Fragen zur DevCon 2007

Für Fragen, Anregungen, Lob, Kritik, Feedback und was einem sonst noch so einfällt - rund um die 3rd European Xbase++ Developers Conference im November 2007 in Berlin
Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14466
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Fr, 27. Apr 2007 20:55

Hallo Jimmy,
klar ist alles ausgebucht :D
Du musst das Stichwort "DevCon" sagen beim reservieren!

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11352
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Beitrag von AUGE_OHR » Fr, 27. Apr 2007 21:22

hi,
Martin Altmann hat geschrieben: klar ist alles ausgebucht :D
Du musst das Stichwort "DevCon" sagen beim reservieren!
das Zauberwort "DevCon" ... hab es irgendwo gelesen ... :)

interessant ist das man bei http://www.mercure.com/ wenn man dür den
13 - 15 eingibt keinen "Preis" angezeigt bekommt für das "Tempelhof
Airport" ... naja "DevCon" Aufschlag ...

also Email schreiben, Kreditkarte bereit halten und das Zauberwort
nennen.

gruss bei Ohr
Jimmy

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14466
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Fr, 27. Apr 2007 21:28

Hallo Jimmy,
weniger Auf-, als Abschlag! Zumindest mit den Leistungen, die geboten werden.
Es gibt dort ein (gleichwertiges) Zimmer auch billiger, aber ohne Frühstück und ohne kostenfreie Stornierung!
Ich habe einfach eine Mail hingeschickt und alles angegeben.
Wenn Du keine Kreditkartenangaben mitsendest, wird das Zimmer auch reserviert, Du mußt dann aber bis 18 Uhr am ersten Tag einchecken und beim Einchecken zahlen!
Oder Du sendest den Anhang der Bestätigungsmail (ergänzt um Deine Kreditkartenangaben) zurück - dann kannst Du auch nach 18 Uhr einchecken und zahlst erst beim Auschecken.
Und abgesehen davon: Die DevCon geht vom 13.-16. :!:

Viele Grüße,
Martin

EDIT: Dir wird sehr wohl ein Preis auf der Webseite angezeigt (genauer: vier Preise) - nur nicht zu dem genannten Zeitraum, da dort keine Zimmer verfügbar sind!
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Markus Walter
Programmier-Gott
Programmier-Gott
Beiträge: 1018
Registriert: Di, 24. Jan 2006 10:22
Wohnort: Saarland

Beitrag von Markus Walter » Mo, 30. Apr 2007 14:12

Hallo Tom und Martin,

war nur eine Anfrage von mir, falls sich mehr Leute mit dem Problem finden (späterer Abflug ist nicht möglich, es geht nur eine Maschine in die "Provinz Saarland").
Falls sich keine anderen finden, fahre ich natürlich mit U-Bahn oder Taxi...


Tom hat geschrieben:Hallo, Markus.
Ist es möglich, dass der Shuttledienst für die Abfahrt schon eine Stunde früher beginnt (16:00 Uhr)?
Ich denke, daß sich das machen läßt, wenn sich noch mehr Leute melden, die eine frühere Abreise wünschen. Die Konferenz geht ja bis 18.00 Uhr, eigentlich. Ansonsten ist Schönefeld vom Hotel aus in 40 Minuten mit der U-Bahn zu erreichen, einmal umsteigen, Kostenpunkt 2,10 Euro. Sehr viel schneller wird der Shuttle-Service am späten Freitagnachmittag auch nicht sein, fürchte ich.
Gruß
Markus

Mitglied der XUG Saarland-Pfalz

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7253
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » Mo, 30. Apr 2007 14:21

Hallo, Markus.

Wie gesagt, wir sind da flexibel. Der Shuttleservice wird erst im September fest (mit Zeiten) gebucht, und sollte sich bis dahin ergeben, daß doch viele Teilnehmer früher losmüssen, werden wir das entsprechend adaptieren. Ansonsten ist die U-Bahn direkt vor der Tür, und am Flughafen Schönefeld muß man auch nur ein paar Schritte gehen.
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14466
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Mi, 02. Mai 2007 16:02

Hallo Jimmy,
und - hast Du nun Dein Zimmer bekommen?

