Berichterstattung von der Devcon

Für Fragen, Anregungen, Lob, Kritik, Feedback und was einem sonst noch so einfällt - rund um die 3rd European Xbase++ Developers Conference im November 2007 in Berlin
Benutzeravatar
Schubi
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 126
Registriert: Mi, 05. Okt 2005 15:10
Wohnort: Wiesloch

Vielen Dank an Tom und das ganze Team!

Beitrag von Schubi » Mo, 19. Nov 2007 10:59

Nachdem wir trotz Streik und Verkehrschaos heil wieder zu Hause angekommen sind,
wollte ich hier noch einmal ganz kurz
vielen Dank an Tom und alle Mit-Organisatoren sagen.

Es waren vier gute Tage, alles war perfekt organisiert!
Euer Stress hat sich gelohnt!

Viele Grüße und vielen Dank auch von meinen "Kumpels" (Udo, Dirk und Dennis).
Grüße Steffen

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14530
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Mo, 19. Nov 2007 11:03

Hallo Steffen (und dem Rest),
vielen Dank!
Ich hoffe, ihr musstet nicht zu lange auf den Bahnsteigen rumhocken :!:

Viele Grüße und bis (spätestens) in 18 Monaten,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7313
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » Mo, 19. Nov 2007 11:08

Huhu.

Ich bin am Freitag um 18.30 Uhr abgedampft; sorry, falls ich mich bei jemandem nicht verabschiedet habe, aber meine Akkus waren wirklich komplett leer, und jede weitere Sekunde hätte unweigerlich zum kompletten Systemversagen geführt (die Heimfahrt war etwas obskur, hat aber zum Glück nur 15 Minuten gedauert). In der Nacht auf Samstag habe ich vierzehn Stunden geschlafen, was mehr war als in der kompletten Woche zusammengenommen. :wink:

Ich muß und möchte mich bei Martin, Wolfgang und Hubert nochmals für die gemeinsame Organisation bedanken. Wenn ich das richtig rekapituliere, hat alles, was wir uns ausgedacht haben, auch exzellent funktioniert. <kotau> Überhaupt waren organisatorisch keine Mängel festzustellen. Die Zusammenarbeit mit dem Hotel hat sehr gut funktioniert, und wann immer sich ein Problem auch nur andeutete, fand sich sofort jemand, der eine Lösung angeboten hat, ob es nun um VGA-Verlängerungskabel, doppelseitiges Klebeband oder Aktivboxen für Jimmy ging. Ähnliches gilt für das Restaurant, in dem das Sprecheressen stattfand, und natürlich für die "Lange Nacht", in der wir die Party hatten. Nach meinem Eindruck hatten alle Teilnehmer viel Spaß, konnten sich sattessen und, vor allem, -schauen. Es mag den einen oder anderen Vortrag gegeben haben, der inhaltlich nicht ganz dem entsprach, was man erwartet hätte, wobei ich das nicht in gänze beurteilen kann, da ich nur vier Vorträge komplett sehen konnte. Aber dieses "Problem" hat auch ein wenig damit zu tun, daß die Sprecher auf eigene Kosten kommen und quasi ehrenamtlich arbeiten; es ist in dieser Konstellation schwierig, sie auf Inhalte bis ins Detail festzuklopfen.

Ich möchte mich natürlich auch bei allen Teilnehmern bedanken, die Zeit und Geld investiert haben, um diese DevCon zur bisher größten zu machen - mit 157 Teilnehmern in der Endabrechnung (-1, der kurzfristig erkrankt ist). Ich hoffe, daß es viele Erinnerungen gibt, die noch eine Weile bleiben werden, daß interessante Kontakte geschlossen, Freundschaften geknüpft und Know-How erworben wurde, denn das ist der Sinn einer solchen Konferenz. Abgesehen von dem nicht unerheblichen Eindruck, Bestandteil einer großen, weltweiten Community zu sein, und nicht als Einzelkämpfer dazustehen.

Wir haben, denke ich, die Meßlatte für die kommenden Konferenzen auf eine akzeptable Höhe gelegt. Ich werde sicherlich wieder dabei sein, aber ganz sicher nicht mehr als Organisator. Das gibt man sich nur einmal, es sei denn, man heißt Jim Graham.

Und nochmal: DANKE!

