ich es schaffen, den ausgewählten Text im Hintergund zu laden, den geladenen Text komplett zu markieren und anschließend den so markierten Text ans ClipBoard zu senden.

Mein Codeansatz sieht also so aus:

Code: Alles auswählen

oRtf := XbpRtf():new(,,,,,.F.)
oRtf:create()
oRtf:textRTF := text->memotxt
* Auswahl definieren
oRtf:selStart := 1
oRtf:selLength := Len( oRTF:Text )
* Auswahl ins ClipBoard kopieren
oRtf:copy() 
oRtf:destroy()
nur leider klappt das nicht.
Was mache ich falsch ??
Oder habt ihr eine andere Idee wie ich das machen könnten ?

Peter

Antworten