3rd European Xbase++ Developers Conference, November, Berlin

Für Fragen, Anregungen, Lob, Kritik, Feedback und was einem sonst noch so einfällt - rund um die 3rd European Xbase++ Developers Conference im November 2007 in Berlin
Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7253
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

3rd European Xbase++ Developers Conference, November, Berlin

Beitrag von Tom » Di, 13. Feb 2007 14:32

Ich freue mich sehr, hiermit ankündigen zu dürfen, daß es im November (13. bis 16.) eine

Xbase++ Developers Conference in Berlin

geben wird! Weitere Informationen folgen Ende Februar, dann wird auch die zugehörige WebSite mit Anmeldemöglichkeit online gehen.
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14466
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Di, 13. Feb 2007 14:37

Juchuh :!: :lol:

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
andreas
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 1727
Registriert: Mi, 28. Sep 2005 10:53
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Beitrag von andreas » Di, 13. Feb 2007 15:37

Endlich!
Ich hoffe auch, dass es da irgendwelche Übersetzungsmöglichkeiten ins Deutsch geben wird.
Gruß,

Andreas
VIP der XUG Osnabrück
Beisitzer des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 17953
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Beitrag von Manfred » Di, 13. Feb 2007 15:40

Hi Andreas,

sicherlich keine Thema,

fängt mit einem großen L an. :lol:
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 13024
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » Di, 13. Feb 2007 15:43

Hey Leute,

Ihr seid ja echt fies!
- Erst erzählen: Da kommt was großes auf uns zu.
- Dann (rein theoretisch natürlich) Fragen, was uns denn wohl so interessieren könnte.
- Jetzt die Ankündigung des ganzen.
- Aber Infos gibt es erst in ein paar Wochen.

Das ist Folter!!! Geht denn das immer nur so scheibchenweise??? Los, rückt mit allen Infos raus!!!

Jan

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7253
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » Di, 13. Feb 2007 15:46

Es wird am zweiten und dritten Tag viele Sessions in deutsch geben, am ersten Konferenztag wird zudem simultan gedolmetscht.
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
andreas
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 1727
Registriert: Mi, 28. Sep 2005 10:53
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Beitrag von andreas » Di, 13. Feb 2007 15:48

Tom hat geschrieben:Es wird am zweiten und dritten Tag viele Sessions in deutsch geben, am ersten Konferenztag wird zudem simultan gedolmetscht.
Das ist eine Gute nachricht. Jetzt muss ich es nur noch bei meinem Schef mit der Bezahlung durchsetzen, sobald die Beträge bekannt sind.
Gruß,

Andreas
VIP der XUG Osnabrück
Beisitzer des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7253
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » Di, 13. Feb 2007 15:54

Ich bin ab morgen früh für zehn Tage im Ausland, aber Martin und Hubert stehen für Eure Fragen zur Verfügung. Zudem haben wir selbst noch das eine oder andere Anliegen an Euch. 8)
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7253
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » Di, 13. Feb 2007 15:59

Hallo, Jan.
Los, rückt mit allen Infos raus!!!
Das ist problematisch, weil es noch nicht alle Infos gibt. Ort, Ablauf, Gebühren und viele organisatorische Details stehen fest, aber der inhaltliche Ablauf noch nicht ganz; einige "Slots" sind noch zu besetzen. Ihr seid jetzt die ersten, die es überhaupt erfahren haben. Ende Februar geht die Konferenz-Site online, auf der dann alle Infos zu finden sein werden.
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 13024
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » Di, 13. Feb 2007 16:00

Tom hat geschrieben:Zudem haben wir selbst noch das eine oder andere Anliegen an Euch.
Null Problem. Immer gerne.

Jan

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14466
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Sa, 17. Feb 2007 0:35

Hallo allerseits,
wie Ihr ja vielleicht schon auf der Alaska-Webseite gelesen habt, könnt Ihr Euch mit einem Vortrag aktiv beteiligen.
Wenn also einer von Euch was vortragen oder seine Anwendung kurz vorführen möchte - nur zu! Einfach eine kurze Mail von der Alaska-Seite geschickt und Bescheid gesagt!
Gerade die Anwendungspräsentationen haben mir auf der letzten DevCon sehr gut gefallen - da waren recht pfiffige Anwendungen dabei.
Sowas gibt es doch hier in Deutschland sicherlich auch irgendwo - nur raus damit!