=D> =D> =D> =D> =D>
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
rassekst
UDF-Programmierer
UDF-Programmierer
Beiträge: 97
Registriert: Mi, 01. Feb 2006 23:49
Wohnort: Glauchau
Kontaktdaten:

Beitrag von rassekst » Mo, 19. Nov 2007 22:24

Hallo,

auch ich möchte mich des Lobes nicht enthalten. Top Ablauf. Das Durchhaltevermögen einiger Teilnehmer war wirklich erstaunlich.
Ich habe viele Tipps und Tricks erfahren. Am besten waren aber für mich die Diskusionen zwischen den Sessions.
Die Sessions selber hätten an manchen Stellen etwas tiefgründiger sein können. Auch das Drittprodukte wie xExpress++ usw. in den Beispielcodes benutzt wurden ist zwar legitim, ist aber für Einsteiger in die OOP und in die Sprache von xBase++ nicht sehr hilfreich.
In den Gesprächen mit Till und Steffen vermisste ich manchmal auch den notwendigen Biss xBase++ mit neuen Technologin usw. für Neukunden interessanter zu gestalten. Ich bin gespannt wie die Weiterentwicklung bei Alaska zeitlich vorangeht. Ich hätte es z.B. gern gesehen wenn zur DevCon das VX 2.0 mit den angekündigten Erweiterungen fertiggestellt worden wäre.
Ein Trost war das alle Alaska Speaker VX als Entwicklungsumgebung eingesetzt haben. Vielleicht war das das Zeichen.

Schöne Grüsse aus Sachsen
Steffen

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14530
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Mo, 19. Nov 2007 22:32

Hallo Steffen,
vielen Dank für Dein Feedback - much appreciated! :D
rassekst hat geschrieben:Auch das Drittprodukte wie xExpress++ usw. in den Beispielcodes benutzt wurden ist zwar legitim, ist aber für Einsteiger in die OOP und in die Sprache von xBase++ nicht sehr hilfreich.
Genau das war aber mit ein Sinn in den Migration-Slots! Es sollte gezeigt werden, wie ein Clipper-Programm nach Xbase++ migriert werden kann - sowohl zu Fuß, als auch mit Hilfe von Add-On-Produkten. Schließlich sollte ja sich jeder selber ein Urteil bilden können, ob es sich lohnt, ein entsprechendes Produkt zu erwerben...
rassekst hat geschrieben:Ich hätte es z.B. gern gesehen wenn zur DevCon das VX 2.0 mit den angekündigten Erweiterungen fertiggestellt worden wäre.
Nicht nur Du - da kannst Du Dir sicher sein :!: :(

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

dirk
Cut&Paste-Entwickler
Cut&Paste-Entwickler
Beiträge: 29
Registriert: Mi, 05. Jul 2006 15:17
Wohnort: 26689 Augustfehn

Beitrag von dirk » Di, 20. Nov 2007 14:30

Auch ich möchte hier ein paar Sätze zur DEVCON aus meiner Sicht sagen:

1. Organisation
Super ! Mir fällt nicht ein, was wesentlich verbessert werden könnte. Man fühlte sich rumum gut versorgt. Vielen Dank !!!

2. Inhalte der DEVCON
Mir persönlich hat der Vortrag vom Michael Hoffmann (OPP02 Part 1 und 2) am besten gefallen, einerseits von der Art des Vortrags her, andererseits hat er an einem kleinen Beispiel wirkasam das Verhalten der Objekte erklärt. Ansonsten waren die Vorträge (für meinen Geschmack) gemischt zu bewerten. Vielleicht etwas zu Migrationslastig. Von der Verständlichekit her habe ich manchmal etwas Probleme mit den "Dialekten" gehabt.

3. Es geht weiter mit Alaska und Xbase++
Mich mich auch ein gutes Gefühl zu erfahren, daß es nach den ganzen Schwierigkeiten der letzten Jahre eine Zukunft für unsere Programmwierwerkzeuge und insbasondere Alaska gibt ! Ein nicht zu unterschätzender Punkt, wie ich finde.

Alles in allem: Ich habe viel gelernt und es hat viel Spaß gemacht !
Viele Dank
dirk

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7313
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » Fr, 23. Nov 2007 16:35

Alaska Software hat auf seiner Startseite inzwischen einen Text zur DevCon - und außerdem eine amüsante Zusammenstellung einiger Fotos:

http://www.alaska-software.com
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 18089
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Beitrag von Manfred » Fr, 23. Nov 2007 16:45

=D> =D> =D> =D> =D>

An Martins Stelle würde ich jetzt Klage einreichen :lol: :lol:
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 13107
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » Fr, 23. Nov 2007 16:50

Hey, tolle Fotos. Besonders das Hintergrundbild mit der Foren-Fahne, neben der Alaska-Fahne.