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 17953
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Beitrag von Manfred » Mo, 10. Sep 2007 15:41

Hi,

eine Frage, die sicherlich für die Leute wichtig ist, die zwar ein Notebook haben und es mitbringen wollen, aber leider einen Akku, der nicht all zu lange hält. Kann man davon ausgehen, dass in den Konferenzräumen, in denen ja Internet über WLAN möglich sein soll, eine externe Stromversorgung des Notebooks angeschlossen werden kann?
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14466
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Mo, 10. Sep 2007 15:45

Hallo Manfred,
ja klar!
Abgesehen davon ist WLAN nur(!) innerhalb des Konferenzbereiches möglich - nicht auf den Zimmern!

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 17953
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Beitrag von Manfred » Mo, 10. Sep 2007 15:49

Hi Martin,

das es auf den Zimmern nur analog geht, habe ich schon gelesen. Kostet auch sicherlich extra Tacken. Aber aus den Konferenzräumen heraus kann dann frisch und frei im Internet gesurft werden, oder wie darf ich das verstehen?
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14466
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Mo, 10. Sep 2007 15:54

Jein,
ein wenig Arbeit muß schon investiert werden :D
Du bekommst eine Scratch-card und darfst rubbeln. Den Code tippst Du dann ein und dann kannst Du surfen...
Und das jeden Tag aufs Neue :wink:

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 17953
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Beitrag von Manfred » Mo, 10. Sep 2007 16:00

Was ist das denn? Und wer verteilt die?
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7253
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » Mo, 10. Sep 2007 16:12

Hallo, Manfred.

Sobald man über das hoteleigene WLAN ins Internet zu gehen versucht, erscheint ein Anmeldebildschirm. Dort gibt man einen Code ein, der den Zugang dann für einen Tag freischaltet. Den Code findet man auf der Scratch-Card, die man mit seinen Konferenzunterlagen bekommt.
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 13024
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » Mo, 10. Sep 2007 17:07

Wann wird es diese Unterlagen geben? Vorab per Post (oder Paketdienst? 8) ) Oder beim Einchecken?

Jan

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14466
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Mo, 10. Sep 2007 17:25

Hallo Jan,
letzteres latürnich :D
So dicke haben wir es ja auch nicht :wink:

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 13024
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » Mo, 10. Sep 2007 17:29

Martin,

wieso Ihr? Wir haben doch den DevCon-Beitrag gelöhnt! 8)

Wird es denn noch irgendeine schriftliche Info oder ähnliches geben? Oder bleibt es bei der DevCon-Seite und dem Eincheck-Paket?

Mich ist das eh eins. Nur damit wir wissen, was wir zu erwarten haben (oder auch nicht).

Mensch, das sind ja bloß noch 2 Monate!

Jan

Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 14504
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Beitrag von brandelh » Mo, 10. Sep 2007 17:36

Jomei woa solle mir desh herwisse :D

Vorträge einreichen kann man bis 24. September, dann müssen daraus ja noch die CDs gemacht werden (denke ich doch mal dass das nicht gedruckt wird). Bis dann alles gepackt ist, könnte das Packet zu dir länger dauern als die Anreise nach Berlin ... und was wäre mit denen, die versehentlich alles vergessen oder erst gar nicht erhalten haben ... Postnachforschung kostet Zeit .... :wink:

Bei allen Conferenzen die ich besucht habe (Clipper, VO etc.) erhielt man immer alles beim Einchecken. 8)
Gruß
Hubert

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7253
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » Mo, 10. Sep 2007 17:43

Am Vormittag des 13. ist "Registrierung" angesagt. An einem Counter im Konferenzbereich meldet man sich, und dann bekommt man sein Con-Package, bestehend aus einem Namensbatch (Anstecker oder Umhänger), einer Tasche mit dem Konferenzmaterial (alle Vorträge und Quellen), zusätzlichen Ablaufinfos, Demo-CDs der Sponsoren, T-Shirt, WLAN-Scratchcards, einem aktualisierten Ablaufplan, touristischen Informationen usw. usf. Außerdem natürlich Pläne des Konferenzbereichs, Hinweise zum Mittagessen und ähnliches. Da sich all das noch bis kurz vorher ändern kann und alle Teilnehmer sowieso anreisen, wäre es ziemlich blödsinnig, das Material zu verschicken. Zudem gibt es erfahrungsgemäß immer kurzentschlossene, die sich erst am Beginntag für die Teilnahme entscheiden.

