Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

FOXCDX und SET RELATION [ERLEDIGT]

Eigentlich ist mir die Frage peinlich, aber es kann sonst niemand helfen ... :)

Moderator: Moderatoren

Antworten
xbaseklaus
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 246
Registriert: Mi, 04. Jun 2014 12:01
Wohnort: FRANKEN

FOXCDX und SET RELATION [ERLEDIGT]

Beitrag von xbaseklaus » Di, 15. Mär 2016 13:11

Hallo ich versuche eine SET RELATION Verbindung zu erstellen was nicht funktioniert seit 'Umstellung auf FOXCDX

'Das Problem ist

"verktnr" ist ein TEXT-FELD (1000500) als Text
und
"rnr" ist ein NUMERISCHES-FELD (1000500) als Nummer

Code: Alles auswählen

select 5
	set order to TAG verktnr

select 8
	set relation to str(rnr) into verkauf1 
	set order to TAG rnr
Jemand nen Tip ?

Mfg Klaus
Zuletzt geändert von xbaseklaus am Di, 15. Mär 2016 16:26, insgesamt 1-mal geändert.

georg
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1920
Registriert: Fr, 08. Feb 2008 21:29

Re: FOXCDX und SET RELATION

Beitrag von georg » Di, 15. Mär 2016 13:22

Hallo, Klaus -


die beiden Felder müssen die gleiche Dimension haben. Hat das Text-Feld eine Länge von 9 Bytes, sollte das so aussehen:

set relation to str(rnr, 9) into verkauf1
Liebe Grüsse aus der Eifel,

Georg

xbaseklaus
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 246
Registriert: Mi, 04. Jun 2014 12:01
Wohnort: FRANKEN

Re: FOXCDX und SET RELATION

Beitrag von xbaseklaus » Di, 15. Mär 2016 13:29

georg hat geschrieben:Hallo, Klaus -


die beiden Felder müssen die gleiche Dimension haben. Hat das Text-Feld eine Länge von 9 Bytes, sollte das so aussehen:

set relation to str(rnr, 9) into verkauf1
Das war es leider nicht :-(

rnr Feld war schon als " N 9 0 " definiert

und

verktnr Feld als " C 9 0 "

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 16897
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: FOXCDX und SET RELATION

Beitrag von Manfred » Di, 15. Mär 2016 13:45

sehe ich das richtig, du machst eine Relation in Select8 und wechselst dann den TAG? Ist der Tag auch der richtige?

Außerdem kann ich nicht erkennen, wer denn nun wohin eine Relation hat.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.

xbaseklaus
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 246
Registriert: Mi, 04. Jun 2014 12:01
Wohnort: FRANKEN

Re: FOXCDX und SET RELATION [ERLEDIGT]

Beitrag von xbaseklaus » Di, 15. Mär 2016 14:07

Manfred hat geschrieben:sehe ich das richtig, du machst eine Relation in Select8 und wechselst dann den TAG? Ist der Tag auch der richtige?

Außerdem kann ich nicht erkennen, wer denn nun wohin eine Relation hat.
select 5 = use verkauf1

select 8 = use rech


OK SET RELATION funktioniert , hatte vorher ein

Code: Alles auswählen

select 5
use verkauf1  
gemacht
und bei CDX muß ich ja dann auch noch

Code: Alles auswählen

set index to verkauf1.CDX 
somit war kein INDEX aktiv !

Mfg Klaus

machen

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 16897
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: FOXCDX und SET RELATION

Beitrag von Manfred » Di, 15. Mär 2016 14:09

also Problem jetzt behoben?
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.

Antworten