Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

edit.com von Windows 7 [erledigt]

Alles rund um Editoren, visuelle Entwicklungshilfen und Form-Designer

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Ewald
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 404
Registriert: Sa, 08. Apr 2006 14:07
Wohnort: Datteln
Kontaktdaten:

edit.com von Windows 7 [erledigt]

Beitrag von Ewald » Fr, 12. Nov 2010 17:52

Ich stelle zur Zeit meine Rechner auf Windows 7 um und stehe vor diesem Problem.
Der Windows eigene Editor edit.com wird beim mir in Wind7 in englisch mit US Tastaturbelegung angezeigt. Ich finde unter Win7 auch keine Möglichkeit, das zu ändern.
Wenn ich edit.com von XP unter Win7 einsetzt, habe ich zwar ein deutsches Menü - die Tastaturbelegung bleibt aber US. Mir ist an diesem Editor sehr gelegen.
Kennt jemand eine Möglichkeit, das Ding auch unter Win7 einzudeutschen ?
Danke
Ewald
Zuletzt geändert von Ewald am Fr, 12. Nov 2010 20:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 6797
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: edit.com von Windows 7

Beitrag von Tom » Fr, 12. Nov 2010 18:20

Warum brauchst Du ausgerechnet diesen Editor? :o

Wie auch immer. Wenn Du die Datei "edit.com" mit einem Hex-Editor öffnest, siehst Du, dass relativ am Anfang die Menübeschriftungen usw. zu finden sind - und zwar ausschließlich in englisch. Das Ding greift also auf keine Ressource zu und trägt auch keine weiteren Sprachen mit sich herum. Theoretisch kann man direkt im Code patchen (wenn man nie Bezeichnungen wählt, die länger als die bestehenden sind - und vorsichtig mit Leerzeichen füllt), aber in der Praxis zerbröselt das solche Programme. :wink:
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Herbert
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1822
Registriert: Do, 14. Aug 2008 0:22
Wohnort: Gmunden am Traunsee, Österreich
Kontaktdaten:

Re: edit.com von Windows 7

Beitrag von Herbert » Fr, 12. Nov 2010 18:30

...dann empfehle ich dir, den XP-Mode einzusetzen. so hast du in einem Fenster ein reines XP. Ich brauche dieses Fenster zum Testen in XP.
Grüsse Herbert
Immer in Bewegung...

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 10573
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Re: edit.com von Windows 7

Beitrag von AUGE_OHR » Fr, 12. Nov 2010 18:33

mein W7 EDIT.COM hat die Version 2.0.026, was auch meine XP Version hat.
kopiere dir doch eine XP Version auf den Win7 PC.
gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 13586
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: edit.com von Windows 7

Beitrag von Martin Altmann » Fr, 12. Nov 2010 18:38

Hallo Ewald,
in meinem Windows 7 gibt es keinen edit.com (Windos 7 Ultimate, 64 Bit) - kann Dir also leider nicht helfen.

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: http://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: http://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Ewald
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 404
Registriert: Sa, 08. Apr 2006 14:07
Wohnort: Datteln
Kontaktdaten:

Re: edit.com von Windows 7

Beitrag von Ewald » Fr, 12. Nov 2010 18:51

@Tom
warum tippen manche Schriftsteller auf 50 Jahre alten Reiseschreibmaschinen ;-)
@ Jimmy,
hast du denn auf deiner Version deutsche Tastaturbelegung auf dem WIN 7 PC ? Egal ob ich die Win 7 oder die XP Version nehme, auf dem WIN7 Rechner habe ich immer US Layout.

Benutzeravatar
Ewald
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 404
Registriert: Sa, 08. Apr 2006 14:07
Wohnort: Datteln
Kontaktdaten:

Re: edit.com von Windows 7

Beitrag von Ewald » Fr, 12. Nov 2010 20:11

Bin zu dieser Lösung gekommen.
EDIT.COM von Windows 7 gelöscht
EDIT.COM von XP auf den WIN7 Rechner kopiert
in die gute alte
AUTOEXEC.NT

Code: Alles auswählen

kb16 gr
eingetragen.
Damit läuft EDIT auf dem WIN7 Rechner auf deutsch mit deutschem Tastaturlayout.
Aber wahrscheinlich bin ich der letzte Maschinenstürmer den das interessiert :)
Gruß
Ewald

Benutzeravatar
Markus Walter
Programmier-Gott
Programmier-Gott
Beiträge: 1018
Registriert: Di, 24. Jan 2006 10:22
Wohnort: Saarland

Re: edit.com von Windows 7 [erledigt]

Beitrag von Markus Walter » Mo, 15. Nov 2010 10:33

Hallo Ewald,

bedenke aber, dass die Lösung auf einem Win7-64bit nicht funktionieren wird (edit.com ist sicherlich eine 16bit-Applikation und in den 64bit-Varianten dann nicht lauffähig).
Gruß
Markus

Mitglied der XUG Saarland-Pfalz

Antworten