Aber die CD kommt dann ja wohl doch nicht mehr diese Woche 8) Um die Zeit bis dahin zu überbrücken hab ich mir jetzt ein paar andere DVD bestellt (mit mehr Action :razz: ), und natürlich den neuesten Eisenherz-Band!

Jan

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7313
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » Fr, 23. Nov 2007 16:55

Hier sind die Gruppenfotos zu finden (teilweise bearbeitet, und es sind leider nur knapp hundert Leute zu sehen - statt der tatsächlich anwesenden 155):

http://www.tomliehr.de/test/g1.jpg
http://www.tomliehr.de/test/g2.jpg
http://www.tomliehr.de/test/g3.jpg
http://www.tomliehr.de/test/g4.jpg
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 18089
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Beitrag von Manfred » Fr, 23. Nov 2007 16:58

Huch,

wer ist denn die Gruppe auf G2.jpg??? :lol: :lol:
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 13107
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan » Fr, 23. Nov 2007 17:07

Da sieht man, wie Tom gerade das Ohrläppchen amputiert wird :lol:

Ansonsten: Tolle Bilder! Was haben die denn für eine Auflösung? Sieht das aus, wenn man die auf DIN A 3 drucket?

Jan

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14530
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Fr, 23. Nov 2007 17:09

Hallo Manfred,
Manfred hat geschrieben:An Martins Stelle würde ich jetzt Klage einreichen
warum - meinst Du wegen meiner Wampe? :D
Ich weiß wirklich nicht, wann das Foto entstanden ist - bei der ganzen DevCon war ich nicht in Zivil, das hatte ich nur am allerersten Abend der Vorbereitung an... Könnte also Montag Abend in der Lobby gewesen sein, nachdem ich gut 7 Stunden stehenderweise Unterlagen in die Ordner geheftet hatte... Da darf dann schon mal die Körperspannung etwas nachlassen :lol:

Viele Grüße,
Martin
Zuletzt geändert von Martin Altmann am Fr, 23. Nov 2007 17:10, insgesamt 1-mal geändert.
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 18089
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Beitrag von Manfred » Fr, 23. Nov 2007 17:10

Genau, der Xbasebär kaut ihm gerade ein Ohr ab....
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 18089
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Beitrag von Manfred » Fr, 23. Nov 2007 17:13

Martin,

Du hast Recht. Sie darf ETWAS nachlassen.... :laughing8:
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7313
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » Fr, 23. Nov 2007 17:16

Ich bin eigentlich sicher, daß dieses Foto von Martin am Montagabend aufgenommen wurde.
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14530
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Fr, 23. Nov 2007 17:20

?? Welches? Das mit Deinem Bär auf der Schulter? Nö, das kommt nicht von mir!

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14530
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Fr, 23. Nov 2007 17:21

Ah - halt! Jetzt verstehe ich Deinen Satzbau! 8)
Yup, denke ich auch!

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Wolfgang Ciriack
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2428
Registriert: Sa, 24. Sep 2005 9:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolfgang Ciriack » Fr, 23. Nov 2007 17:34

Manfred hat geschrieben:Genau, der Xbasebär kaut ihm gerade ein Ohr ab....
Da waren noch ganz andere, die das gleiche gemacht haben.... :D

@Tom, danke für die schnelle Bereitstellung der Bilder. Mal sehen, ob ich damit bis Mittwoch noch was hinbekomme...
Viele Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14530
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Fr, 23. Nov 2007 17:57

Hallo Wolfgang,
jetzt machst Du mich aber neugierig! Was willst Du denn hinbekommen bis Mittwoch?

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Wolfgang Ciriack
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2428
Registriert: Sa, 24. Sep 2005 9:37
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolfgang Ciriack » Sa, 24. Nov 2007 12:07

Pssssssst, geheim :roll:
Viele Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14530
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Sa, 24. Nov 2007 12:08

Och mennnnoooohh... :lol:

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14530
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Sa, 24. Nov 2007 12:37

So,
hier könnt Ihr Euch von mir einige Bilder herunterladen (22,7 MB):
http://meldungen.dnsalias.org/DevCon200 ... ctures.zip

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 11452
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg

Beitrag von AUGE_OHR » Sa, 24. Nov 2007 21:36

hi,
Martin Altmann hat geschrieben: hier könnt Ihr Euch von mir einige Bilder herunterladen (22,7 MB):
http://meldungen.dnsalias.org/DevCon200 ... ctures.zip
tolle Bilder ! ich gehe mal davon aus das ich in das Video einbinden darf :)

gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 14530
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Altmann » Sa, 24. Nov 2007 23:37

Hallo Jimmy,
ich weiß zwar nicht, was Du davon einbinden willst - aber Du darfst es :D

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Antworten