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11352
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Beitrag von AUGE_OHR » Sa, 17. Feb 2007 1:29

hi,
Martin Altmann hat geschrieben: Gerade die Anwendungspräsentationen haben mir auf der letzten DevCon sehr gut gefallen - da waren recht pfiffige Anwendungen dabei.
wie wäre es den mit einem Xbase++ activeX Mediaplaye. Sieht jetzt
richtig "chic" in "gebürsteten Aluminium" an XP Theme "silver" angepasst.

... nur was für Vilme soll man den auf dem Player zeigen ... :-k

gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14466
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Sa, 17. Feb 2007 11:56

Hallo Jimmy,
klar - warum denn nicht!? Schreibe ruhig die entsprechende Mail an Alaska (auf ihrer Webseite ist ein entsprechender link in dem Hinweis auf die DevCon vorbereitet).
Bezüglich Film: Falls Du zur DevCon kommst (das nehme ich ja mal an - sonst hättest Du den Vorschlag mit Deinem Player ja nicht gemacht) und eine Digitalkamera (nicht -fotoapperat) hast: mitbringen! Dann kann man ein wenig vor Ort filmen (zum Beispiel bei der Tombola oder dem gemütlichen Abend) und dies dann am Rande in Deinem Player vorführen...

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11352
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Beitrag von AUGE_OHR » So, 18. Feb 2007 19:47

hi,
Martin Altmann hat geschrieben: Bezüglich Film: Falls Du zur DevCon kommst (das nehme ich ja mal an - sonst hättest Du den Vorschlag mit Deinem Player ja nicht gemacht) und eine Digitalkamera (nicht -fotoapperat) hast: mitbringen! Dann kann man ein wenig vor Ort filmen (zum Beispiel bei der Tombola oder dem gemütlichen Abend) und dies dann am Rande in Deinem Player vorführen...
FETT genau DAS ist es ! Daran hat ja dann auch keiner "Rechte"
und ich kann das ohne Probleme vorführen.

... aber dann müsste ich ja "live schneiden" ... dazu müsste ich aber
noch was am "Schnitt" Modul machen den bislang komme "nur" ich
damit klar (weil alles über die Tastatur ... )

dabei fällt mir noch ein "Problem" ein : Angenommen ich will ein "Stand-
Bild" kommentieren und in eine DBF aufnehmen. Welchen FIELD Type
würdet ihr nehmen (bei Memo wohl ein Array) und wie könnte man einen
Index aufbauen wo ich alle Treffer mit ( Martin & Tom & ... ) finden kann ?

gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14466
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » So, 18. Feb 2007 20:34

Hallo Jimmy,
da brauchst Du Dich nicht überstürzen - die Tombola ist am Abend des 14. und die Vorführung der eigenen Programme ist am Nachmittag des 16. Novembers geplant - also genug Zeit zum Schneiden :D
Als Feld würde sich da wohl bei Fox ein Feld vom Typ "V" (Memo, binär) anbieten - denke ich mal, benutzt habe ich es noch nicht.
Und Index? Eher nicht, eher eine Volltextsuche...

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 13024
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » Fr, 02. Mär 2007 9:43

Hat Euch denn auch die Alaska-Krankheit befallen? Ende Februar ist durch 8)

Infos, Infos, Infos!

Jan

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14466
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Fr, 02. Mär 2007 9:49

Hallo Jan,
gerne - was willst Du wissen?
Zur Zeit werden noch Anpassungen der Seiten auf Portugiesisch und Spanisch gemacht.
Einige wenige Seiten müssen noch in Deutsch durch Tom erstellt und durch mich in Englisch übersetzt werden, bevor sie dann durch Alaska in Spanisch und Portugiesisch übersetzt werden können - Toms Grippe kam denkbar ungelegen!
Einige Anpassungswünsche seitens Alaska für die Anmeldeseite (Backoffice-Zugang) werde ich wohl bis Dienstag erledigt haben, so dass dann die Speaker erfasst werden können (hatte bis gestern die portugiesische Übersetzung eingepflegt).
Hubert ist derzeit eifrig dabei, die DevCon-Applikation zu stricken.
Das ist vielleicht nicht das, was Du hören wolltest - aber das ist das, was ich sagen kann :D

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 13024
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » Fr, 02. Mär 2007 10:02

Hallo Martin,

nun, das war nicht direkt das, was ich hören wollte. Aber wenigstens eine Info.