Wer seine Meldebestätigung bekommen hat und in der Teilnehmerliste auftaucht, ist auch gemeldet. Derjenige braucht nur noch anzureisen und am Vormittag des 13. November im Konferenzbereich aufzuschlagen. Alles weitere erfährt er dann dort.

Wer übrigens sein Hotelzimmer noch nicht reserviert hat, zahlt inzwischen kräftig drauf.
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 13024
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » Mo, 10. Sep 2007 17:50

Tom: Danke für die Details. Na, da gibt es dann ja viel zu lesen und zu blättern zwischen Einchecken und den Vendor-Sessions 8) Oder doch eher während der Vendor-Sessions? :? Ach nee, lieber nicht. Es wird sich schon ein passender Zeitpunkt finden dafür.

Hubert: Da das meine allererste DevCon ist (egal ob Clipper, Xbase++, Delphi, VO, was sonst noch so alles anfällt) ist mir das halt nicht ganz so klar wie Dir.

Jan

Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 14504
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Beitrag von brandelh » Mo, 10. Sep 2007 17:54

Hi Jan,

fragen kostet ja nix :D
Gruß
Hubert

Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 13024
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » Mo, 10. Sep 2007 18:03

Mal 'ne ganz andere Frage: Vertue ich mich jetzt, oder ist da wirklich die spanische Übersetzung aus der DevCon geflogen? Ich meine mich zu erinnern, daß zumindest am Mittwoch auch mal die spanische Flagge drin war.

Jan

Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 14504
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim
Kontaktdaten:

Beitrag von brandelh » Mo, 10. Sep 2007 18:06

Hallo Jan,

also wenn ich oben rechts auf Xbase++ DevCon klicke und das Fenster auf ganze Seite stelle (Laptop 1024x768) sehe ich rechts eine Flagge die mir spanisch vorkommt :wink:

oder meintest du spanische Vorträge ?

In der Anmeldeliste finde ich keine spanischsprechenden Teilnehmer, sondern nur Technologiepartner oder Redner (mit Frauen ?) und die reden englisch.
Gruß
Hubert

Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 13024
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » Mo, 10. Sep 2007 18:10

Hubert,

Du hast mich mißverstanden. Die Fahne sehe ich auch. Aber in den Mittwochsessions war doch auch mal eine, als Zeichen für die spanische Übersetzung. Oder etwa nicht?

Jan

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7253
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » Mo, 10. Sep 2007 18:16

Es war geplant, den zweiten Konferenztag simultan nach englisch und spanisch zu übersetzen, aber weil sich niemand angemeldet hat, der ausschließlich spanisch spricht, ist das geknickt worden. Der Tag wird in deutsch gehalten und ins Englische übersetzt. Gut beobachtet. :wink:
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 17953
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Beitrag von Manfred » Mo, 10. Sep 2007 19:09

Hm,

mir ist gerade etwas in den Sinn gekommen, als ich

Einige Informationen für unsere ausländischen Gäste:

gelesen habe auf der Devcon Seite. Ist der Punkt mit dem Rauchen in Restaurants usw. noch aktuell derzeit? Da ich Nichtraucher bin, bin ich mir jetzt auch nicht mehr sicher, aber es wäre übel, wenn unsere "Gäste" unangenehm auffallen würden, wenn sie dort rauchen, wo es vielleicht nicht mehr erlaubt ist.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7253
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » Mo, 10. Sep 2007 19:18

@Manfred: In Berlin tut sich frühstens im Januar 2008 was. Noch gibt es hier keine Raucherdiskriminierungsgesetze.
Herzlich,
Tom

Antworten