Ich habe halt einfach ein Problem damit wenn es eine terminliche Ankündigung gibt, und dann nichts passiert. Ich habe ja nebenbei auch mitbekommen, daß daß Tom krank war/ist. Und es ist durchaus in Ordnung, wenn sich dann (oder auch aus anderen Gründen) Sachen verzögern. Aber zum angekündigten Termin dann eine kurze Info, wie jetzt von Dir, ist doch eine nette Sache. Gerade wo wir alle tierisch darauf brennen, mehr über die DevCon zu erfahren!

Jan

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14466
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Fr, 02. Mär 2007 10:10

Jan,
sorry - aber ich war/bin zur Zeit ziemlich mit Arbeit eingedeckt (nicht zuletzt auch für die DevCon).
Darum danke ich Dir für die kurze Erinnerung :D

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14466
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » So, 11. Mär 2007 0:49

So,
hier mal eine Frage an Euch alle hier im Forum:
Wer von Euch nutzt denn ein Zusatztool (z.B. XB2.NET, TopDown, FRAX, List&Label, Crystal Reports,...) und hat Lust, anhand der DevCon-Applikation von Hubert auf der DevCon ein wenig darüber zu berichten, wie man mit diesem Tool die Anwendung migrieren oder aufbohren kann?

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11352
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Beitrag von AUGE_OHR » So, 11. Mär 2007 1:08

hi,
Martin Altmann hat geschrieben: anhand der DevCon-Applikation von Hubert
... wo/wie/was Source, hier im Forum veröffentlichen/privat ?

"grundsätzlich" wäre "SDI -> MDI" wohl eine interessante Frage

Frage @Hubert . Stand der Dinge ?

gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14466
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » So, 11. Mär 2007 1:12

Hallo Jimmy,
der Source liegt bei Hubert und wird dann an die Redner vorab verteilt - schließlich müssen diese sich ja entsprechend einarbeiten und vorbereiten können.
Alle sourcen werden dann allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Lewi
1000 working lines a day
1000 working lines a day
Beiträge: 785
Registriert: Di, 07. Feb 2006 14:10
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Lewi » Mo, 12. Mär 2007 11:01

Moin Martin,
Wer von Euch nutzt denn ein Zusatztool (z.B. XB2.NET, TopDown, FRAX, List&Label, Crystal Reports,...) und hat Lust, anhand der DevCon-Applikation von Hubert auf der DevCon ein wenig darüber zu berichten, wie man mit diesem Tool die Anwendung migrieren oder aufbohren kann?
Ich stelle gerade eine Anwendung auf FRAX (FASTREPORT for xBase ++) um. Da dieser Reportgenerator eine preisgünstige wie auch leistungsfähige Alternative zu L&L ist, dürfte m.E. ein allgemeines Interesse an diesem Tool bestehen.

Für die DevCon könnte ich auf Basis des Beispiels von Hubert eine Implementierung von FRAX aufzeigen. Interesse?

Gruß, Olaf

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14466
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Mo, 12. Mär 2007 12:31

Hallo Olaf,
das weiß ich doch - darum hatte ich das auch gefragt :wink:
Im Prinzip ja - wird noch mit dem Orga-Team diskutiert werden...

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 14504
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

DEVCON-APP

Beitrag von brandelh » Mo, 12. Mär 2007 13:22

Hallo,

bevor mir alle die Bude einrennen oder vor Neugier platzen (ist wirklich nix besonderes) stell ich mal den Link auf den aktuellen Stand der

von mir gelöscht, see you in Berlin ;-)

bereit. Ich denke nicht, dass sich noch viel ändert. Es ist einfach eine sehr abgespeckte Version einer kleinen Firmenverwaltung die ich 1990 privat geschrieben habe. Mit Hängen und Würgen in englisch übersetzt, was mir im Herzen weh getan hat (es gibt schon mehr als genug englische Software) und sicher einigen Muttersprachlern einige Freude bereiten wird (wegen der seltsamen Beschreibungen) :D .

Aber es hat alles was man braucht und heute einfach besser machen muss, die 'normalen' User sind einfach viel verwöhnter wie früher ...

Es spricht eigentlich nichts für Geheimhaltung, aber es soll mir keiner kommen ich hätte von ihm abgeschrieben ;-)
Zuletzt geändert von brandelh am Mi, 26. Sep 2007 9:57, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Hubert

Antworten